Suchergebnis

CSU-Chef Söder

Nur Angela Merkel ist beliebter - Wird Markus Söder der nächste Kanzler?

CSU-Chef Markus Söder rechnet für Januar mit einer Entscheidung über die Kanzlerkandidatur der Union. „Die Frage, wer als Kanzlerkandidat antritt, wird voraussichtlich erst im Januar entschieden.

Im Dezember wählt die CDU einen neuen Vorsitzenden. Das muss man abwarten“, sagte der bayerische Ministerpräsident der „Welt am Sonntag“. „Wer weiß, was bis dahin noch alles passiert.“

Auf die Frage, ob Kanzlerin Angela Merkel (CDU) angesichts der derzeit guten Umfragewerte der Union weitermachen solle, antwortete Söder: „Die ...

Markus Söder

CSU-Chef Söder: Kanzlerkandidatur wird im Januar entschieden

CSU-Chef Markus Söder rechnet für Januar mit einer Entscheidung über die Kanzlerkandidatur der Union. „Die Frage, wer als Kanzlerkandidat antritt, wird voraussichtlich erst im Januar entschieden. Im Dezember wählt die CDU einen neuen Vorsitzenden. Das muss man abwarten“, sagte der bayerische Ministerpräsident der „Welt am Sonntag“. „Wer weiß, was bis dahin noch alles passiert.“

Auf die Frage, ob Kanzlerin Angela Merkel (CDU) angesichts der derzeit guten Umfragewerte der Union weitermachen solle, antwortete Söder: „Die Kanzlerin ...

Vorab-Ringen ums Konjunkturprogramm - Volumen bis 80 Milliarden?

Ringen ums Konjunkturprogramm - Volumen bis 80 Milliarden?

Die Bundesregierung will der rezessionsgeplagten Wirtschaft in der Corona-Krise mit einem milliardenschweren Konjunkturprogramm auf die Beine helfen - doch die Details sind umstritten.

Sollen Steuern gesenkt werden, damit Bürger mehr Geld ausgeben können und Unternehmen besser über die Runden kommen? Oder sollen lieber Familien gefördert werden? Wie sollen Kommunen entlastet werden, damit sie mehr investieren? An diesem Dienstag wollen die Spitzen der Koalitionsparteien darüber beraten.

 Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU), hier im Gespräch mit Hendrik Groth, richtet den Blick auf die europ

Exklusivinterview: Laschet sieht „Riesenchance, dass Europa am Ende der Krise stärker ist“

Armin Laschet, Ministerpräsident in Nordrhein-Westfalen, gilt unter den Länderchefs als derjenige, der besonders nachdrücklich auf Lockerungen der Corona-Beschränkungen drängt. Ein „Hauruck-Abschaffen aller Vorschriften“ sei aber der falsche Weg, sagt der CDU-Politiker im Gespräch mit Hendrik Groth und Claudia Kling. Zudem spricht er sich für europäische Milliardenhilfen für besonders von der Corona-Krise betroffene EU-Staaten aus, wie sie von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron vorgeschlagen wurden.

Markus Söder vor der Presse

Umfrage lässt CSU weiter von absoluter Mehrheit träumen

Das Corona-Krisenmanagement der bayerischen Staatsregierung lässt die CSU um ihren Parteichef Markus Söder weiter von einer absoluten Mehrheit bei künftigen Wahlen träumen. Im „BR-BayernTrend“ im Auftrag des BR-Politikmagazins „Kontrovers“ kommen die Christsozialen auf 48 Prozent und liegen damit nur leicht unter dem Wert von Anfang April (49 Prozent), aber klar vor dem Ergebnis der Wahl von 2018 (37,2).

Dagegen können die Freien Wähler weiterhin von der Zustimmung der Bayern zur Arbeit der Regierung kaum profitieren.

Christian Drosten

Die Forscher und das breite Publikum

Die Stimmung zwischen Christian Drosten und der „Bild“ könnte schlechter nicht sein. Am Montag stellten Reporter der Boulevardzeitung dem Virologen Fragen zu einer seiner Studien. Thema: die Viruskonzentration bei verschiedenen Altersgruppen. Kein leichter Stoff also, zumal die Datenlage relativ dünn ist. Trotzdem setzte die „Bild“ Drosten eine knappe Frist. Eine Stunde hatte er Zeit zu antworten – was er nicht tat. Stattdessen veröffentlichte er die Anfrage bei Twitter, zunächst samt Mailadresse und Handynummer des Journalisten.

Milliardenschwerer Corona-Schutzschirm für Kommunen?

Corona-Lage: Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Dienstag

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell Infizierte Baden-Württemberg: ca. 1.370 (ca. 34.470 Gesamt - ca. 31.400 Genesene - ca. 1.700 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: ca. 1.700 Aktuell Infizierte Deutschland: ca. 8.700 (ca. 179.000 Gesamt - ca. 162.000 Genesene - ca. 8.300 Verstorbene) Todesfälle Deutschland: ca.

Deutschlandfahne

Corona-Krise trübt die Stimmung der Deutschen

Je länger die Corona-Pandemie unser Leben bestimmt, desto stärker trübt sich die Stimmung der Menschen in Deutschland ein. Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Allensbach blicken aktuell nur noch 22 Prozent der Bevölkerung mit Hoffnungen auf das kommende Jahr.

44 Prozent der Befragten sehen den kommenden zwölf Monaten dagegen mit Befürchtungen entgegen. 27 Prozent äußern Skepsis.

Dass die Oppositionsparteien aus den zahlreichen Ängsten und Sorgen, die derzeit die Deutschen bewegen, bislang kaum Kapital ...

Nachfolger gesucht: Im Dezember endet Annegret Kramp-Karrenbauers Amtszeit als Bundesvorsitzende der CDU.

Ein Parteitag, viele Szenarien

Eigentlich hätte die CDU seit genau einem Monat einen neuen Vorsitzenden haben sollen. Doch der für den 25. April in Berlin geplante Sonderparteitag, der die Nachfolge von Annegret Kramp-Karrenbauer klären sollte, wurde coronabedingt abgesagt. Seit Montag steht nun offiziell fest, dass es ein neues Datum für einen Sonderparteitag nicht geben wird. Die Partei stellt sich darauf ein, die Führungsfrage doch erst auf dem regulär angesetzten Parteitag Anfang Dezember in Stuttgart zu entscheiden.

Altenheim

Corona-Newsblog: Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Montag

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI: Aktuell Infizierte Baden-Württemberg: ca. 1.430 (ca. 34.430 Gesamt - ca. 31.300 Genesene - ca. 1.700 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: ca. 1.700 Aktuell Infizierte Deutschland: ca. 9.110 (ca. 178.570 Gesamt - ca. 161.200 Genesene - ca. 8.260 Verstorbene) Todesfälle Deutschland: ca.