Suchergebnis

Ein Auto versperrte den Umzugsweg und musste abgeschleppt werden.

Aulendorfs positive Fasnets-Bilanz trüben nur wenige Vorfälle

Dass Autos trotz Parkverbot an den Fasnetstagen auf der Umzugsstrecke stehen, kommt immer wieder einmal vor. Dass dann tatsächlich abgeschleppt werden muss, ist eher selten. Am Fasnetssonntag in Aulendorf blieb dem Ordnungsamt letztlich keine Wahl. Der Wagen stand dem Umzug an prominenter Stelle in der Nähe des Schlosses im Weg und wurde kurz vor Umzugsbeginn unter den Augen der wartenden Zuschauer abtransportiert. Insgesamt fällt das Fazit zur diesjährigen Fasnet bei Narrenzunft, Rettungs- und Sanitätsdienst sowie Polizei im Wesentlichen ...

 Auch in Tannweiler wird ein Funken abgebrannt.

Viermal Aulendorfer Funkenfeuer

Mit den Funkenfeuern wird symbolisch der Winter vertreiben. Auch in Aulendorf wird der Brauch praktiziert, und zwar an vier Orten.

Am Samstag, 29. Februar, um 19 Uhr brennen die Münchenreuter Funkenbauer in Münchenreute, Hasenberg ihren Funken ab. Ebenfalls um 19 Uhr geht auch in Tannhausen-Röhren ein Funken in Flammen auf. Am darauffolgenden Sonntag, 1. März, lädt der Funkenclub Möllenbronn-Tannweiler nach Tannweiler auf einen neuen Platz in Richtung Rothaus gelegen ein.

Ein Kurs bereitet auf den Zehn-Kilometer-Lauf beim Bad Waldseer „Lauffieber“ vor.

Allerlei über Azteken, Tänze und das Laufen

Die Stadt Bad Waldsee informiert über Kurse der Volkshochschule, für die sich Interessierte noch anmelden können. Dies ist möglich unter der Telefonnummer 07356/303922 oder online unter vhs.bad-waldsee.de.

Ein Spanischkurs (A1) „Für Anfänger ohne oder mit ganz geringen Spanisch-Kenntnissen“ unter der Leitung von Paloma Bernal findet an zwölf Terminen immer dienstags von 17.45 bis 19.15 Uhr statt (VHS, Raum 2). Los geht es am 3. März. Mit Übungen, Spielen und CDs werden die Grundkenntnisse der spanischen Sprache (Vokabular und ...

 Der Briefkasten der Bahnhofsmission in Aulendorf wurde geklaut.

Briefkasten der Bahnhofsmission geklaut

Vermutlich in der Nacht von Fastnachtsdienstag auf Aschermittwoch ist der Briefkasten der Bahnhofsmission Aulendorf aus der Wand gerissen und gestohlen worden.

Wie der Leiter der Bahnhofsmission Ulrich Köpfler mitteilt, war der Briefkasten im Umfeld des Bahnhofs nicht zu finden, weshalb er die Bundespolizei benachrichtigte, die den Fall aufgenommen habe. „Es ist zu vermuten, dass der Briefkasten leer war und es sich nur um einen sehr schlechten Faschingsscherz handelt“, schreibt Köpfler.

 Die Polizei sucht Zeugen.

Unbekannte brechen Fenster einer Bankfiliale auf

Ein unbekannter Täter hat am vergangenen Wochenende ein Fenster einer Bankfiliale in der Hauptstraße in Aulendorf aufgebrochen. Wie die Polizei mitteilt, betrat der Täter hierüber aber nicht das Innere der Bank. Der Polizeiposten Altshausen ermittelt wegen des Einbruchs und bittet unter Telefon 07584 / 92170 um Hinweise.

