Suchergebnis

 Erfolgreich in Remseck: Das Team der Aalener Ringer.

Ringen: Mit guter Jugendarbeit zurück zu alter Stärke

Am vergangenen Wochenende sind acht Jugendringer des ehemaligen Bundesliga-Riesen KSV Aalen unter der Leitung von Trainer Anton Nuding und Marcel Both beim internationalen Nikolausturnier des KVA Remseck im freien Stil an den Start gegangen. Zudem stand Lian Both beim Odenwaldpokal auf der Matte.

Beim mit 265 Teilnehmern stark besetzten Turnier in Remseck konnte die KSV-Jugend beachtliche Erfolge erzielen.

In der D-Jugend bis 29kg startete Anthony Anton gleich mit einem Schultersieg gegen den Nattheimer Lenny Bräuning in ...

Urs Fischer

Union-Coach Fischer: Gegen Köln nicht Favorit

Trainer Urs Fischer will von einer Favoritenrolle für den 1. FC Union Berlin im Bundesliga-Aufsteigerduell gegen den 1. FC Köln gar nichts wissen.

„Ganz sicher nicht. Unser Ziel ist der Ligaerhalt, da bist du nie in der Situation, in eine Favoritenrolle zu kommen“, sagte der Schweizer am Freitag bei einer Pressekonferenz im Stadion An der Alten Försterei.

Dort konnten die Eisernen in ihrer ersten Saison deutschen Fußball-Oberhaus bereits vier Siege feiern, auswärts gelang Gegner Köln erst ein Erfolg.

Frau mit Bildern von Tieren steht in einem Klassenzimmer

Thema Tierquälerei im Klassenzimmer: Ein Besuch in der Tierschutz-AG

Man hat schon schlimmere Bilder gesehen aus deutscher Tierhaltung als jene, die Melanie Reiner den neun Mädchen und vier Buben an einer Münchner Mittelschule gerade zeigt. Schweine im eigenen Kot, Hühner auf dem Gitterrost, verwahrloste Kühe. Aber sie verfehlen ihre Wirkung nicht.

Ich find’ das sehr, sehr traurig.

Ein Mädchen aus der Klasse

Reiner zeigt noch ein Video: Kälbchen, von der Mutterkuh getrennt, hungrig.

„Gebe“ Zeller, der erfolgreichste Häfler Rennfahrer, vor einem Teil seiner 380 Pokale.

„Gebe“ Zeller sagt Servus

Er ist der erfolgreichste Rennfahrer der Renngemeinschaft Graf Zeppelin. Erst 2005 ist der heute 86-Jährige aus dem Auto ausgestiegen, allerdings nur, um keine Rennen mehr zu fahren. 55 Jahre lang hat Gebhard „Gebe“ Zeller mit Leidenschaft und „Benzin im Blut“ Motorsport betrieben. Zuerst auf zwei, später auf vier Rädern. Davon zeugen die 380 Pokale in seiner Wohnung. Jetzt soll Schluss sein, verrät die hochdekorierte und sympathische Häfler Motorsport-Legende der „Schwäbischen Zeitung“.

Marc Stendera

96-Profi Stendera: „Sind Menschen, aber keine Roboter“

Hannovers Offensivspieler Marc Stendera hat seinen Auftritt bei der 1:2-Heimniederlage gegen Darmstadt 98 mit einem nicht gegebenen Tor und einer anschließenden Gelb-Roten-Karte als „die verrücktesten acht Minuten meiner Profikarriere“ bezeichnet.

„Es war einfach eine unglückliche Situation, die Emotionen sind hochgekocht“, sagte der 23-Jährige dem „Sportbuzzer“. „Ich habe mich entschuldigt, wir sind Menschen, aber keine Roboter. Aber das wird nicht mehr vorkommen.

 Aulendorfer Radfahrer wünschen sich ein innerörtliches Radwegekonzept.

Problemstellen in Aulendorf: Radfahrer machen Druck

Ein Radweg, der an der Allewinden-Ampel ohne Anschluss endet, ein Radweg von Otterswang her, der in 100er-Zone auf Landesstraße einmündet oder Zollenreute, das radweglich quasi nicht an die Stadt Aulendorf angebunden ist: das sind drei Beispiele, die Aulendorfer Radfahrer verbessert haben wollen.

Jetzt forderte eine Gruppe von Alltagsradfahrern einen Fahrradbeauftragten bei der Stadtverwaltung sowie ein Radverkehrskonzept für Aulendorf.

Winter Crackers in Langenargen mit Peter Vogel am Flügel und Peter Veit als Sprecher.

Mal innehalten mit Winterkeksen

Der Advent ist mitunter schizophren: Er verspricht Harmonie, Besinnlichkeit, Kerzenschein und Lebkuchen und bietet Terminkollisionen, Einkaufshektik, Gedränge und Stress. Eine Chance zum Durchatmen und Innehalten bieten die Winter Crackers am 8. Dezember um 17 Uhr im Schloss Langenargen. Im festlich geschmückten Saal liest der aus dem Bayerischen Rundfunk bekannte Sprecher Peter Veit nachdenkliche und humorvolle Texte zur Winter- und Weihnachtszeit.

Herta Müller

lit.Cologne mit Herta Müller und Sebastian Fitzek

Lesungen mit Nobelpreisträgern und Diskussionen mit politschem Sprengstoff: Zu Europas größtem Literaturfestival lit.Cologne werden im kommenden Frühjahr wieder prominente Schriftsteller, Schauspieler und Wissenschaftler in Köln erwartet.

Vom 10. bis zum 21. März 2020 sind mehr als 200 Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene geplant, wie die Organisatoren am Mittwoch mitteilten.

Zur 20. Ausgabe des Festivals haben sich allein drei Literaturnobelpreisträger angesagt: Zur Auftaktveranstaltung kommt Herta Müller, der ...

„Winter Crackers“ in Langenargen mit Peter Vogel am Flügel und Peter Veit als Sprecher.

Mit Winterkeksen innehalten und durchatmen

Musik und Texte zur Winter- und Weihnachtszeit gibt es am Sonntag, 8. Dezember, um 17 Uhr von Peter Vogel und Peter Veit im Rahmen der Langenargener Schlosskonzerte zu hören. Das Programm mit dem Titel „Winter Crackers“ bietet laut Vorschau eine Chance zum Innehalten.

Der Advent sei schizophren: Er verspreche Harmonie, Besinnlichkeit, Kerzenschein und Lebkuchen und bietet Terminkollisionen, Einkaufshektik, Gedränge und Stress. „Winter Crackers“ lädt zum Durchatmen und Innehalten ein.

 Der Waldseer Künstler René Auer mit seinen Entwürfen vor dem Rathauskalender, für den er 24 neue Aquarellbilder gemalt hat.

René Auer gibt dem Rathauskalender ein neues Gesicht

Der „Rathausadvent“ ist seit mehr als 15 Jahren ein beliebter Treffpunkt für Bad Waldsees Bürger und Gäste. Wenn sich abends um 17 Uhr ein Türchen am Adventskalender öffnet, dann ist der Rathausplatz prall gefüllt mit Menschen. In diesem Jahr nun illustrieren 24 neue Abbildungen die kleinen Fenster der großen Fassade und das Tor, gemalt von René Auer im Auftrag der Stadt.

Nach Öffnung des ersten Türchens am Sonntag gab Bürgermeister Roland Weinschenk bekannt, dass der vielseitige Waldseer Künstler dem übergroßen Adventskalender am ...