Suchergebnis

FCH ohne Chefrainer Frank Schmidt nach Aue

FCH ohne Chefrainer Frank Schmidt nach Aue

Ungewohnte Situation beim 1. FC Heidenheim – Seit 2007 ist Frank Schmidt Trainer bei den Fußballern von der Ostalb. Beim kommenden Spiel gegen den FC Erzgebirge Aue am Sonntag fehlt der Cheftrainer allerdings krankheitsbedingt. Seit Dienstag wird er aufgrund einer Entzündung im Bauchraum behandelt. Für ihn springt aber ein bekanntes Gesicht ein: Co-Trainer Bernhard Raab. Momentan stehen die Heidenheimer auf dem 11. Tabellenplatz, Gegner Aue punktgleich aufgrund einer besseren Tordifferenz auf dem 8.

DFB-Pokal: Heidenheim und Ulm vor ihrem ersten Spiel

DFB-Pokal: Heidenheim und Ulm vor ihrem ersten Spiel

Dieses Wochenende startet die erste Runde des DFB-Pokals. Mit dabei sind auch zwei Vereine aus der Region. Der 1. FC Heidenheim verpasste in der letzten Saison nur knapp den Aufstieg in die 1. Fußball-Bundesliga und muss sich jetzt neuformieren. Der Regionalligist SSV Ulm 1846 Fußball hat sich erst vor kurzem selbst große Ziele gesetzt und möchte innerhalb der nächsten 3 Jahre in die die 3. Liga aufsteigen. Eins haben beide Vereine aber gemeinsam: Kein leichtes Los als ersten Gegner.

Am Bahnhof lauern Altlasten

Am Bahnhof lauern Altlasten

Die Stadt hat viel vor mit dem ehemaligen Bahnhofsgelände in Ravensburg. So einfach werden die Pläne aber nicht umzusetzen sein.

Au‘ s’Batmobil got d’Arge nab

Au‘ s’Batmobil got d’Arge nab

Wangen (vok) – Das 13. Wangener „D‘Arge nab“ ist am Samstagmittag bei bestem Wetter über die Bühne gegangen. Zahlreiche Schaulustige drängten sich am Ufer zwischen der Gallus- und der Isnyer Brücke, um sich das Spektakel anzuschauen. Zu sehen gab es 20 kreative Spaßboote von Vereinen, Firmen oder Familien. Darunter waren neben Batmans Batmobil unter anderem ein Inklusionsboot mit dem Namen „Inkluschen“, eine riesige Schlange sowie ein Piratenboot, und Dschinni paddelte auf Aladdins Wunderlampe d’Arge nab.

Hochwasserrückhaltebecken bändigt die Breg

Hochwasserrückhaltebecken bändigt die Breg

Gestern den ganzen Tag Dauerregen und für die kommenden Tage ziemlich milde Temperaturen – eine gefährliche Kombination: Vielen Städten und Gemeinden bei uns in der Region steht das nächste Hochwasser bevor. Um schlimmere Ausmaße zu verhindern, gibt es im Donaueschinger Ortsteil Wolterdingen eine spezielle Stauanlage. Wie das sogenannte Hochwasserrückhaltebecken funktioniert, sehen Sie hier:

Ellwangen bewirbt sich für die Landesgartenschau 2026.

Bewerbung für Landesgartenschau vorgestellt

Die Stadt Ellwangen will 2026 die Landesgartenschau ausrichten. Die Landesgartenschau soll sich wie ein grüner Bogen entlang der Jagst vom Bahnhof bis nach Schrezheim ziehen.

Größte bauliche Veränderungen wären der Bau einer Unterführung samt Steg über die Jagst am Bahnhof, der Umbau des alten Bauhofgeländes zu einem Brückenpark für die Jugend, durch den der alte Mühlkanal umgeleitet wird.

Nach langem Kampf: Charles Coucovi darf weiter kochen

Nach langem Kampf: Charles Coucovi darf weiter kochen

Charles Coucovi, Flüchtling au dem Senegal, ist seit September Azubi in der Villa Alwind am See. Im November kam der Ablehnungsbescheid. Damit er seine Ausbildung weiter machen darf, musste er seine Identität nachweisen. Doch er hat eine Frist nicht eingehalten. Die regierung von Schwaben erließ ein Arbeitsverbot. Sein Arbeitgeber, Michael Gerstmayr, konnte es nicht fasen.

Nach langem Kampf: Charles Coucovi darf weiter kochen

Nach langem Kampf: Charles Coucovi darf weiter kochen

Charles Coucovi, Flüchtling au dem Senegal, ist seit September Azubi in der Villa Alwind am See. Im November kam der Ablehnungsbescheid. Damit er seine Ausbildung weiter machen darf, musste er seine Identität nachweisen. Doch er hat eine Frist nicht eingehalten. Die regierung von Schwaben erließ ein Arbeitsverbot. Sein Arbeitgeber, Michael Gerstmayr, konnte es nicht fasen.