Hemdglonkerumzug, Fasnetsverbrennen und Narrenbaumfällen in Aulendorf am Fasnetsdienstag 2020

Hemdglonker verabschieden die Fasnet

Die Stimmung beim Abschied von der Fasnet? „Wie sagt man: 'S goht drgega.“ Es geht schon wieder auf die Fasnet zu. Das sagt zumindest Corinna Scheffold, die mit zahlreichen anderen gut gelaunt beim Hemdglonker-Umzug in Aulendorf am frühen Dienstagsabend dabei gewesen ist. Ganz der Abschied ist es zu diesem Zeitpunkt auch noch nicht gewesen, folgten dem Umzug doch der letzte Tanz um den Narrenbaum, bevor die Fasnet verbrannt und der Baum gefällt wurde.

 Wer war wer? Christl Gussmann (von links), Irmgard Deuringer, Brigitte Reisch, Hella Butscher und Sibylle Broß-Buraty sind Enke

Erinnerungen an die Dullen ausgetauscht

Die Dullen, quasi Aulendorfs erste Ulkgruppe, haben der Stadtseniorenrat und die Narrenzunft Aulendorf am Fasnetsdienstag zum Thema gemacht. Zwischen 1949 und 1969 waren Frauen der Zunfträte während der närrischen Tage als Gruppe der Dullen unterwegs – jedes Jahr in einem neuen Outfit und Thema, sei es als Nato-Soldaten mit überdimensional großen Köpfen, als Max und Moritz oder als Heinzelmännchen samt Fliegenpilz. Letzteren soll der Herr unter den Dullen damals verkörpert haben: der Senior der Vogelmühle.

 Der Aulendorfer Pfarrgemeindeball bot ein buntes Programm.

Aulendorfer Pfarrgemeindeball: Pfarrer gibt sein Debüt als Stuntman

Unter zahlreichem geistlichen, närrischen und kommunalen Beistand hat die Kirchengemeinde St. Martin aus Aulendorf ihren jährlichen Pfarrgemeindeball in der ausverkauften Stadthalle gefeiert. Akrobatische Sporteinlagen, Sketche und Klamauk – das Programm war vielseitig, abwechslungsreich und gespickt mit viel Lokalkolorit.

Eingespielt und mit rhetorischer Spitzenleistung führte das Moderatorenduo Pfarrer Braun (Helmut Heydt) und seine Haushälterin Margot Roßhauptner (Konny Erath) durchs Programm.

Historisches Bräuteln in Sigmaringen.

Endspurt der Narren: Der Fasnets-Dienstag in der Region

Auch am Dienstag sind die Narren los: In Ellwangen haben sie das Rathaus übernommen, in Ehingen treiben sie ihr Unwesen beim großen Narrensprung und in Isny wird beim Zunftmeisterempfang gefeiert.

Das sind die schönsten Bilder des Tages: Hier gibt's einen Überblick über den letzten Tag der diesjährigen Fasnet:

Ostalb OB Dambacher am Pranger, Narren übernehmen das Ellwanger Rathaus Der große Umzug in Ellwangen im Live-Stream Die schönsten Bilder vom Ellwanger Umzug Der Faschingsdienstag-Umzug in Stödtlen Geisterstunde ...

 Franz-Erwin Kemper hat die Fasntesinfos in Blindenschrift gedruckt.

Behindertenbeauftragter zur barrierefreien Fasnet: „Es ist nicht alles gleich stark gelaufen“

Dass es in Aulendorf erstmals Versuche gab, die Fasnet barrierefreier zu machen, ist auch dem Behindertenbeauftragten der Stadt, Franz-Erwin Kemper, zu verdanken, der die Ideen mit der Narrenzunft Aulendorf auf die Bahn brachte. Paulina Stumm hat er verraten, was er sich für die nächste Fasnet im Jahr 2021 für blinde Besucher vorgenommen hat.

Herr Kemper, Gebärdensprachdolmetscherinnen, Freie-Sicht-Plätze für Rollstuhlfahrer und Fasnetsinfos in Blindenschrift: Wie zufrieden sind sie mit dem Verlauf der ersten barrierefreien Fasnet ...