Suchergebnis

 Die Handballerinnen des TV Weingarten II haben in Wangen knapp verloren.

MTG Wangen II ist zu stark für den TV Weingarten II

Die Handballerinnen des TV Weingarten II haben ihr Auswärtsspiel in der Bezirksklasse beim Tabellenführer MTG Wangen II zwar mit 25:30 (9:14) verloren. Die Weingartenerinnen, in der Tabelle nur Drittletzter, zeigten gegen den Favoriten aber eines ihrer besten Saisonspiele.

Die MTG, mit zehn Siegen und einer Niederlage Spitzenreiter, lag gegen den Außenseiter Weingarten zunächst mit 1:3 zurück. Dann zog Wangen aber davon und führte nach 19 Minuten mit 8:5.

Ausgebremst: Tamara Gaschler und ihre SG Argental kommen gegen die MTG Wangen viel zu selten durch.

Handballerinnen der SG Argental sind im Derby chancenlos

Die SG Argental hat im Landesliga-Derby gegen die MTG Wangen eine auch in dieser Höhe verdiente 14:29-Heimniederlage kassiert. Über weite Strecken der Partie waren die SGA-Handballerinnen dem druckvolleren Angriffsspiel der MTG nicht gewachsen und hatten in der Offensive ohne zahlreiche Stammkräfte zu wenig Durchschlagskraft.

Obwohl die ersten guten Aktionen zum 2:0-Zwischenstand nach drei Minuten der SGA gehörten, wurde mit zunehmender Spieldauer relativ schnell klar, wer die Platte in der Tettnanger Carl-Gührer-Halle als Sieger ...

Karikatur

Tettnanger Haushalt steht im Zeichen der Großprojekte

Die Beratung über den städtischen Haushalt 2020 im Verwaltungsausschuss ist am Donnerstag ungewohnt kurz verlaufen. Ein Grund dafür war, dass die Verwaltung diesmal schon im Vorfeld eine Gewichtung der Projekte vorgenommen hatte. Zudem warf auch die Neuverschuldung durch Großprojekte (Kindergärten und die neue Sporthalle) ihren Schatten auf die Frage, welche Projekte zusätzlich realisiert werden können. Der Gemeinderat muss noch entscheiden.

Im Dezember hatte die Verwaltung dem Gemeinderat die Kennzahlen bereits in einer ...

Muss im Derby gegen Wangen nicht nur klare Worte finden, sondern auch einige Spielerinnen ersetzen: Stefanie Raaf, Trainerin der

SG Argental geht mit viel Improvisation ins Derby

Während in Tettnang gleich zwei spannende Handball-Derbys auf dem Programm steht, haben die aktiven Herrenmannschaften der HSG Friedrichshafen-Fischbach die eigenen Fans im Rücken. Dafür müssen die aktiven Teams der TSG Ailingen allesamt auswärts antreten.

Landesliga Damen: SG Argental I - MTG Wangen I (Samstag, 20 Uhr): „Ich habe leider nicht alle Spielerinnen zur Verfügung, sodass ich meinen Kader vor dem zweiten Derby innerhalb von zwei Wochen umbauen muss“, sagt SGA-Trainerin Stefanie Raaf.

Vier Personen stehen nebeneinander

Fahrradstraße ins Argental - Die nächste Hürde ist genommen

Eine Fahrradstraße auf der B467 alt wird immer greifbarer: Im Technischen Ausschuss hat der Antrag der Aktionsgruppe „Sichere B467 alt“ am Mittwoch die nächste Hürde genommen. Bei zwei Gegenstimmen und einer Enthaltung stimmte das Gremium mehrheitlich für den Antrag.

Die Zeit ist reif.

Hansjörg Bär, Frei Wähler

Rund 30 Personen haben sich der im vergangenen Jahr gegründeten Aktionsgruppe angeschlossen. Ihr Anliegen: Auf der B467-alt zwischen Reutenen und Gießenbrücke soll eine Fahrradstraße eingerichtet ...

 Bevor sie im September ihre Schullaufbahn starten, müssen die künftigen Erstklässler in ihren künftigen Schulen registriert wer

Schulanfänger: Anmeldetermine stehen fest

Das Sekretariat der Schulgemeinschaft Argental/Grundschule Obereisenbach hat die Anmeldetermine der Schulanfänger an den Tettnanger Grundschulen für das Schuljahr 2020/2021 bekanntgegeben. Für die Schulanfänger sind demnach folgende Anmeldetermine vorgesehen:

Manzenbergschule, Gemeinschaftsschule: Mittwoch, 19. Februar von 14 bis 17 Uhr. Die Anmeldung erfolgt im Grundschulgebäude, Lindauer Straße 48; Telefon 07542 / 93 24 40, Telefax 07542 / 93 24 47

Schillerschule: Mittwoch, 19.

 Gegen die MTG Wangen (li. Nadine Schirnik, re. Lilly Stiller) kassierte der TV Weingarten (Nadja Meier) die nächste Derbynieder

Der Derbysieg geht wieder an Wangen

Derbys sind in diesem Jahr nicht die Kernkompetenz des TV Weingarten. Die TVW-Handballerinnen verloren in der Landesliga auch das vierte Duell gegen die Nachbarvereine. Nach zwei Niederlagen gegen die SG Argental gab es zu Hause eine 20:22-Pleite gegen die MTG Wangen. Der Tabellenzweite aus dem Allgäu zeigte zwar keine gute Leistung, die Weingartenerinnen leisteten sich aber zu viele Fehler, um das auszunutzen.

Fünf Niederlagen hat Weingarten in dieser Saison bislang kassiert.

Führte die TSG Ailingen I mit 13 Treffern zum deutlichen 37:17-Sieg gegen Bad Waldsee: Dominik Huber (beim Wurf).

TSG Ailingen mit makelloser Heimbilanz - Langenargen-Tettnang muss Punkte abgeben

Während die aktiven Handballmannschaften der TSG Ailingen allesamt gewonnen haben, mussten die Teams der HSG Langenargen-Tettnang sowie die SG Argental II Punkte abgeben. Einen knappen Sieg hatten dafür die Handballer des FC Kluftern gelandet.

Bezirksliga Damen: TSG Ailingen - HC Hohenems 39:19 (19:8): Der kleine Schönheitsfehler einer beinahe rundum gelungenen Leistung der TSG-Handballerinnen ist das verpasste Tor Nummer 40 gewesen, das Lisa Divy mit der Schlusssirene per Siebenmeter hätte erzielen können.