Suchergebnis

Jelina Switolina

Switolina und Bertens verzichten auf US Open

Auch die Top-Ten-Spielerinnen Jelina Switolina (Ukraine) und Kiki Bertens (Niederlande) verzichten auf ihren Start bei den US Open der Tennisprofis, teilte die Weltranglisten-Fünfte Switolina via Twitter mit.

Sie fühle sich „weiterhin nicht wohl dabei, in die USA zu reisen, ohne ihr Team und sich selbst dabei einem hohen Risiko auszusetzen“, schrieb sie. Die WTA-Siebte Bertens führte ebenfalls die Unwägbarkeiten und Risiken während der Corona-Pandemie als Grund für ihr Fernbleiben an.

RTL-Dschungelcamp

Briten verlegen ihr „Dschungelcamp“ nach Europa

Seit 2004 ist die RTL-Show „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ 14 Mal aus Australien gesendet worden - jetzt erwägt der Sender angesichts der Corona-Krise eine Verlegung des Camps.

Der britische Sender ITV gab am Freitag bereits bekannt, dass die englischsprachige Version „I'm a Celebrity...Get me out of here!“ das nächste Mal aus einer Schlossruine in Großbritannien gesendet wird. RTL und ITV benutzen in Australien bislang dieselbe Kulisse für die Sendung voller Ekel-Prüfungen.

Tiktok

Verkauf oder Verbot: Trump setzt chinesischer App Tiktok eine Galgenfrist

US-Präsident Donald Trump macht ernst: Mit einer neuen Verfügung gegen Tiktok will er offenbar den Verkauf des US-Geschäfts der beliebten chinesischen Video-App erzwingen.

Mit der Verfügung, die in 45 Tagen greifen soll, verbietet Trump US-Bürgern, „Geschäfte“ mit Bytedance, dem Eigentürmer der App, zu machen. Die App stelle eine „Bedrohung“ der nationalen Sicherheit dar, hieß es in der Verfügung. Die App sammle große Mengen an Nutzerdaten und könne es der kommunistischen Partei China ermöglichen, Amerikaner auszuspionieren, hieß ...

Guter Auftakt

Traumstart: Kaymer Dritter zum Auftakt der PGA Championship

Deutschlands Golfstar Martin Kaymer ist beim ersten Major-Turnier des Jahres ein Traumstart geglückt. Der 35-Jährige aus Mettmann spielte am ersten Tag der PGA Championship in San Francisco eine starke 66er-Runde und lag damit auf dem geteilten dritten Platz.

Der zweimalige Major-Sieger hatte nach dem ersten Tag der mit elf Millionen Dollar dotierten Veranstaltung im TPC Harding Park nur einen Schlag Rückstand auf die Spitzenreiter Jason Day aus Australien und den US-Amerikaner Brendon Todd (beide 65 Schläge).

Musiker Jared Rust stammt aus den USA, Musikerin Serena Engel aus Australien.

Stangenbohnen Partei spielt an der Brauerei

Kunst und Kultur im Brauereihof: Am Samstag, 8. August, gastiert die Stangenbohnen Partei auf der Rampe vor der Brauerei Härle. Dabei handelt es sich laut Pressemitteilung um eine Gruppe, die zwei Stimmen und zwei Instrumente vereint und eine eigene Mischung aus frühem Swing, Jazz und Blues, American Folk, Bluegrass und Country-Western präsentiert.

Aber die Stangenbohnen Partei seien nicht nur diese zwei Musiker mit ihren Instrumenten. Weil sich „String Bean Party“ mit so vielen altbekannten Stilen identifizieren, erzeuge ihre Musik ...

Artenreichste Insel

Forscher: Neuguinea ist Insel mit größter Pflanzenvielfalt

Die Pazifikinsel Neuguinea verfügt wissenschaftlichen Erkenntnissen zufolge über die reichste Inselflora der Welt. Fast 14.000 Pflanzenarten umfasst die Liste, die ein internationales Forscherteam unter Federführung der Universität Zürich für Neuguinea und umliegende Inseln erstellt hat.

Damit ist Neuguineas bekannte Inselflora um etwa 20 Prozent reicher als die von Madagaskar oder Borneo, wie die Wissenschaftler im Fachblatt „Nature“ mitteilen.

Rafael Nadal

Spaniens Tennisstar Nadal verzichtet auf US Open

Spaniens Tennisstar Rafael Nadal verzichtet in diesem Jahr auf einen Start bei den US Open und kann damit seinen Titel aus dem Vorjahr nicht verteidigen.

„Nach vielen Überlegungen habe ich mich entschieden, die diesjährigen US Open nicht zu spielen. Die Situation ist weltweit sehr kompliziert, die Covid-19-Fälle nehmen zu. Es sieht so aus, als hätten wir immer noch keine Kontrolle darüber“, twitterte der 34-Jährige.

Das Grand-Slam-Turnier soll ab dem 31.

Ein Schulkind mit Maske

Australische Corona-Studie: Risiko in Schulen gut zu managen

Das Risiko für Corona-Ausbrüche in Schulen und Kindergärten lässt sich einer Studie aus Australien zufolge mit Maßnahmen wie Kontaktverfolgung Infizierter gering halten. Dieses effektive Verfolgen sei der Schlüssel dafür, eine Ausbreitung in Schulen und Kitas zu verhindern.

Obwohl mit dem Virus infizierte Lehrer, Betreuer und Kinder ihre jeweilige Einrichtung aufgesucht hätten, als sie bereits infektiös waren, seien dort nur wenige weitere Menschen infiziert worden, berichten Forscher im Fachjournal „The Lancet Child &

Chris Hemsworth

Chris Hemsworth dreht Hai-Doku für National Geographic

Schauspieler Chris Hemsworth (36, „Thor“, „Rush - Alles für den Sieg“) lässt sich unter Wasser auf eine ungewöhnliche Rolle ein. Der gebürtige Australier wirkt an einer Dokumentation des Bezahlsenders National Geographic über Haie im Rahmen der Sendereihe „Sharkfest 2021“ mit.

„Einen Großteil meines Lebens habe ich in der Nähe des Meeres oder im Wasser verbracht und dabei denselben Raum mit Haien geteilt“, sagte Hemsworth, ein begeisterter Surfer, in einer Mitteilung.

 Emma Heim (links) und Freya Kretzer wollen im Mariphil-Kinderdorf auf den Philippinen als Freiwillige arbeiten.

Kommuniziert wird notfalls mit Zeichensprache

Für ein halbes Jahr fliegen Emma Heim und Freya Kretzer in das Mariphil-Kinderdorf auf den Philippinen, um dort ehrenamtlich zu arbeiten. Eigentlich wollten sie zum Arbeiten und Reisen nach Australien gehen, doch als sie in der „Schwäbischen Zeitung“ einen Artikel über das Kinderdorf auf der Insel Mindanao lasen, haben sie sich spontan umentschieden. 

Die beiden jungen Frauen haben gerade das Abitur gemacht. Seit der fünften Klasse sitzen Emma Heim und Freya Kretzer in der Schule neben einander und sind beste Freundinnen.