Suchergebnis

Aixheim II empfängt im Derby Spaichingen

In der Handball-Bezirksliga Männer sind am zweiten Spieltag alle Mannschaften im Einsatz. Von den Schömbergern kann man einen Auswärtssieg bei der HK Ostdorf/Geislingen erwarten, während die Rottweiler Reserve mit Vorteilen in ihr Heimspiel gegen die HSG Neckartal geht. Die Reserve des TV Aixheim empfängt im Derby den TV Spaichingen.

Bezirksliga MännerTV Aixheim II – TV Spaichingen (Samstag, 17.30 Uhr; Sporthalle in Aldingen). In diesem Lokalderby steht der Aufsteiger aus Aixheim gleich vor einer schweren Aufgabe.

 Hermann Polzer

Fraktion ist nun die drittstärkste in Verbandsversammlung

Die Fraktion „Bündnis 90/Die Grünen / ÖDP“ in der Verbandsversammlung des Regionalverbandes Schwarzwald-Baar-Heuberg hat sich zur konstituierenden Sitzung in Spaichingen getroffen. Die Fraktion könne durch den Erfolg bei der Kommunalwahl am 26. Mai einen „sehr erfreulichen Zuwachs“ von bisher sechs auf nun neun Sitze verbuchen und sei damit zur drittstärksten Fraktion in der Verbandsversammlung aufgerückt, heißt es in einer Pressemitteilung.

Bei der Sitzung wurde Hermann Polzer aus Spaichingen erneut zum Fraktionsvorsitzenden ...

Doris Senger (AfD)

Nachrückerin Senger bleibt außen vor: AfD-Fraktion schrumpft

Die AfD-Fraktion hat der Landtagsabgeordneten Doris Senger erneut die Aufnahme verweigert. In einem dritten Wahlgang am Mittwoch erzielte Senger bei der Klausur der AfD-Fraktion in Bad Herrenalb (Kreis Calw) wieder nicht das nötige Quorum, wie Teilnehmer der Deutschen Presse-Agentur bestätigten. Am Montag werde der Vorstand die weitere Vorgehensweise beraten, sagte Fraktionschef Bernd Gögel. Damit besteht die AfD-Fraktion vorerst nur noch aus 19 Abgeordneten - sie hat damit so viele Parlamentarier wie die SPD und ist nicht länger die personell ...

 Die Belegschaft von Intersport Butsch im Jubiläumsjahr mit (rechts im Bild) Frank und Simone Butsch sowie Josef und Charlotte B

Intersport Butsch feiert 50-jähriges Bestehen

Mit über 300 Gästen aus Wirtschaft und Vereinsleben hat der Tuttlinger Familienbetrieb Intersport Butsch sein 50-jähriges Bestehen gefeiert. Zu den Gratulanten gehörten unter anderem Tuttlingens Erster Bürgermeister Emil Buschle und Philipp Hilsenbek, Geschäftsbereichsleiter Standortpolitik bei der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg.

Großes Lob und Anerkennung zollten bei der großen Jubiläums-Feier auch die Vertreter der Einkaufsgenossenschaft Intersport, Werner Zill und Michael Böhme, dem Firmengründer Josef „Sepp“ Butsch.

 Der zwischenzeitliche Auslgeich zum 1:1 durch Anthony Nwaise (rechts) war zu wenig: Der SV Wurmlingen unterlag dem SV Seitingen

Patzak: „Seitingen war aggressiver“

Der Sieg im Nachbarschaftsduell der Fußball-Kreisliga A 2 zwischen dem SV Wurmlingen und dem SV Seitingen-Oberflacht ist an die Gäste aus der Baar gegangen. In einem ereignisreichen Spiel setzte sich die Elf von Trainer Selahattin Karatas mit 4:2 (4:1) durch.

