Suchergebnis

Tennis-Titelkämpfe für die Senioren

Kaum sind die Tennisspieler in die Halle umgezogen, beginnen auch schon die ersten Hallen-Bezirksmeisterschaften. Den Anfang machen am Wochenende 26./27. Oktober die Senioren und Seniorinnen. In der Hobbylandhalle Balingen sind Konkurrenzen in allen Altersklassen ausgeschrieben. Die Ergebnisse zählen sowohl für die Deutsche Rangliste als auch für die LK-Wertung. Meldeschluss ist am kommenden Montag, 21. Oktober, um 23.59 im Internet.

Balingen verliert siebtes Heimspiel

Auch gegen die Sportvereinigung Elversberg hat es für Fußball-Regionalligist TSG Balingen beim 2:4 keine Punkte gegeben. Am Ende stand die siebte Niederlage im siebten Heimspiel.

Nach sieben Minuten wurde die TSG vom Tabellendritten kalt erwischt. Nach schöner Kombination traf Sinan Tekerci. Der frühere Jugendspieler der TSG Balingen leistete beim 0:2 die Vorarbeit. Israel Fernandez (16.) netzte ein. Die Mannschaft von Trainer Ralf Volkwein war nun deutlich im Hintertreffen, hätte sogar das 0:3 oder 0:4 kassieren können, doch ...

 Symbolfoto

SV Kehlen setzt Erfolgsserie fort

Der SV Kehlen hat seinen Aufwärtstrend in der Fußball-Landesliga fortgesetzt. Bei der U23 der TSG Balingen siegte die Mannschaft von Trainer Brend Reich mit 4:2. Dabei sah es lange nicht nach einem Kehlener Erfolg aus. Das Reserveteam der TSG hatte mehr Spielanteile, verpasste es aber die Führung auszubauen. „Man muss ehrlich sagen, dass das ein glücklicher Sieg war“, sagte SVK-Trainer Reich nach dem Spiel. „Wir sind ganz schlecht ins Spiel gekommen.

 Zwischen Hoffen und Bangen: Die Landesliga-Handballer der HSG Rietheim-Weilheim streben am Sonntag bei der Reserve des TV Weils

Donautal-HSG hofft in Langenau auf die ersten Punkte

Fünf der sieben überregional spielenden Handballmannschaften aus dem Kreis Tuttlingen sind am Samstag und Sonntag im Einsatz. Der Württembergligist HSG Fridingen/Mühlheim will der Durststrecke endlich ein Ende setzen und bei der HSG Langenau/Elchingen ein Erfolgserlebnis feiern. In der Landesliga der Männer steht zwischen der HSG Rottweil und dem TV Aixheim ein Lokalderby zwischen Teams an, die sich schon aus der Bezirksliga kennen. Auch die HSG Rietheim-Weilheim tritt auswärts an, die HSG Baar hat gegen den Absteiger TSV Altensteig Heimrecht.

 Symbolbild.

Kehlen will den Aufschwung fortsetzen

Nach den gewonnenen zehn Punkten aus den letzten vier Spielen hat der SV Kehlen den Anschluss an das Tabellenmittelfeld geschafft. In den nächsten sechs Spielen trifft Kehlen nun auf Mannschaften, die in Tabellennachbarschaft stehen und die allesamt den Sprung in die gesicherten Tabellenregionen suchen. Den Auftakt zu dieser Reihe bildet das Spiel bei der TSG Balingen II am Sonntag um 15 Uhr.

Zehn Punkte hat die Regionalliga-Reserve bislang auf ihrem Konto – zwei Punkte weniger als der SV Kehlen.

Balingen empfängt die SV Elversberg

Auf den Fußball-Regionalligisten TSG Balingen wartet mit dem Tabellendritten SV Elversberg eine schwere Aufgabe. Anpfiff der Partie in der Bizerba-Arena ist am Samstag um 14 Uhr.

Die Vorzeichen für die TSG Balingen gegen den SV Elversberg, im siebten Heimspiel in dieser Saison die ersten Punkte einzufahren, stehen alles andere als gut. Denn die personelle Situation wird bei der Mannschaft von Ralf Volkwein immer prekärer. Neben den Langzeitverletzten Pablo Gil und Adrian Müller fällt auch Marc Pettenkofer länger aus.

Oberbürgermeister Alexander Baumann (links) begrüßt gemeinsam mit dem Präsidenten des Gemeindetages Roger Kehle (Mitte) Minister

Was 600 Bürgermeister beim Treffen in Ehingen vom Ministerpräsidenten fordern

600 Bürgermeister aus Baden-Württemberg haben sich am Donnerstagvormittag in der Ehinger Lindenhalle versammelt, um gemeinsam ihre Forderungen nach mehr monetärer Unterstützung für die Kommunen an Ministerpräsident Winfried Kretschmann zu richten. Großes Thema war dabei auch der Klimaschutz.

Mit dem Präsidenten des Gemeindetags, Roger Kehle, stand Ehingens Oberbürgermeister Alexander Baumann schon früh im Foyer der Lindenhalle und begrüßte seine Kollegen und weitere Gäste der politischen Kundgebung des Gemeindetags ...

Filip Jicha

Kiels Handballer besiegen Nordhorn

Der THW Kiel hat den nächsten Schritt in Richtung Tabellenspitze der Handball-Bundesliga gemacht.

Der Rekordmeister gewann sein Heimspiel gegen den Aufsteiger HSG Nordhorn-Lingen 31:23 (14:13). Mit jetzt 12:2 Punkten verbesserten sich die „Zebras“, die eine Partie weniger ausgetragen haben als die Konkurrenz, auf den zweiten Platz hinter der TSV Hannover-Burgdorf (14:2).

THW-Trainer Filip Jicha schonte einige seiner Stammkräfte.

 Der 80-Jährige (rechts) sitzt mit seinem Verteidiger Fritz Westphal auf der Anklagebank im Landgericht Hechingen.

„Panikaktion eines Amateurs“: Bankräuber gesteht

Zehn Jahre lang hatte der Mann Banken im Südwesten erpresst und überfallen, zuletzt die Sparkasse in Balingen: Nun gesteht der 80-jährige Angeklagte auch vor Gericht alle sechs ihm vorgeworfenen Taten. Die Pleite der Lehman-Brothers 2008 infolge der Finanzkrise und der Verlust von Geld nennt der mutmaßliche Täter als Grund für seine „Panikaktion eines Amateurs“.

Im Mai endete nach dem missglückten Raub bei der Balinger Sparkasse eine wohl beispiellose Überfallserie.

TV Spaichingen will Erfolgsserie ausbauen

In der Handball-Bezirksliga Männer reist der Tabellenzweite TV Spaichingen als Favorit zur Reserve der HSG Albstadt. Heimsiege kann man von Schömberg und Rottweil II gegen Streichen beziehungsweise Aixheim II erwarten. In den restlichen beiden Spielen gibt es keinen Favoriten.

Bezirksliga MännerHK Ostdorf/Geislingen – HSG Neckartal (Freitag, 20.30 Uhr; Schlossparkhalle in Geislingen). Im Hinspiel konnten die Gastgeber den bisher einzigen Sieg einfahren, während die HSG nach drei Niederlagen noch auf den ersten Punkt wartet.