Suchergebnis

Keinen aktuellen Handlungsbedarf sieht die Stadt in der Schnetzenhauser Straße. Eine Bürgerinitiative hatte eine stationäre Gesc

Kein Tempo 30 in der Schnetzenhauser Straße - Stadt sieht keinen Handlungsbedarf

Keinen Handlungsbedarf sieht die Stadtverwaltung mit Blick auf die Forderungen der „Bürgerinitiative Schnetzenhauser Straße“ derzeit. Das geht aus einer Stellungnahme von Bürgermeister Dieter Stauber hervor. Anfang März hatten Karl-Heinz Bieser und Ralf Lattner als Sprecher der Bürgerinitiative eine Unterschriftenliste mit 100 Unterzeichnenden übergeben.

Konkret gefordert hatte die Bürgerinitiative neben der Installation einer stationären Geschwindigkeitsmessanlage im Bereich zwischen Reiterweg und Kreisverkehr zum Stockerholz auch ...

Markus Söder (CSU) und Armin Laschet (CDU)

Unions-Kreise: Laschet und Söder in konstruktivem Austausch

Im unionsinternen Machtkampf um die Kanzlerkandidatur zeichnet sich kein Ende ab. CDU-Chef Armin Laschet und CSU-Chef Markus Söder seien in konstruktivem Austausch, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Freitagabend aus Unionskreisen. Es habe aber bisher kein finales Gespräch gegeben. Aus der CDU war am Abend zu hören, Laschet und Söder seien «in guten Gesprächen». Details zum Stand der Beratungen blieben zunächst weiterhin offen - dies galt auch für die Frage, bis wann die Entscheidung fallen soll.

 Die B31 wird bei Überlingen kommende Woche an zwei Tagen gesperrt.

Stundenweise Sperrung der B 31 bei Überlingen

Die Bundesstraße 31 wird am Dienstag, 20. April, und am Mittwoch, 21. April, zwischen Überlingen-West und Überlingen-Ost für mehrere Stunden halbseitig gesperrt.

Am Dienstag wird dabei der Straßenabschnitt in der Fahrtrichtung von Überlingen-West (Tierheim) nach Überlingen-Ost (Burgberg) gesperrt sein, am Mittwoch ist die Fahrbahn in der entgegengesetzten Richtung betroffen. Die halbseitigen Sperrungen dauern voraussichtlich jeweils drei Stunden.

Bei einem Unfall am frühen Freitagmorgen sind drei Personen verletzt worden.

Polizei übersieht beim Abbiegen entgegenkommendes Fahrzeug - 60.000 Euro Schaden

Am frühen Freitagmorgen gegen 5 Uhr hat sich an der Autobahnanschlussstelle bei Geisingen ein Unfall ereignet, bei dem frei Personen leicht verletzt wurden und Sachschaden in Höhe von rund 60000 Euro entstand. Wie die Polizei mitteilt, war bei dem Unfall auf der Bundesstraße 31/311 ein Streifenwagen der Verkehrspolizei beteiligt.

Demnach wollte der Fahrer des Streifenwagens an der Anschlussstelle Geisingen von der Bundesstraße nach links auf den Autobahnzubringer in Richtung Singen abbiegen.

Ein mit Langholz beladener Lastwagen streift einen anderen Lkw.

Lastwagen mit Langholz streift anderen Lkw an der A 96

Ein 61-jähriger Fahrer eines Langholz-Lkws ist am Dienstag gegen 18 Uhr von der B 31 herkommend auf die A 96 abgebogen. Der Lastwagen war mit Langholzstämmen beladen. Beim Abbiegen scherte die Ladung jedoch aus und beschädigte dabei einen hinter dem Langholz-Lkw vorbeifahrenden Sattelzug. Dabei wurde der Kofferaufbau des nachfolgenden Lastwagens erheblich beschädigt. Am Langholz-Lkw war ein Warnschild angebracht mit dem Hinweis auf ausscherende Ladung.

Laschet und Söder

Unions-Kreise: Laschet und Söder in konstruktivem Austausch

Im unionsinternen Machtkampf um die Kanzlerkandidatur zeichnet sich kein Ende ab. CDU-Chef Armin Laschet und CSU-Chef Markus Söder seien in konstruktivem Austausch, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Freitagabend aus Unionskreisen.

Es habe aber bisher kein finales Gespräch gegeben. Aus der CDU war am Abend zu hören, Laschet und Söder seien «in guten Gesprächen». Details zum Stand der Beratungen blieben zunächst weiterhin offen - dies galt auch für die Frage, bis wann die Entscheidung fallen soll.

An dem Lastwagen entsteht Sachschaden.

B 31: Lastwagen fährt hinter dem Diepoldsbergtunnel auf 40-Tonner auf

Am Mittwoch gegen 8.30 Uhr wurde die Polizei Lindau über einen Lkw-Unfall auf der B 31, kurz hinter dem Diepoldsbergtunnel in Fahrtrichtung Baden-Württemberg, informiert. Ein 28-jähriger Lastwagenfahrer hatte die B 31 in Richtung Friedrichshafen befahren. Aufgrund ungenügenden Sicherheitsabstands fuhr er einem 40-Tonner frontal hinten auf. Dabei wurde der auffahrende Lastwagen so stark beschädigt, dass er durch ein Abschleppunternehmen abgeschleppt werden musste.

Hinweisschild

Corona-Newsblog: Neuinfektionen nahe an bisherigem Höchstwert

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 33.300 (396.512 Gesamt - ca. 354.200 Genesene - 9.007 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 9.007 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 165,3 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 257.900 (3.073.

 Wie auch immer letztendlich die Lösung für die Friedrichstraße aussehen wird - zu solchen Bilder in der Charlottenstraße sollte

Friedrichstraße: Direkt nach Freigabe der B 31 neu sollen Radler und Fußgänger mehr Platz erhalten

Auf dem Weg zur Beruhigung und Aufwertung der Friedrichstraße soll es unmittelbar nach Freigabe der B 31 neu zunächst eine provisorische Lösung geben. Dafür plädiert jedenfalls der Ausschuss für Planen, Bauen und Umwelt (PBU).

Einem Vorschlag der CDU-Fraktion zur Aufteilung der Verkehrsfläche, wonach Autos weniger, Radfahrer und Fußgänger dagegen mehr Platz bekommen sollen, stimmten am Dienstag alle Ausschussmitglieder zu.

Wie die Straße langfristig umgestaltet und aufgeteilt werden soll, bleibt vorerst ebenso offen wie ...

 Auf der Zeppelinstraße Höhe Jägerhaus werden Rad- und Fußwege verbreitert und eine Querungshilfe eingebaut.

Bundesstraße 31 wird auf die Zukunft vorbereitet

Wenn der Waggershauser Tunnel fertig ist und die B 31-neu im August freigegeben wird, wird die Zeppelinstraße keine Bundesstraße mehr sein. Hier wird trotzdem eifrig gebaut. Höhe Jägerhaus/Restaurant Spicy Grill entsteht eine Querungshilfe für Fußgänger und Radfahrer. Auf der Zeppelinstraße in Seemoos beim Bahnübergang Seemooser Weg wird dadurch das Überqueren der künftigen ruhigeren Straße deutlich vereinfacht.

„Die Arbeiten sind in drei Bauphasen unterteilt.