Suchergebnis

Karsten Günther

Leipzigs Manager Günther: „Schäme mich für unseren Verband“

Manager Karsten Günther von Christian Prokops früherem Verein DHfK Leipzig hat den Deutschen Handballbund nach der Trennung vom früheren Bundestrainer scharf kritisiert.

„Ich bin geschockt und habe keine Veranlassung dafür gesehen“, sagte Günther der „Leipziger Volkszeitung“. „Ich schäme mich für unseren Verband, er gibt gerade ein erbärmliches Bild ab.“

Noch während der vergangenen Europameisterschaft hatte DHB-Sportvorstand Axel Kromer dem früheren Leipziger Coach Prokop das Vertrauen ausgesprochen.

Christian Prokop

DHB trennt sich von Prokop - Gislason übernimmt

Die Nachricht von seinem überraschenden Aus als Handball-Bundestrainer traf Christian Prokop völlig unvorbereitet - und nicht nur ihn.

Nach einem kurzen Urlaub beschäftigte sich der 41-Jährige schon wieder mit einer ersten Nachbereitung der Europameisterschaft, als er von den Bossen des Deutschen Handballbundes (DHB) über das Ende der Zusammenarbeit informiert wurde. Nachfolger wird der frühere Kieler Erfolgscoach Alfred Gislason, der die DHB-Auswahl zu den Olympischen Spielen nach Tokio und dort möglichst zu einer Medaille führen ...

DHB-Team

Olympia-Quali: Deutsche Handballer zunächst gegen Schweden

Die deutschen Handballer treffen zum Auftakt der Olympia-Qualifikation vom 17. bis 19. April in der Berliner Max-Schmeling-Halle auf Schweden. Am Samstag (18. April) steht dann das Duell gegen den EM-Vierten Slowenien an, ehe es am Sonntag gegen Algerien geht.

„Wir können uns auf große Spiele einstellen, aber in Berlin werden wir sicher nicht der Wunschgegner unserer Gäste sein“, sagte Axel Kromer, Vorstand Sport des Deutschen Handballbundes, in einer DHB-Mitteilung.

Christian Prokop

Wenig Zeit und viel zu tun: Die Baustellen im DHB-Team

Kapitän Uwe Gensheimer sehnte nach der EM-Rückkehr eine längere Pause herbei - doch die gnadenlose Terminhatz der deutschen Handballer geht schon am Wochenende in der Bundesliga weiter.

Dem von einem Virus geschwächten Linksaußen von den Rhein-Neckar Löwen bleibt wie seinen Teamkollegen kaum Zeit zum Durchschnaufen. „Das ist keine leichte Situation“, sagte Gensheimer zum vollen Terminkalender.

Von Bundestrainer Christian Prokop gab es mit Blick auf die Olympia-Qualifikation noch individuelle Arbeitsaufträge oben drauf.

DHB-Team

Nach Platz fünf bei EM: Handballer nehmen Olympia ins Visier

Bei einem Ausflug ins Stockholmer Nachtleben stießen Deutschlands Handballer auf den fünften EM-Platz an - dann ging es am Sonntagmorgen mit einem klaren Auftrag der Verbandsspitze endlich nach Hause.

„Unser Ziel bleibt eine Olympia-Medaille in Tokio. Die Mannschaft hat bewiesen, dass sie das Zeug dazu hat“, sagte DHB-Präsident Andreas Michelmann am Ende einer Europameisterschaft mit Höhen und Tiefen.

Der versöhnliche Abschluss mit dem 29:27 gegen Favoritenschreck Portugal ließ Bundestrainer Christian Prokop und seine ...

Bundestrainer

Klares Statement: Prokop soll DHB-Team zu Olympia führen

Christian Prokop zeigte keine Regung - dabei hatte DHB-Sportvorstand Axel Kromer im EM-Hotel der deutschen Handballer gerade ein klares Bekenntnis zum Bundestrainer abgegeben.

Mit einem Machtwort beendete Kromer am Dienstag die nach dem verpassten EM-Halbfinale aufgekommene Trainerdebatte und sprach Prokop das volle Vertrauen aus.

„Wir als Verbandsführung wollen klarstellen, dass es intern nie eine Diskussion darüber gab, mit welchem Trainer wir künftig die Nationalmannschaft prägen wollen.

Matchwinner

Dank Bitter: DHB-Team erreicht Spiel um Platz fünf

Bundestrainer Christian Prokop legte schon Sekunden vor dem Abpfiff ein entspanntes Lächeln auf, anschließend applaudierte er seinem Torhüter Johannes Bitter für eine überragende Leistung.

Der 37 Jahre alte Keeper und seine Teamkollegen wurden nach ihrem erfolgreichen EM-Charaktertest im Prestigeduell mit Österreich von den zahlreichen deutschen Fans in der Wiener Stadthalle gefeiert. Durch den souveränen 34:22 (16:13)-Erfolg am Montagabend sicherte sich die DHB-Auswahl nicht nur das Spiel um den fünften Platz am Samstag (16.

Videobeweis

Der andere Videobeweis: Kann Fußball vom Handball lernen?

Einen kilometerweit von der Halle entfernten Videokeller? Gibt es bei der Handball-Europameisterschaft nicht.

Es gibt außerhalb der Arenen auch keine Container, in denen Schiedsrichter vor Bildschirmen hocken, um strittige Szenen zu überprüfen und dann per Headset eine Entscheidung an die Referees auf dem Spielfeld weiterzugeben. Trotzdem existiert auch im Handball der Videobeweis. Aber er wird von den Unparteiischen mitten in der Halle angewendet.

Training

Handball-EM: Was bei den Deutschen besser werden muss

Kabinen-DJ Timo Kastening dachte am Abend vor dem richtungsweisenden Spiel der deutschen Handballer gegen Weißrussland über eine neue Playlist nach. Das macht der Rechtsaußen der TSV Hannover-Burgdorf eigentlich vor jedem EM-Spiel der Nationalmannschaft.

Vor der ersten Hauptrundenpartie am Abend (20.30 Uhr/ARD) in Wien gegen Weißrussland braucht die DHB-Auswahl aber eine ganz besondere Motivation. Denn eine Niederlage würde den Traum vom Halbfinale früh im Turnier in ganz weite Ferne rücken.

DHB-Team

DHB-Team bestreitet Testspiel gegen Niederlande

Die deutschen Handballer bestreiten am 13. März (18.00 Uhr) in Magdeburg ein Testspiel gegen die Niederlande.

Das sagte DHB-Sportvorstand Axel Kromer im EM-Teamhotel der deutschen Mannschaft in Wien. Die Partie soll als Vorbereitung auf das Olympia-Qualifikationsturnier Mitte April in Berlin dienen.

Kader der deutschen Handballer

Spielplan der deutschen Handballer

Präsidium des Deutschen Handballbundes

Vorstand des Deutschen Handballbundes

Die deutsche Vorrundengruppe bei der ...