Suchergebnis

Zehn Jahre nach dem Mord: Neue Spur im Fall Bögerl?

Zehn Jahre nach dem Mord: Neue Spur im Fall Bögerl?

Es ist einer der spektakulärsten Kriminalfälle der deutschen Nachkriegszeit: Im Mai 2010 wird die Bankiersgattin Maria Bögerl aus ihrer Villa in Heidenheim entführt. Bei der Übergabe des Lösegeldes kommt es zu einer Panne. Die 300.000 Euro können nicht rechtzeitig am Übergabeort an der A7 deponiert werden. Zwei Wochen später findet ein Spaziergänger die Leiche von Maria Bögerl in einem Waldstück. Von den Tätern fehlt bis heute jede Spur. Fast 10 Jahre später hat die Polizei drei weitere Gebäude durchsucht.

DNA-Spuren stammen nicht von Tatverdächtigem

DNA-Spuren stammen nicht von Tatverdächtigem

Der Entführungs- und Mordfall Maria Bögerl aus dem Jahr 2010 hat in ganz Europa Schlagzeilen gemacht. Gestern dann wieder Aufregung: Die Polizei sucht mit einer Tonaufnahme und einem Phantombild nach einem dringend Tatverdächtigen Mann. Er soll damit geprahlt haben, die Bankiersfrau Maria Bögerl umgebracht zu haben. Doch die so heiß geglaubte Spur verläuft ins Leere.

Der Mordfall Maria Bögerl - Eine Chronolgie des Verbrechens

Der Mordfall Maria Bögerl - Eine Chronolgie des Verbrechens

Seit dem Jahr 2010 hält der Mordfall Bögerl die Bundesrepublik und die Polizei in Atem. Der Fall zählt zu einem der spektakulärsten in der deutschen Kriminalgeschichte. Mehr als 10.000 gesicherte Spuren gab es, der entscheidende Hinweis fehlte aber bislang. David Reimann und Kristina Priebe mit der Chronologie eines Verbrechens.“

Der Mordfall Maria Bögerl - Eine Chronolgie des Verbrechens

Der Mordfall Maria Bögerl - Eine Chronolgie des Verbrechens

Seit dem Jahr 2010 hält der Mordfall Bögerl die Bundesrepublik und die Polizei in Atem. Der Fall zählt zu einem der spektakulärsten in der deutschen Kriminalgeschichte. Mehr als 10.000 gesicherte Spuren gab es, der entscheidende Hinweis fehlte aber bislang. David Reimann und Kristina Priebe mit der Chronologie eines Verbrechens.“

Täter gesucht?

Täter gesucht?

Im Mordfall Maria Bögerl soll es laut Bundeskriminalamt neue Hinweise geben.

Neue Spur im Mordfall Bögerl

Neue Spur im Mordfall Bögerl

Im Mordfall Maria Bögerl gibt es laut Bundeskriminalamt neue Hinweise. Gesucht wird ein Mann der zuletzt im nordrhein-westfälischen Hagen gesehen wurde. Dort soll er in einem Gespräch konkrete Angaben zu dem Mord gemacht haben.