Suchergebnis

Sebastien Haller

Generalprobe gelungen: Ajax gewinnt und bleibt vorn

Borussia Dortmunds Champions-League-Gegner Ajax Amsterdam hat seine Tabellenführung in der Eredivisie behauptet.

Der niederländische Fußball-Spitzenclub gewann beim SC Heerenveen mit 2:0 (1:0) und feierte den siebten Sieg im neunten Saisonspiel. Die Treffer für den Meister und Pokalsieger erzielten der frühere Frankfurter Bundesliga-Profi Sebastien Haller (24. Minute) und der Brasilianer David Neres (75.).

In der Königsklasse (Gruppe C) empfängt Tabellenführer Ajax am kommenden Dienstag (21.

Ciro Immobile

Mailand verliert bei Lazio Rom mit 1:3

Inter Mailand hat im Kampf um die italienische Fußball-Meisterschaft die erste Saisonniederlage erlitten.

Zwar gingen die Gäste bei Lazio Rom durch einen verwandelten Foulelfmeter des früheren Bundesliga-Prodis Ivan Perisic (12. Minute) in Führung, aber die Hausherren drehten die Partie durch Treffer von Ex-BVB-Spieler Ciro Immobile (64./Handelfmeter), Felipe Anderson (81.) und Sergej Milinkovic-Savic (90.+1). Für Lazio war es am 8. Spieltag der Serie A der vierte Saisonerfolg.

Karim Adeyemi

Sky: Bayern München wirbt intensiv um Karim Adeyemi

Der FC Bayern München treibt nach Informationen von Sky seine Bemühungen um eine Verpflichtung von Fußballprofi Karim Adeyemi voran. Wie der TV-Sender berichtete, gab es am Samstag in München an der Säbener Straße eine Verhandlungsrunde mit Berater Thomas Solomon und Adeyemis Vater Abbey Adeyemi, um das Toptalent aus Salzburg zu verpflichten.

Neben dem deutschen Rekordmeister sollen auch RB Leipzig, Borussia Dortmund und der FC Liverpool an dem 19 Jahre alten deutschen Nationalspieler interessiert sein.

Karim Adeyemi

Sky: Bayern München wirbt intensiv um Karim Adeyemi

Der FC Bayern München treibt nach Informationen von Sky seine Bemühungen um eine Verpflichtung von Fußballprofi Karim Adeyemi voran.

Wie der TV-Sender berichtete, gab es in München an der Säbener Straße eine Verhandlungsrunde mit Berater Thomas Solomon und Adeyemis Vater Abbey Adeyemi, um das Toptalent aus Salzburg zu verpflichten.

Neben dem deutschen Rekordmeister sollen auch RB Leipzig, Borussia Dortmund und der FC Liverpool an dem 19 Jahre alten deutschen Nationalspieler interessiert sein.

Borussia Dortmund - FSV Mainz 05

Haaland schießt BVB an Spitze: Zwei Tore beim Comeback

Was für ein Comeback! Nach dem 3:1 (1:0) über den FSV Mainz 05 und dem Sprung von Borussia Dortmund auf Tabellenrang eins genoss Erling Haaland die Ovationen der Fans in vollen Zügen.

Mit breitem Grinsen machte der zweifache BVB-Torschütze ein Selfie mit einem auf den Rasen gerannten Flitzer und überließ ihm generös sein Trikot.

«Er hat uns gefehlt. Einfach, dass er da ist, ist für uns wichtig, weil er immer zwei Spieler bindet», schwärmte BVB-Kapitän Marco Reus bei Sky, «beim Comeback dann noch zwei Tore zu machen, ist ...

Norwegische Tormaschine

BVB klettert auf Rang eins - Bochum siegt im Kellerduell

Borussia Dortmund hat beim Comeback von Erling Haaland zumindest für eine Nacht die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga erobert.

Der BVB gewann am achten Spieltag zu Hause 3:1 (1:0) gegen den FSV Mainz 05 und zog vorerst am FC Bayern und Bayer Leverkusen vorbei, die am Sonntag aufeinandertreffen. Der SC Freiburg verpasste es durch ein 1:1 (0:1) gegen RB Leipzig, an den Dortmundern dranzubleiben. Aufsteiger VfL Bochum gewann das Kellerduell bei der SpVgg Greuther Fürth mit 1:0 (0:0), Hertha BSC siegte nach zuletzt zwei Niederlagen ...

Erling Haaland

BVB wieder mit Haaland gegen Mainz in der Startelf

Das Warten bei Borussia Dortmund auf das Comeback von Erling Haaland hat ein Ende.

Nach einer Zwangspause von drei Spielen steht der von einer Oberschenkelprellung genesene 21 Jahre alte Torjäger im Spiel gegen den FSV Mainz 05 (15.30 Uhr/Sky) wieder in der Startelf des Dritten der Fußball-Bundesliga.

«Erling ist wichtig für uns, dementsprechend freuen wir uns, dass er dabei ist», sagte Trainer Marco Rose im TV-Sender Sky. «Aber wir müssen schauen, wie gut es geht und wie lange es geht.

Karriere-Aus: Sahin nur noch Antalyaspor-Coach

Ex-Bundesliga-Profi Nuri Sahin hat seine aktive Karriere beendet und wird beim türkischen Fußball-Erstligisten Antalyaspor nur als Coach arbeiten.

Der 33-Jährige entschied sich damit gegen ein Engagement als Spielertrainer. «Ich werde nicht als Fußballer zurückkehren», sagte Sahin der spanischen Zeitung «AS». An diesem Samstag gibt Sahin auswärts gegen Sivasspor seine Premiere an der Seitenlinie von Antalyaspor.

Sahin war vor anderthalb Wochen überraschend Trainer geworden.

Marco Rose

Mainz-Vorstand Heidel: BVB-Coach „keine Klopp-Kopie“

Christian Heidel sieht im derzeitigen BVB-Trainer Marco Rose «keine Klopp-Kopie».

«Ich finde, man wird Marco Rose nicht gerecht, wenn man beide permanent miteinander vergleicht», sagte der Sportvorstand des FSV Mainz 05 den «Ruhr Nachrichten» und ergänzte: «Ich spüre, dass Marco seinen eigenen Weg geht.» Rose war genauso Spieler in Mainz wie Jürgen Klopp, der den Fußball-Bundesligisten aus Dortmund später trainiert hat und nun beim FC Liverpool ist.

Fredi Bobic

Bundesliga am Samstag: Sechs Spiele, sechs Köpfe

Erst gut einen Tag vor dem Anpfiff war klar, dass Fabian Bredlow überhaupt im Kader des VfB Stuttgart stehen kann - und bei den coronageplagten Schwaben gegen Borussia Mönchengladbach voraussichtlich das Tor hüten wird.

Auch an anderen Bundesliga-Standorten stehen unterschiedliche Protagonisten im Fokus. Sechs Köpfe, auf die am achten Spieltag am heutigen Samstag zu achten ist:

Christian Heidel: Nach seinem Schalke-Intermezzo hat sich Christian Heidel bei seinem Herzensclub Mainz 05 wieder voll eingerichtet.