Suchergebnis

Lucas Höler und Jean-Paul Boetius

Freiburg gelingt erster Sieg in Mainz: 2:0

Der SC Freiburg hat den Bann gebrochen. Zum ersten Mal seit zehn Jahren gelang dem Fußball-Club aus dem Breisgau in der Bundesliga mit 2:1 (2:0) ein Auswärtssieg beim FSV Mainz 05. Vor 23 138 Zuschauern sorgten am Samstag Chang-Hoon Kwon (28. Minute) und Nils Petersen (41.) mit seinem 84. Rekordtor für die Freiburger Treffer. Für den Gastgeber traf Jean-Philippe Mateta (82.). Nach dem Rückrunden-Fehlstart stecken die Rheinhessen richtig im Abstiegskampf.

FSV Mainz 05 - SC Freiburg

Freiburg siegt erstmals in Mainz

Freiburgs Torjäger Nils Petersen war rundum zufrieden. „Es gibt schlimmere Samstage“, meinte der neue Rekordschütze des Breisgauer Fußball-Clubs nach dem 2:1 (2:0) im Bundesligaspiel beim FSV Mainz 05 lächelnd.

Mit seinem 84. Liga-Treffer übertraf der 31-jährige Stürmer die bisherige Bestmarke von 83 Toren von Bundestrainer Joachim Löw. Mehr noch als der persönliche Erfolg, freute ihn der gelungene Rückrundenauftakt: „Dass wir so gut starten, hätte keiner von uns gedacht.

Winfried Schäfer

Promi-Geburtstag vom 10. Januar: Winfried Schäfer

Trainer noch mit 70 ist für Joachim Löw „undenkbar“ - für Winfried Schäfer aber immer noch Alltag. Der einstige Erfolgscoach des Karlsruher SC ist dieser Tage kaum ans Telefon zu bekommen zwischen Training und Spielen mit Baniyas SC in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Ans Aufhören denkt er noch lange nicht - „weil ich diesen Job liebe“. Am Freitag (10. Januar) feiert er in Abu Dhabi seinen 70. Geburtstag. „Ich fühle mich unheimlich wohl und jung“, sagte Schäfer der Deutschen Presse- Agentur.

VR-Headsets

Was 2020 angesagt sein könnte

Mezcal in der Bar? Bonn oder Saudi-Arabien als Reiseziel? VR-Brillen in vielen Haushalten? High-End-Hausmannskost? Salzige Proteinriegel? Einige Anwärter zu Trends des Jahres.

Ein Überblick:

FREIZEIT 2020: VR-Headsets wurde lange eine große Zukunft vorausgesagt, doch sie blieben trotz Milliarden-Investitionen bisher ein Nischengeschäft. Nicht so viele Menschen kauften sich eine klobige Brille, die man auch noch per Kabel an einen hochgerüsteten Computer anschließen musste.

Jürgen Klinsmann

Der 15. Spieltag der Fußball-Bundesliga im Telegramm

Der 15. Spieltag der Fußball-Bundesliga beginnt am Freitagabend mit dem Spiel 1899 Hoffenheim gegen den FC Augsburg. Die weiteren Partien im Überblick: FC Bayern München - SV Werder Bremen (Samstag, 15.30 Uhr)

SITUATION: Nach zuletzt zwei Niederlagen wollen die Bayern den Abwärtstrend stoppen. Coach Flick fordert drei Siege zum Abschluss der Hinrunde. Werder gewann nur eines der letzten zehn Punktspiele.

STATISTIK: Der FC Bayern gewann die letzten 20 Pflichtspiele gegen Bremen, darunter 17 in der Liga.

 Auch die Kleinsten tragen ihren Teil zum Programm bei.

Ein Dorf feiert sich selbst

Der Gemeindetag der katholischen Kirchengemeinde Durchhausen ist ein voller Erfolg gewesen. Traditionell zum ersten Advent lädt der Kirchengemeinderat dazu ein.

Der Gemeindetag ist das Fest schlechthin in Durchhausen. Jung und Alt, katholisch oder nicht, alle fühlen sich angesprochen. Eröffnet wurde das Fest mit einem Familien-Gottesdienst , welcher Pfarrer Thomas Schmollinger zelebrierte. Was wünscht Du Dir zu Weihnachten? Darüber tauschten sich die drei Kommunionkinder Silas Ganter, Leo Panagiotidis und Elias Knecht in ihrem ...

«Nati»-Coach

Petkovic: Baku darf nicht als Entschuldigung herhalten

Der Schweizer Fußball-Nationaltrainer Vladimir Petkovic will die anstehenden langen Reisen seines Team bei der Europameisterschaft 2020 nicht als Ausrede für ein schlechtes Abschneiden gelten lassen.

„Mit der Route Baku-Rom-Baku legt man schon sehr viele Flugkilometer zurück. Aber da müssen wir uns nicht groß Gedanken machen, dies darf nicht als Entschuldigung für irgendetwas herhalten“, sagte Petkovic der Schweizer Zeitung „Blick“.

Die Schweiz muss in der EM-Gruppenphase gegen Italien, die Türkei und Wales antreten.

Gruppe F

Internationale Pressestimmen zur EM-Auslosung

Der Gruppensieg in der Qualifikation zur Fußball-EM 2020 brachte Deutschland und Frankreich bei der Auslosung nichts. Bereits in der Vorrunde treffen der Weltmeister und das DFB-Team aufeinander. Dazu kommt noch Europameister Portugal. Schwerer hätte es kaum können.

Internationale Medien kommentierten dies wie folgt:

FRANKREICH: „L'Équipe“: „Gruppe der Liebe. Die Schwergewichte, welch Geschenk!“

„Le Monde“: „Euro 2020: Les Bleus in der 'Todesgruppe' mit Deutschland und Portugal.

EM 2020

EM 2020: Wie kommen deutsche Fußballfans an Tickets?

Diese EM-Kracher elektrisieren die Fußball-Fans. Weltmeister Frankreich und Europameister Portugal werden die deutsche Nationalmannschaft in der Gruppenphase der EM 2020 in München enorm fordern.

Schon an diesem Mittwoch beginnt der Run auf Eintrittskarten für die Partien in der Allianz Arena. Die Nachfrage wird das Angebot sicher bei Weitem übersteigen.

Wie kommen Fans an Tickets für die deutschen EM-Spiele?

Am heutigen Mittwoch um 14.

Santos, Löw und Deschamps

Löw nach EM-Hammerlos: „Ans Limit gehen“

Joachim Löw umarmte Philipp Lahm herzlich. Doch kommentarlos wollte der Bundestrainer das vom Weltmeister-Kapitän besiegelte EM-Hammerlos mit frühen Spielen gegen Weltmeister Frankreich und Titelverteidiger Portugal nicht hinnehmen.

„Philipp, dich müssen wir entlassen beim DFB, gell“, scherzte Löw über das unglückliche Händchen seines einstigen Kapitäns an der Lostrommel. Lahm war um eine Antwort nicht verlegen: „Das habe ich schon gehört.