Suchergebnis

Zu Gast aus Tettnang: die Hopfennarren.

Aulendorf war am Sonntag wieder Narrenhochburg

Tausende Fasnetsbegeisterte und Narren sind am Sonntag zum großen Umzug nach Aulendorf gekommen und hatten viel Spaß. Unser Mitarbeiter Dietmar Hermanutz war mit der Kamera dabei und hat das närrische Treiben in Bildern eingefangen.

 Meerjungfrauen mit kleinem Ninja-Kämpfer.

Kinderumzug: Aulendorf voll Zauber und Fantasie

Mystische Gestalten und allerlei buntes Fabelgetier sind unter einem strahlenden Himmel des „Gumpigen“ Donnerstagnachmittags durch Aulendorfs Straßen gezogen.

Damit haben es die Ulkgruppen beim Kinderumzug einmal mehr geschafft, das jährlich wechselnde Fasnetsmotto umzusetzen, welches da heuer lautet: „Fabelwelten der Magie – eine Fasnet in Auladorf voll Zauber und Fantasie“.Wie viele Stunden Arbeit wohl in so manch einem aufwendig gestalteten Kostüm stecken mögen?

 Zunftball in der Stadthalle in Aulendorf 2020

Fabelhafter Zunftball in Aulendorf

Ganz getreu dem Motto der diesjährigen Aulendorfer Fasnet „Fabelwelten der Magie“ ist die Aulendorfer Stadthalle am Samstagabend mit Fabelwesen aller Art vollgepackt gewesen. Anna Markert war mit der Kamera vor Ort.

Hochzeitsmesse Aulendorf Schloss

Hochzeitsmesse begeistert die Gäste

Aulendorf - Im Aulendorfer Schloss hat sich am Samstag alles um die Liebe gedreht: Die Stadt hatte zu einer Hochzeitsmesse eingeladen. Mehr als 250 Besucher sind gekommen und haben sich über den schönsten Tag des Lebens und das Thema „Heiraten in Aulendorf“ informiert. Claudia Buchmüller war mit der Kamera dabei.

Zur zweiten Klima-Demo in Aulendorf mit Reden, Mit-Mach-Aktion und Zug durch die Hauptstraße kamen 35 Teilnehmer.

Zweite Klima-Demo in Aulendorf

Rund 35 Erwachsene, Kinder und Jugendliche haben sich am Freitagnachmittag vor dem Aulendorfer Schloss zur zweiten Klima-Demo zusammengefunden – mit Reden, einer Mit-mach-Aktion und abschließend einem Zug durch die Hauptstraße.

Hundebadetag am Steegersee in Aulendorf am 16.9.2019

Hunde baden und toben am Steegersee

Sonst heißt es: Hunde müssen draußen bleiben. Beim Hundebadetag am Steegersee aber war es erlaubt: Vierbeiner durften in dem Strandbad ins Wasser – und genossen das sichtlich. Ab ins Wasser! Was sonst nur den Zweibeinern gestattet ist, galt beim Hundebadetag auch für Vierbeiner. Und die: nutzten die Gelegenheit am Steegersee bei Aulendorf. Schwimmen, Ball holen, über die Wiese toben – all das war erlaubt. Erstmals hat die Stadt Aulendorf ihr Naturstrandbad für einen Hundebadetag geöffnet - am Montag nach dem offiziellen Saisonende.

Ostracher Räuber überfallen die Räuberbahn

Überraschung für die Fahrgäste der Räuberbahn, die zwischen Aulendorf und Pfullendorf verkehrt. Am vergangenen Sonntag überfielen sieben Ostracher Räuber die Bahn und sorgten für jede Menge Spaß und Unterhaltung. Unser Fotograf Thomas Warnack war mittendrin.

Coole Cars und familiäre Feier

Zum siebten Mal hatte die US-Car-Community „The Junkers“ aus Aulendorf zum dreitägigen US-Car-Treffen, „Tage des Donners“ eingeladen. „Das Treffen hier in Aulendorf ist von der Größe noch schön familiär und vor allem total klasse organisiert“, sagt Silvia Eha aus Schömberg begeistert. Mehr als 400 Gefährte aus den Vereinigten Staaten von Amerika gab es drei tage lang in passender Atmosphäre zu bewundern.