Suchergebnis

Peter R. de Vries

Niederländer nehmen Abschied von Reporter de Vries

Am weißen Backsteingiebel des Amsterdamer Theater Carré hängt überlebensgroß ein Foto von Peter R. de Vries, lächelnd und doch kritisch. Darunter das Lebensmotto des Kriminalreporters: «Auf Knien kann man nicht frei sein.»

Der populäre Journalist war vor gut zwei Wochen mitten in Amsterdam niedergeschossen worden, neun Tage später starb er. Nun ist sein Sarg im Traditionstheater der Grachtenstadt aufgebahrt. Tausende erweisen ihm die letzte Ehre.

Lyonel Feininger und der Norden in Lübeck

Lübeck (dpa) - Lange Zeit wusste die Kunstwelt nichts von einer besonderen Beziehung des Malers Lyonel Feininger (1871-1956) zu Norddeutschland. Eine Ausstellung im Lübecker Museum Behnhaus Drägerhaus zeigt jetzt, dass die Städte und die Strände Norddeutschlands seine Arbeit nachhaltig beeinflusst haben.

Unter dem Titel „Lyonel Feininger. Lübeck-Lüneburg“ zeigt das Museum Gemälde, Skizzen und Aquarelle mit Ansichten aus den heutigen Bundesländern Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern.