Suchergebnis

Musikverein Wildpoltsweiler stellt sich neu auf

Der Musikverein Wildpoltsweiler hat kürzlich seine diesjährige Hauptversammlung abgehalten. Nach der Begrüßung durch Vorständin Anne-Marie Zeh folgten die Berichte der Schriftführerin, des Kassiers und der Jugendleiterin, welche sich laut Pressemitteiilung des Vereins allesamt als überwiegend positiv erwiesen. Eine erfreuliche Nachricht kam auch von Jugendleiterin Sabine Hagg, denn es befinden sich aktuell immerhin zehn Kinder und Jugendliche in Ausbildung beim Musikverein Wildpoltsweiler.

 Spielten gleich zwei Kompositionen ihres Dirigenten: Der Musikverein Wildpoltsweiler unter der Leitung von Wolfgang Vetter (Mit

Eine Eintrittskarte, zwei Kapellen

„Die Herausforderung am heutigen Abend ist es, Sie, liebe Zuschauer, mit nur einer einzigen Chance so für ein Musikstück zu begeistern, wie wir es sind.“ Mit diesen Worten hat Anne-Marie Zeh, Vorstandsvorsitzende des Musikvereins Wildpoltsweiler, am vergangenen Samstag das Jahreskonzert ihres Musikvereins in der Mehrzweckhalle Neukirch eröffnet. Gemeinsam mit der Dorfkappelle Goppertsweiler, die die zweite Hälfte des Abends bespielte, bot man den Zuschauern ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm, das nicht zuletzt durch seine ...

Bedrohte Badeidylle: Die Gespräche laufen, aber im schlimmsten Fall könnten Baden und Bänke am Kreuzweiher verboten werden.

Das Kreuz mit dem Kreuzweiher

Ein mögliches Badeverbot am Kreuzweiher bei Wildpoltsweiler treibt den langjährigen FW-Gemeinderat Hans Stohr um. Der äußerte im letzten Gemeinderat bei der Bürgerfragestunde diese Sorge und wies auch darauf hin, dass die Bänke am Kreuzweiher fehlten. Ein Schild am Ufer besage: „Baden auf eigene Gefahr“. Ob das reiche, um einer Verkehrssicherungspflicht nachzukommen, sei wohl nur durch spezialisierte Juristen zu ergründen.

Ein Vorfall mit Müttern und Kindern, die sich im abgelassenen See mit Schlamm beschmutzt haben und darauf ...


Von Jörg Nagel (links) und Reinhard Syska (rechts erhielten einen Hymer-Förderpreis (von links): Fabian Flasse, Eva-Maria Kraft

Lob für außergewöhnliche Leistungen am RNG Wangen

Preise für gute Zeugnisse, Ehrungen für herausragende Leistungen und Dank für besonderes Engagement im ablaufenden Schuljahr: Bei der Abschlussfeier des Rupert-Neß-Gymnasiums in der Wangener Argensporthalle standen traditionell die „ausgezeichneten“ Schüler im Mittelpunkt. Wobei: Eigentlich müsste es in erster Linie Schülerinnen heißen.

Es war gegen Ende der Abschlussfeier in der gut besetzten Argensporthalle, die Bücher für die Besten aus den Klassen fünf bis zehn waren bereits verteilt, als Jörg Nagel das Thema „weibliche ...

Ein Drittel aller Schüler ausgezeichnet

Das Gymnasium Spaichingen ist stolz auf eine große Zahl von ausgezeichneten Schülerleistungen im vergangenen Schuljahr.

Jeder dritte Schüler erhielt eine Auszeichnung, wobei von insgesamt 528 Schülern der Klassenstufen 5 bis 10 95 Schüler einen Preis und 76 eine Belobigung erhielten. Alle Preisträger dürfen sich über einen zusätzlichen Buchgutschein freuen.

Preise und Belobungen für das Schuljahr 2014/2015 am Gymnasium Spaichingen:

Klasse 5a: Preise: Moritz Eisold, Celine Knecht, Lina Löser, Nina Sophie Mattes, ...

Zum gemeinsamen Lied am Ende der Veranstaltung kamen alle Abschlussschüler auf die Bühne.

Lisa Wagegg erreicht Bestnote

„Ein Hoch auf uns ….“ – Unter diesem Motto ist die Abschlussfeier der fünf zehnten Klassen der Otl-Aicher-Realschule in der Festhalle gestanden.

Wie für die Schüler vor sechs Jahren ihre Schulzeit an der Otl-Aicher-Realschule begonnen hatte, so endete sie auch: mit einem Gottesdienst in der Aula der Schule. Der Wortgottesdienst wurde von Pastoralreferent Benjamin Sigg gefeiert. Beeindruckende musikalische Beiträge rundeten den Gottesdienst ab.


Anna Eisleb gewann mit Cornel Storm gleich zwei Prüfungen.

Die Isnyer Reiterjugend siegt mehrfach

Bei den Isnyer Pferdetagen haben zahlreiche Reiter aus der Region in zehn Prüfungen um Siege und Platzierungen gekämpft. Besonders erfreulich: Vor allem die Jugend des gastgebenden Vereins zeigte sich stark in allen Klassen.

Anna Eisleb gewann mit Cornel Storm gleich zwei Prüfungen. Auch Carina Wolff war mit Santiego dreimal platziert, darunter ebenfalls ein Sieg in einer Prüfung. In der schwersten Prüfung, einem Springen der Klasse L mit Stechen konnten sich die Isnyer Carolin Rimmele mit Colando und Antonia Rinninger mit Charly St.

Jeder dritte Schüler erhält eine Auszeichnung

Jeder dritte Schüler des Spaichinger Gymnasiums hat das Schuljahr mit einem Preis oder einer Belobigung beendet. Von insgesamt 520 Schülern der Klassenstufen fünf bis zehn haben 92 einen Preis und 66 Schüler eine Belobigung erhalten.

Das Gymnasium sei stolz auf diese große Zahl von ausgezeichneten Schülerleistungen für das vergangenen Schuljahr 2013/2014, heißt es in einer Pressemitteilung. Alle Preisträger dürften sich zudem über einen Buchgutschein freuen.

Die SZ bekommt eine weibliche Führung

Die Schwäbische Zeitung bekommt eine weibliche Führung: Rachel Dalumpines übernimmt am 19. November den Posten des Chefredakteurs von Hendrik Groth, Melanie Hane ersetzt Christoph Plate als stellvertretenden Chefredakteur und Leiter der Mantelredaktion. Die exklusive Aktion „Kinder übernehmen die Schwäbische“ von UNICEF und der Schwäbischen Zeitung macht es möglich.

Die beiden Jugendlichen haben sich beim Vorabtreffen in der Redaktion für die Leitungspositionen beworben – und den Zuschlag erhalten.

Die Fünftklässler feierten das Ende des Schuljahrs mit einem Schul-Rap.

Hurra – jetzt stehen sechs Wochen Ferien auf dem Stundenplan

Am letzten Schultag haben sich die Schülerinnen und Schüler des Salvatorkollegs Bad Wurzach mit ihrer Abschlussfeier in die Sommerferien verabschiedet. Der Tag begann mit einem ökumenischen Gottesdienst im Schulhof. Anschließend folgten in der Turnhalle die Reden des Schulleiters und der Elternbeiratsvorsitzenden und ein Jahresrückblick der Schülermitverwaltung. Gegen Ende der Feier wurden noch die Preise überreicht:

Klasse 5a

Preis: Eva Bräuchler, Haidgau, Anna-Lena Feser, Haidgau, Vanessa Gambus, Bad Wurzach, Silke ...