Suchergebnis

Zwei Frauen vor einem Fahrreifen

Deutschland soll zum Innovationsstandort der Bioökonomie werden

Die Natur könnte das Rennen gewinnen: Zumindest schickt Porsche Rennwagen mit Türen aus Pflanzenfasern los, die leichter sind als Glasfasern, billiger als Carbon. Forscher des Fraunhofer Instituts für Holzforschung haben die neue Bauweise ausgetüftelt.

Sie habe den 911 GT3 Cup schon selbst auf dem Nürburgring getestet, sagt CDU-Bundesagrarministerin Julia Klöckner – auf dem Beifahrersitz. Im Motorsport werde häufig neue Technik entwickelt, die später in den normalen Modelle eingesetzt werde.

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek

Karliczek für Sprachtests schon in der Kita

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek hat sich vor dem Hintergrund mittelmäßiger Ergebnisse bei den Pisa-Studien für Tests der Sprachfähigkeit schon in der Kita ausgesprochen.

20 Prozent der 15-Jährigen könnten nicht sinnverstehend lesen - das sei alarmierend, sagte die CDU-Politikerin der „Welt am Sonntag“. „Wir brauchen eine neue Kultur des Lesens und vor allem der Sprachförderung generell.“

Dazu müssten die Fähigkeiten der Kinder schon in der Kita zum ersten Mal getestet werden.

Karliczek für Sprachtests schon in der Kita

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek hat sich vor dem Hintergrund mittelmäßiger Ergebnisse bei den Pisa-Studien für Tests der Sprachfähigkeit schon in der Kita ausgesprochen. 20 Prozent der 15-Jährigen könnten nicht sinnverstehend lesen - das sei alarmierend, sagte die CDU-Politikerin der „Welt am Sonntag“. „Wir brauchen eine neue Kultur des Lesens und vor allem der Sprachförderung generell.“ Dazu müssten die Fähigkeiten der Kinder schon in der Kita zum ersten Mal getestet werden.

Teststrecke in Niedersachsen

Umfrage: Bundesregierung hinkt bei Digitalisierung hinterher

Für die erfolgreiche Gestaltung des digitalen Wandels fehlt der Bundesregierung nach Einschätzung der meisten Bürger der Durchblick.

Laut einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Allensbach halten nur zwei Prozent der Bevölkerung die Regierung auf diesem Gebiet für sehr kompetent. 47 Prozent der Menschen, die für den „Digitalreport 2020“ befragt wurden, finden die Regierung hier „weniger kompetent“. Zehn Prozent glauben, sie sei „gar nicht kompetent“.

Hunderttausende Ausländer an deutschen Hochschulen

An den Hochschulen sind im Wintersemester 2018/2019 mehr als 300 000 Ausländer als Studenten eingeschrieben gewesen. Außerdem arbeiteten 2018 fast 50 000 ausländische Wissenschaftler an deutschen Hochschulen. Das geht aus dem neuen Migrationsbericht der Bundesregierung hervor, berichtet das Redaktionsnetzwerk Deutschland. Deutschland werde für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Studierende aus der ganzen Welt zunehmend attraktiv, sagte Bundesbildungsministerin Anja Karliczek.

Jahresauftakt im Kloster: CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer, wird in Seeon von CSU-Chef Markus Söder (rechts) und dem Chef d

Kramp-Karrenbauer kommt Söder entgegen

Mit Spannung ist CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer bei der Winterklausur der CSU-Landesgruppe in Seeon erwartet worden. Auch wenn Landesgruppenchef Alexander Dobrindt sagte, Kramp-Karrenbauer sei als Verteidigungsministerin eingeladen worden: Die Aufmerksamkeit der Journalisten galt doch allein der Frage, wie AKK auf Markus Söders Vorpreschen für eine Kabinettsumbildung reagieren würde.

Kramp-Karrenbauer zeigt sich gelassen. „Wir reden viel miteinander.

Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU)

Kramp-Karrenbauer schließt Kabinettsumbildung nicht aus

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer will mit neuer Programmatik und neuen Köpfen in den Bundestagswahlkampf ziehen - und schließt dafür eine Kabinettsumbildung nicht aus. Zu dem Vorstoß von CSU-Chef Markus Söder für eine Verjüngung des Kabinetts noch bis zum Sommer sagte sie am Dienstag bei ihrer Ankunft bei der Klausurtagung der CSU-Landesgruppe im oberbayerischen Kloster Seeon: „Das ist eine Möglichkeit, die Markus Söder ins Spiel gebracht hat.

Winterklausur der CSU-Landesgruppe

Kramp-Karrenbauer schließt Kabinettsumbildung nicht aus

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer will mit neuer Programmatik und neuen Köpfen in den Bundestagswahlkampf ziehen - und schließt dafür eine Kabinettsumbildung nicht aus.

Zu dem Vorstoß von CSU-Chef Markus Söder für eine Verjüngung des Kabinetts noch bis zum Sommer sagte sie am Dienstag bei ihrer Ankunft bei der Klausurtagung der CSU-Landesgruppe im oberbayerischen Kloster Seeon: „Das ist eine Möglichkeit, die Markus Söder ins Spiel gebracht hat.

Annegret Kramp-Karrenbauer

Kramp-Karrenbauer bei CSU-Klausur erwartet

Die Klausur der CSU-Landesgruppe im oberbayerischen Kloster Seeon steht an diesem Dienstag zunächst im Zeichen der Europa- und Außenpolitik - mit zwei Staatsoberhäuptern als Gästen. Erwartet werden die Staatspräsidentin der Republik Estland, Kersti Kaljulaid, und der rumänische Präsident Klaus Johannis. Mit Spannung erwartet wird aber vor allem die CDU-Vorsitzende und Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer - und was diese zum Vorstoß von CSU-Chef Markus Söder zu einer Kabinettsumbildung in diesem Jahr sagt.

Markus Söder

Söder: Regierung muss „Zukunftsmannschaft“ nach 2021 sein

CSU-Chef Markus Söder hat die Debatte über eine Umbildung des Bundeskabinetts noch in diesem Jahr weiter angeheizt.

Eine Umbildung und eine Verjüngung der Regierung sei erforderlich, denn mit dieser Mannschaft werde man 2021 in die Bundestagswahl gehen, machte Söder zum Auftakt der Klausur der CSU-Landesgruppe im oberbayerischen Kloster Seeon deutlich. Er nannte als möglichen Zeithorizont für eine Umbildung Mitte dieses Jahres. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) ließ mitteilen, sie arbeite gut mit ihren Ministern zusammen, sehe aber an ...