Suchergebnis

Irndorf/Bärenthal peilt ersten Sieg an

Am zehnten Spieltag der Fußball-Kreisliga B 2 hat der Tabellenführer FC RW Reichenbach eine Auswärtsaufgabe beim VfR Wilflingen zu lösen. Der schärfste Verfolger, die SG Dürbheim/Mahlstetten, muss beim SV Schörzingen antreten. Die Aufgabe dürfte sicherlich nicht einfacher sein. Auch die Mannschaften auf den Plätzen drei und vier sind auswärts im Einsatz: Die SpVgg Aldingen gastiert beim Fünften SG Durchhausen/Gunningen (in Durchhausen) und der SV Spaichingen tritt beim FC Weigheim an.

 Auf der Suche nach biblischen Leitbildern für die Gemeindearbeit – Pfarrer Johannes Amann mit Sitzungsteilnehmern vor der Emmau

Bilanz elf Jahre nach der Pastoralvisitation

Ein „Bibliolog“ hat am Anfang einer gemeinsamen Sitzung der Kirchengemeinderäte der sechs Heuberggemeinden Mahlstetten, Böttingen, Bubsheim, Egesheim, Königsheim und Reichenbach am Mittwoch gestanden. Angeleitet von Gemeindereferentin Sylvia Straub wurden die Teilnehmer zunächst dazu animiert, sich in einzelne Menschen hineinzuversetzen, die bei der Tempelreinigung zugegen waren. Was ein junger Pilger, ein Tempeldiener, der Apostel Petrus und ein Händler, dessen Tisch von Jesus umgestoßen wurde, wohl gedacht haben mochten, das sollten die ...

 Besonders Skischuhe waren begehrt beim Ski-, Rad- und Sportbazar mit Schlachtfest der Böttinger Skizunft. Auf dem Foto berät Vo

Auch in dieser Saison bleibt’s bunt

Trotz des fortdauernden sommerlichen Wetters ist das Interesse an gebrauchten Skiern sehr groß gewesen beim Ski-, Rad- und Sportbasar der Skizunft am Sonntag. Auch mit dem Verlauf des Schlachtfests zeigten sich die Verantwortlichen sehr zufrieden. Mattes pur präsentierte aktuelle Ski-, Sport und Freizeitkleidung.

Auch wenn in diesem Jahr von Verkäufern etwas weniger gebrauchte Ware in die Mehrzweckhalle angeliefert worden ist als in anderen Jahren, so hatte der Vorsitzende Uwe Mattes keinen Grund zu klagen.

Einzelnes Polizei-Blaulicht

Nach Beißattacke auf Kind sollen Hunde eingeschläfert werden

Nach der Bissattacke zweier Hunde auf einen elfjährigen Jungen in Böttingen (Kreis Tuttlingen) sollen die Dobermänner eingeschläfert werden. Das entschied die Polizei nach einem Wesenstest der beiden Tiere. Gegen den Hundehalter wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Rottweil am Montag sagte. Die Hunde hatten das Kind am 5. Oktober offensichtlich grundlos angegriffen - sie waren nicht angeleint.

Spitzenmannschaften setzen sich durch

In der Fußball-Kreisliga B 2 haben sich Tabellenführer FC Rot-Weiß Reichenbach und die Verfolger SG Dürbheim/Mahlstetten, SG Durchhausen/Gunningen, SV Spaichingen und die SpVgg Aldingen keine Blöße gegeben und ihre Spiele gewonnen. Der SV Deilingen bestätigte seinen Aufwärtstrend durch ein 1:0 gegen den SV Schörzingen.

SG Gosheim/Wehingen II – SG Durchhausen/Gunningen 1:3 (0:1). Tore: 0:1 Florian Rabus (43.), 0:2 Tomislav Peric (59.), 1:2 Hao-Thien Tran (63.

Starkes Spaichingen erwartet Schlusslicht

In der Fußball-Kreisliga B 2 hat sich Spitzenreiter FC RW Reichenbach etwas Luft zu den Verfolgern verschaffen können. Dabei sollte es auch nach dem neunten Spieltag so bleiben. Am Sonntag gehen die Reichenbacher ins Heimspiel gegen den Vorletzten SV Wurmlingen II ohne große Sorgen. Auch der Zweite SG Dürbheim/Mahlstetten sollte in Mahlstetten gegen den FC Weigheim nicht ohne drei Zähler bleiben. Die Aussichten der SG Irndorf/Bärenthal auf den ersten Sieg sind beim Aufsteiger SV Spaichingen eher gering.

Schnellkurs für Kinder-Schiris

Die Suche nach Schiedsrichtern im Fußballbereich, vor allem auch im Bezirk Schwarzwald, ist nach wie vor drängend. Um den Schwund an Unparteiischen aufzuhalten, hat der Württembergische Fußballverband (WFV) jetzt die Aktion „Kinder-Schiedsrichter“ ins Leben gerufen. Damit hoffen die Verantwortlichen, dass der Engpass beim Junioren-Fußball und später vielleicht auch einmal bei den Aktiven weniger wird. Ziel dieses Pilot-Projektes ist es, zwölf- bis 14-jährige Interessenten – das sind Kinder vor dem erforderlichen Alter für Neulingskurse – als ...


Ein Hund hat in Trossingen einen Briefträger verletzt.

Hundeangriff auf Kind: PETA fordert Einführung des Hundeführerscheins

Der Angriff zweier Dobermänner auf ein elfjähriges Kind in Böttingen hat zahlreiche Reaktionen ausgelöst. Die Tierschutzorganisation PETA nahm den Vorfall zum Anlass, in einer deutschlandweit verbreiteten Pressemitteilung die Einführung eines „Hundeführerscheins“ in Baden-Württemberg zu fordern, denn das Problem liege meist „am anderen Ende der Leine“. Derweil stellt sich die Situation um den Zwinger in Renquishausen als unklar dar.

Die gemeinschaftliche Zucht von Vater und Sohn gebe es seit vier Monaten nicht mehr, so der Sohn.


Feuerwehren aus mehreren Gemeinden haben ein brennendes Auto auf der L 438 bei Dürbheim gelöscht.

Feuerwehr löscht brennendes Auto

Am Dienstagabend sind die Feuerwehren Dürbheim, Spaichingen und Denkingen gegen 19.30 Uhr auf die Landstraße 438 wegen eines brennenden Alfa Romeos ausgerückt. Der 54-jährige Alutofahrer war mit seinem 18 Jahre alten Alfa 166 auf der Straße von Dürbheim in Richtung Böttingen unterwegs. Als es auf einmal aus dem Motorraum qualmte, hielt er sofort an der Straßenseite an. Insgesamt 22 Wehrleute kamen mit fünf Fahrzeugen vor Ort und löschten den brennenden Wagen.

Auf die Erziehung eines Hundes wie des Dobermanns komme es an, so der Halter in einem Bericht dieser Zeitung im Jahr 2015. Die h

Dobermänner beißen elfjährigen Jungen aus Sigmaringen

Ein elfjähriger Junge aus Sigmaringen ist von zwei Dobermännern im Landkreis Tuttlingen krankenhausreif gebissen worden. Der Vorfall ereignete sich bereits am Freitagabend, wie die Polizei am Dienstagnachmittag mitteilt.

Der Junge war gegen 18 Uhr nahe der Ruine beim Allenspacher Hof, das liegt auf dem Heuberg nahe Böttingen, unterwegs, als die beiden nicht angeleinten Hunde über eine Wiese gelaufen kamen und ihn angriffen, so der Polizeibericht.