Suchergebnis

Turnen

Turn-EM im Dezember: Beide Titelkämpfe in Baku

Die verschobenen Turn-Europameisterschaften der Männer und Frauen werden im Dezember nachgeholt.

Wie der europäische Turnverband UEG mitteilte, werden die Titelkämpfe der Männer vom 9. bis 13. Dezember und die der Frauen vom 17. bis 20. Dezember in Aserbaidschans Hauptstadt Baku stattfinden.

Ursprünglich war die EM der Frauen Anfang Mai in Paris geplant, die der Männer Ende Mai in Baku. Bei den Titelkämpfen geht es auch noch um Qualifikation für die auf 2021 verlegten Olympischen Spielen in Tokio.

Formel-1-Start

Formel 1 im Not-Gang - Europa-Kalender ohne Deutschland

Binnen fünf Monaten will die Formel 1 den Weltmeister des Corona-Jahres 2020 im Eiltempo küren, die Etappen der Europa-Tour stehen dafür jetzt fest.

Die Königsklasse des Motorsports veröffentlichte den Not-Kalender zumindest für die ersten acht Rennen auf dem alten Kontinent - und macht um Hockenheim vorerst einen Bogen. Wie nach der Freigabe durch das österreichische Gesundheitsministerium erwartet, startet die Rekordmission von Lewis Hamilton mit einem Grand-Prix-Doppelpack vor Geisterkulisse am 5.

FSV Mainz 05 - TSG 1899 Hoffenheim

Hoffenheim auf Kurs Europacup - Mainz in Abstiegsnot

Alles gegeben, nichts bekommen: Für den FSV Mainz 05 wird nach dem 0:1 (0:1) gegen die TSG Hoffenheim 1899 die Lage im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga immer prekärer.

„Die Mannschaft hat ein gutes Spiel gemacht. Dass wir ohne Tor rausgehen, ist schon enttäuschend“, befand der Mainzer Chefcoach Achim Beierlorzer nach der unglücklichen Niederlage am Samstag sichtlich angefasst. Es war nach dem Neustart der Saison das vierte Geisterspiel ohne Erfolgserlebnis für die Rheinhessen.

1. FC Union Berlin - 1. FSV Mainz 05

Union Berlin holt gegen Mainz ersten Punkt nach Corona-Pause

Der 1. FC Union hat die erhoffte Wiedergutmachung für die bittere Berliner Derby-Pleite verpasst - und der Vorsprung zur Abstiegszone schmilzt.

Immerhin erkämpften sich die Eisernen den ersten Punkt nach der Corona-Zwangspause. Gegen den 1. FSV Mainz 05 kam der Aufsteiger am Mittwoch trotz eines frühen Platzverweises für Robert Andrich zu einem 1:1 (1:1) und hielt den direkten Mitkonkurrenten im unteren Drittel der Fußball-Bundesliga damit auf Distanz.

Ole Werner

Kiel mutig gegen Stuttgart - Trainer Werner: „Auf dem Punkt“

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel geht in das Heimspiel am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) gegen den VfB Stuttgart sehr zuversichtlich an. „Alles in allem sehe ich uns auf einem guten Punkt, sowohl im taktischen und spielerischen als auch im körperlichen Bereich. Trotz der langen Pause“, sagte Trainer Ole Werner am Freitag zum Duell mit dem Bundesliga-Absteiger.

Die „Störche“ können die Partie gegen den Tabellen-Dritten mit der Elf angehen, die am vergangenen Wochenende beim Re-Start nach zweimonatiger Zwangspause beim 2:2 bei Jahn ...

Aleksander Ceferin

UEFA-Chef Ceferin: Fußball-EM 2021 zur Not auch acht Ländern

UEFA-Präsident Aleksander Ceferin schließt eine Reduzierung der Gastgeberländer für die ins Jahr 2021 verlegte Fußball-EM weiter nicht aus.

„Prinzipiell ist die Idee, dass wir bei den gleichen Städten bleiben. Mit neun Städten ist alles geregelt. Bei drei Städten haben wir einige Probleme, daher werden wir weiter diskutieren“, sagte der 52-Jährige in einem Interview des Senders beIN SPORTS. „Prinzipiell werden wir es in zwölf Städten machen, aber wenn nicht, sind wir bereit, es in zehn, neun oder acht zu tun“, sagte Ceferin.

Allianz Arena

München bleibt Spielort der Fußball-EM 2021

Die Fußball-Fans und die deutschen Nationalspieler dürfen sich weiter auf stimmungsvolle EM-Spiele in München freuen.

Der Stadtrat der bayerischen Landeshauptstadt beschloss, dass die vier Partien der wegen der Coronavirus-Pandemie in den Sommer 2021 verschobenen Europameisterschaft unverändert in der Allianz Arena ausgetragen werden.

Ex-Nationalspieler Philipp Lahm begrüßte das Votum seiner Heimatstadt. „Wir bedanken uns bei allen, die unverdrossen daran gearbeitet haben, dass München im Sommer 2021 spannenden Fußball zu ...

Torwart Fabian Giefer vom FC Augsburg in Aktion

Augsburg-Ersatztorwart will nach Karriere Autorennen fahren

Ersatztorhüter Fabian Giefer vom FC Augsburg hat für seine Zeit nach der Fußballer-Laufbahn konkrete Ziele. Der Auto-Fan sagte in einem Interview von Spox und Goal am Freitag: „Nach meiner Karriere werde ich aber auf jeden Fall bei dem einen oder anderen Rennen mitfahren.“ Der 29-Jährige kommt aus Adenau in Rheinland-Pfalz nur zehn Autominuten vom Nürburgring entfernt. „Insofern habe ich diese Leidenschaft vermutlich im Blut.“ Nach dem Führerschein habe er sofort eine Rennfahrerlizenz gemacht, sagte er.

Fabian Giefer

Fabian Giefer will nach Karriere Autorennen fahren

Ersatztorhüter Fabian Giefer vom FC Augsburg hat für seine Zeit nach der Fußballer-Laufbahn konkrete Ziele. Der Auto-Fan sagte in einem Interview der Onlineportale Spox und Goal: „Nach meiner Karriere werde ich aber auf jeden Fall bei dem einen oder anderen Rennen mitfahren.“

Der 29-Jährige kommt aus Adenau in Rheinland-Pfalz nur zehn Autominuten vom Nürburgring entfernt. „Insofern habe ich diese Leidenschaft vermutlich im Blut.“ Nach dem Führerschein habe er sofort eine Rennfahrerlizenz gemacht, sagte er.

Allianz Arena

EM-Pläne für 2021 wackeln: Rückzug von Spielorten droht

Die UEFA-Pläne für die auf 2021 verlegte Fußball-EM könnten ins Wanken geraten. Der Wunsch des Dachverbands, das pan-europäische Turnier wie eigentlich geplant auch im nächsten Jahr in den gleichen zwölf Spielorten auszurichten, droht zu platzen.

Medienberichten zufolge gibt es in mehreren Städten Probleme mit dem neuen Termin. Auch aus dem einzigen deutschen Spielort München gibt es noch keine endgültige Zusage an die UEFA. „Nach der Verschiebung der Fußball-Europameisterschaft EURO 2020 auf das Jahr 2021 wird das weitere Vorgehen ...