Suchergebnis

Sängerin Billie Eilish

Billie Eilish sagt Welttournee nach Corona-Aufschub ganz ab

Pop-Superstar und Songwriterin Billie Eilish (18) hat ihre im März wegen der Corona-Pandemie verschobene Welttournee nun ganz abgesagt.

Sie hätten viele Szenarien für eine Fortsetzung der Tour durchgespielt, aber derzeit sei wirklich nichts möglich, teilte Eilish am Freitag ihren Fans auf Twitter mit. Sie wolle nun lieber die Ausgaben für die Konzertkarten zurückerstatten. Sobald die Lage es zulasse, würden sie die nächste Tour ankündigen.

Parktickets nun auch per App

Ab sofort kann in Laupheim das Parkticket nun auch per Smartphone-App bezogen werden. Das gibt die Stadt in einer Pressemitteilung bekannt. Alternativ zum Ticketkauf am Automaten können die Bürger ihr Parkticket entweder über die App Easy-Park oder über die App Park-Now lösen.

Durch das Parken per App entfallen somit laut Pressemittilung sowohl die Suche nach passendem Kleingeld als auch die Sorge um das rechtzeitige Verlängern des Parktickets, da die Parkzeitdauer, im Rahmen der zulässigen Höchstdauer, einfach über das Smartphone ...

Aktivist Jimmy Lai muss in Untersuchungshaft

Hongkonger Medienmogul Jimmy Lai muss in Untersuchungshaft

Kurz nach dem Urteil gegen Joshua Wong und zwei seiner Mitstreiter muss ein weiterer prominenter Anhänger der Hongkonger Demokratiebewegung ins Gefängnis.

Ein Gericht verweigerte dem Medienmogul Jimmy Lai am Donnerstag eine Freilassung auf Kaution, nachdem er und zwei seiner Mitarbeiter am Mittwoch wegen Betrugsvorwürfen festgenommen worden waren.

Ihnen wird vorgeworfen, Büroräume unerlaubt an eine andere Firma untervermietet zu haben, wie die Hongkonger Zeitung „South China Morning Post“ berichtete.

Roddy Ricch

Apple-Music-Jahrescharts: Roddy Ricch weltweit vorn

Das auch beim Grammy nominierte Lied „The Box“ des amerikanischen Rappers Roddy Ricch ist bei Apple Music der meistgestreamte Song des Jahres. Das teilte Apple am Donnerstag mit.

Der 22-Jährige aus Compton in Los Angeles konnte sich bei Apple also sogar vor dem bei Spotify und anderen Streamingdiensten vorne liegenden kanadischen Künstler The Weeknd und seinen Hit „Blinding Lights“ platzieren. In den USA war Ricch elf Wochen an der Spitze der Billboard-Charts.

Die Grundschule Maselheim-Äpfingen bekommt 30 Tablets.

Tablets einerseits, Werkbänke andererseits: Maselheim stattet die Grundschule aus

Die Grundschule Maselheim-Äpfingen bekommt eine Ausstattung für den digitalen Unterricht und für den Werkunterricht. Der Gemeinderat hat die Anschaffung von 30 iPads beschlossen, außerdem die Aufträge für die Einrichtung des Werkraums vergeben. Alles zusammengerechnet geht es um eine Investition von rund 680 00 Euro.

Weil es im Homeschooling Kinder gab, die daheim keinen Computer oder Tablet haben, mit dem sie am digitalen Unterricht teilnehmen können, haben Bund und Land Gelder für die Sofortausstattung zur Verfügung gestellt.

Geldscheine

EZB sieht Bedeutung von Schein und Münze schwinden

„Kontaktloses Bezahlen boomt“, „Krisengewinner Girocard“ - gemessen an mancher Überschrift des Corona-Jahres 2020 scheint die Bedeutung von Bargeld zu schrumpfen.

Doch ändert die Krise das Bezahlverhalten der Menschen in Europa wirklich grundlegend - vor allem das der bargeldliebenden Deutschen?

Neueste Zahlen der Europäischen Zentralbank (EZB) bestätigen einen langjährigen Trend: Bereits im Jahr vor der Corona-Krise verlor Bargeld für Verbraucher weiter an Bedeutung.

Blick auf eine Trainingspuppe in einem Erste-Hilfe-Kurs

Jeder Vierte traut sich nicht, Erste Hilfe zu leisten

Sie kann Leben retten, doch leider wird oft trotzdem nicht gehandelt: Jeder vierte Baden-Württemberger traut sich nach eigenen Worten nicht, Erste Hilfe zu leisten. Fast jeder hat mal an einem Erste-Hilfe-Kurs teilgenommen - bei jedem Fünften ist das allerdings schon mehr als 20 Jahre her, wie eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag der Techniker Krankenkasse (TK) ergab.

„Schätzungen zufolge könnten 10 000 Menschen jährlich durch Sofort-Maßnahmen in einer Notfallsituation gerettet werden“, sagte Andreas Vogt, ...

«Kevin - Allein zu Haus»

Einige der schönsten Advents- und Weihnachtsfilme

Vielleicht ist im entbehrungsreichen Corona-Jahr die Sehnsucht nach Besinnlich-Hoffnungsvollem, die Vorfreude auf schöne Adventstage besonders groß? So wie für viele ein Jahreswechsel ohne „Dinner For One“ undenkbar ist, gehören bestimmte Filme fest zum Ritual, das die Advents- und Weihnachtszeit einläutet.

Ob animiert oder Realfilm, ob mit oder ohne Klamauk, ruhig oder trubelig: Festfilme können unterschiedlicher Art sein, man denke an Streifen wie Tim Burtons „Nightmare Before Christmas“, an die süß-unheimlichen „Gremlins“ von ...

 Der junge Betrüger hatte nicht nur gekauft. Er hatte auch Waren über Internetplattformen wie Ebay-Kleinanzeigen verkauft. Aller

Luxusartikel auf fremde Rechnung: „Ein Berufsbetrüger am Beginn seiner Karriere“

Das Jugendschöffengericht am Amtsgericht Ellwangen hat einen 21-Jährigen am Montag wegen gewerbsmäßigen Computerbetrugs zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren verurteilt. Zusätzlich wurde ein dreiwöchiger Warnschussarrest verhängt.

Der junge Mann hatte unter anderem im Internet auf fremde Rechnung im großen Stil Luxusartikel eingekauft und dabei einen Schaden im fünfstelligen Bereich angerichtet. Zu den Betrugsopfern des 21-Jährigen zählte sogar die eigene Mutter.

Parkticket per App bezahlen

Mit dem Handy die Parkgebühren begleichen. Diesen Service bietet ab 1. Dezember die Stadt Ravensburg den Besuchern, die mit dem Auto in die Stadt kommen und auf einem Parkschein-Platz parken, teilt die Stadt jetzt mit.

Wer in einer bewirtschafteten Zone in der Ravensburger Innenstadt parke, könne dann als Alternative zum herkömmlichen Bezahlvorgang mit Münzen die Parkgebühr auch digital, per „EasyPark-App“, begleichen.

„Das Handyparken bringt für den Nutzer etliche Vorteile“, schreibt die städtische Pressestelle.