Für Gesprächsstoff während und nach der Partie sorgten auf beiden Seiten einige Entscheidungen des Unparteiischen Bernd Kaiser (Königsfeld). „Es ist unnötig Hektik ins Spiel gekommen, das lag auch am Schiedsrichter“, fasste Karatas zusammen.

Heimniederlage für Reserve der HSG NTW

In der Handball-Bezirksliga Frauen sind die Landesliga-Absteiger TG Schömberg und HSG Rottweil zum Saisonauftakt ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Die zweite Mannschaft der HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen musste gegen die neue Spielgemeinschaft Dunningen/Schramberg eine knappe Heimniederlage hinnehmen, während sich Winterlingen-Bitz und Spaichingen die Punkte teilten.

Bezirksliga FrauenTG Schömberg – HSG Fridingen/Mühlheim II 33:24 (17:6).

TSV Balgheim startet mit 34:25-Sieg

Die Handballer des Bezirks Neckar-Zollern sind in die neue Saison gestartet. In der Bezirksliga Männer kam Schömberg zum erwarteten Erfolg gegen Fridingen/Mühlheim II, während die hohe Niederlage von Streichen, bei der Reserve der HSG Rottweil, überraschte.

Bezirksliga MännerTG Schömberg – HSG Fridingen/Mühlheim II 23:17 (11:6). In den ersten zehn Minuten verlief die Partie ausgeglichen. Nach dem 4:4 konnten sich die Gastgeber aber etwas Luft verschaffen und den Vorsprung bis zur Halbzeit auf fünf Tore ausbauen.

Rietheim-Weilheim zieht in die zweite Pokalrunde ein

Im Handball-Bezirkspokal ist der Landesligist Rietheim-Weilheim seiner Favoritenrolle in Onstmettingen gerecht geworden. In einem Kreisliga-A-Duell kam die Reserve der TG Schwenningen in Stetten a.k.M. ebenfalls zu einem Auswärtserfolg. Bei den Frauen ist die dritte Mannschaft der HSG Baar ausgeschieden.

Bezirkspokal Männer, 1. RundeTV Onstmettingen – HSG Rietheim-Weilheim 22:33 (12:16). Zunächst hatten die Onstmettinger mehr vom Spiel.

 Der SV Wurmlingen (gelb) musste sich im Kreisliga-A-Derby dem SV Seitingen-Oberflacht überraschend 2:4 geschlagen geben. Weiter

SVSO gewinnt 4:2 beim SV Wurmlingen

Sechs Tore, drei Alu-Treffer, hitzige Zweikämpfe und einige umstrittene Entscheidungen haben die Zuschauer des Fußball-Kreisliga A-Derbys zwischen dem SV Wurmlingen und dem SV Seitingen-Oberflacht zu sehen bekommen. Am Ende setzte sich der Gast aus der Baar aufgrund einer effektiven ersten Halbzeit 4:2 (4:1) durch.

Dem 0:1 ging ein abgefälschter Freistoß von Gäste-Kapitän Kevin Grenz voraus. Leon Schrödinger musste aus wenigen Metern nur noch einschieben.

Hillu Stoll und Franz Auber begeisterten in Schmiechen mit bewährtem Klamauk in neuer Verpackung. Die Lacher waren auf ihrer Sei

Hillu’s Herzdropfa lösen Verkrampfungen aller Art

Hillu’s Herzdropfa sind die beste Arznei gegen Verkrampfungen aller Art. 120 Patienten verschiedener Geschlechter und Altersstufen ließen sich zum Auftakt des Herbstfestes am Donnerstag von Hillu Stoll und Franz Auber im Schmiechener Musikerheim erfolgreich dagegen behandeln.

Obwohl Nebenwirkungen wie obstipationis solutio praecox in Form unkontrollierbarer Verstopfungslösungen bei der Einnahme des audiovisuell verabreichten Präparates nicht ausgeschlossen werden können, setzte sich ein Großteil der Bevölkerung des unteren ...