Suchergebnis

Xander Schauffele

Schauffele freut sich auf Golf und Weißwurst in Winsen

Xander Schauffele ist Golf-Millionär, besitzt eine US- und eine deutsche Staatsbürgerschaft und ist Kosmopolit. Nächste Station des 25 Jahre alten Kaliforniers: die 34 000-Einwohner-Stadt Winsen an der Luhe in der niedersächsischen Provinz.

Schauffele ist von diesem Donnerstag an die große Attraktion bei der Porsche European Open vor den Toren Hamburgs. „Ich bin bewusst schon am Samstag angereist, um den Jetlag zu überwinden“, sagte Alexander Victor Schauffele, so sein voller Name.

European Masters

Golfstar McIlroy verfehlt Sieg in Crans Montana hauchdünn

Nordirlands Golfstar Rory McIlroy hat den Sieg beim European Masters in Crans Montana ganz knapp verpasst.

Eine Woche nach seinem Triumph beim Finale der US-Tour in Atlanta konnte der 30 Jahre alte Weltranglisten-Zweite das Stechen des prestigeträchtigen Turniers in der Schweiz nicht für sich entscheiden. Nach vier Runden im Crans-sur-Sierre Golf Club lag ein Quintett mit jeweils 266 Schlägen an der Spitze, so dass der Sieg in einem Playoff ausgespielt werden musste.

Dennis Schröder

Gold als Symbolfarbe? Schröders neue WM-Frisur

Der charakteristische goldene Fleck fehlt. Statt seines Markenzeichens im Haar präsentierte Dennis Schröder aber schon beim Training der deutschen Basketballer eine frische WM-Frisur.

Am Vormittag waren die Spitzen noch bronze gefärbt, nachmittags glänzten sie plötzlich golden. Beim Turnier in China wird auch noch sein Stamm-Friseur aus Atlanta erwartet, zuletzt war die Visumsfrage aber ungeklärt.

Immer wieder hatte sich der gebürtige Braunschweiger Schröder während seiner Karriere eine goldfarbene Stelle ins Haar färben ...

Rory McIlroy

15-Millionen-Jackpot für McIlroy - Erfolgreich wie Woods

Noch vor einem Jahr wurde Rory McIlroy neben Golf-Superstar Tiger Woods auf der letzten Runde im East Lake Golf Club zum Statisten degradiert.

Fan-Massen verfolgten das Top-Duo damals bis zum 18. Grün, stürmten die Bahnen und feierten das erfolgreiche Woods-Comeback frenetisch mit „Tiger“-Sprechchören. McIlroy stand im Schatten, spielte schwach. Nun genoss der Nordire sichtlich die alleinige Aufmerksamkeit: Zum zweiten Mal gewann der 30-Jährige am Sonntag (Ortszeit) in Atlanta das Finale der PGA-Tour und strich mit 15 Millionen ...

Unglück

Sechs verletzte Golf-Fans nach Blitzeinschlag

Beim Finale der PGA-Tour in Atlanta sind nach einem Blitzeinschlag in einem Baum sechs Golf-Fans verletzt worden. Das teilten die Veranstalter mit. Das Unglück ereignete sich nahe des 16. Abschlags des East Lake Golf Clubs.

Dabei sollen Trümmer des gut 18 Meter hohen Baumes die Zuschauer verletzt haben. Nach ersten Untersuchungen vor Ort waren fünf der Fans in Krankenhäuser in der Umgebung gebracht worden. Wie die Polizei von Atlanta mitteilte, konnten die fünf Männer und eine Frau am Samstagabend das Krankenhaus wieder verlassen.

Chez Reavie

Der Herr der Asse: US-Golfer Reavie feiert 21. Hole-in-One

Auf ein Hole-in-One warten Golfer oft ein Leben lang - meistens vergebens. Nicht so Chez Reavie: Der US-Profi produziert Asse in Serie.

Beim Finale der PGA-Tour in Atlanta feierte der 37-Jährige nach eigenen Angaben das 21. seiner Karriere. Bei einem PGA-Turnier gelang ihm dieses Kunststück bereits zum fünften Mal. Auf der neunten Spielbahn des East Lake Golf Clubs, einem 210 Meter langen Par 3, versenkte er den Ball mit dem ersten Schlag im Loch.

Hoffmann mit der Schleuse zu einem Isolator

Castus – was ein „Hidden Champion“ aus Ochsenhausen herstellt

In den Medien ist hin und wieder von den „Hidden Champions“ der deutschen Wirtschaft die Rede. Also von „versteckten Weltmarktführern“. Damit sind Firmen gemeint, die – meist unbemerkt von der Öffentlichkeit – in ihrem Bereich weltweit zur Spitzenklasse gehören.

Ein solcher versteckter Champion ist die Firma Castus in Ochsenhausen. In diesem Jahr hat sie beim Innovationswettbewerb TOP 100 den Sprung unter die Besten geschafft. Bei dem Wettbewerb wird anhand einer wissenschaftlichen Systematik das Innovationsmanagement ...

Tiger Woods

Golfstar Tiger Woods verpasst PGA-Millionen-Show

Die Millionen-Show der PGA-Tour im East Lake Golf Club von Atlanta findet ohne US-Superstar Tiger Woods statt. Der 15-malige Major-Sieger gehört in diesem Jahr nicht zu den 30 besten Golfern, die ab diesem Donnerstag bei der Tour Championship abschlagen dürfen.

Woods beendete das zweite Turnier der FedExCup-Playoffs im Medniah Country Club vor den Toren Chicagos nur auf dem geteilten 37. Rang und verpasste damit die Qualifikation für den Kampf um den 15-Millionen-Dollar-Jackpot.

Dennis Schröder

Kumpel-Duo Schröder/Theis lässt Basketballer träumen

Schweren Schrittes schlich Dennis Schröder behangen mit mehreren Paar Schuhen Richtung Ausgang.

Müde, aber voller Zuversicht für die WM, verabschiedeten sich die deutschen Basketballer mit dem Superpokal-Titel von Hamburg in die letzten zwei freien Tage mit ihren Familien in die Heimat. Besonders die dort bewiesene spielerische Harmonie des NBA-Stars mit seinem Jugend-Kumpel Daniel Theis lässt das Team von Bundestrainer Henrik Rödl von einem erfolgreichen Auftritt beim Weltturnier in China (31.

Patrick Reed

FedExCup: US-Golfer Reed gewinnt erstes Playoff-Turnier

US-Golfer Patrick Reed hat das erste Turnier der diesjährigen FedExCup-Playoffs gewonnen. Der 29-jährige Texaner spielte eine 69er-Finalrunde auf dem Par-71-Kurs des Liberty National Golf Course in Jersey City im US-Bundesstaat New Jersey.

Der Masters-Sieger von 2018 siegte bei dem mit 9,25 Millionen Dollar dotierten PGA-Turnier vor den Toren New Yorks mit insgesamt 268 Schlägen knapp vor dem Mexikaner Abraham Ancer (269) sowie Harold Varner aus den USA und dem Spanier Jon Rahm (beide 270).