Suchergebnis

José Mourinho

Nach gelb: Mourinho nennt Hasenhüttls Co-Trainer „Idiot“

Tottenham-Coach José Mourinho ist mal wieder seinem Ruf als „the special one“ gerecht geworden. Nach dem 0:1 (0:1) seines Teams beim FC Southampton bezeichnete der Portugiese einen Co-Trainer der Saints als „Idiot“.

Mourinho war während des Spiels zur gegnerischen Bank spaziert und hatte Southamptons Torwarttrainer Andrew Sparkes in die Notizen geschaut. Zudem lieferte er sich ein Wortgefecht mit Sparkes. „Ich war unhöflich“, gab Mourinho beim Sender BT Sport zu, „aber ich war unhöflich zu einem Idioten.

Die Brassband Oberschwaben-Allgäu, hier mit Solist Klemens Vetter, bot beim Galakonzert in Eberhardzell einen großen Hörgenuss.

Blechbläser sorgen für frischen Wind

Einen Hörgenuss der ganz besonderen Art haben die Zuhörer am Samstagabend in der Umlachtalhalle erlebt. Zum Auftakt des Herbstfests hat der Musikverein Eberhardzell (MVE) die „Brass Band Oberschwaben - Allgäu“ (BBOA) zu einem Galakonzert eingeladen. Zwei Stunden boten die 30 Damen und Herren des Ensembles mit Ueli Kipfer Blasmusik vom Feinsten.

Musikvereinsvorstand Peter Ott hatte nicht zuviel versprochen, als er bei seiner Begrüßung die BBOA als eine der besten Brassbands der Region ankündigte.

Stafflanger musizieren "very british"

STAFFLANGEN - Auf den britischen Inseln ist (fast) alles anders als auf dem Kontinent. Von eigentümlichen Reiz ist zuweilen auch die Blasmusik im Vereinigten Königreich, "very british" eben. Unter diesem Motto haben Blas- und Jugendorchester des Musikvereins Stafflangen am Samstag in der Festhalle ein umjubeltes Konzert gegeben.

Was ist typisch britisch? Folgt man Peter Schirmers Interpretation von "Punchinello", einem Marsch des 1862 geborenen William Rimmer, dann sind zügige Tempi "very british".

Stafflanger musizieren "very british"

STAFFLANGEN - Auf den britischen Inseln ist (fast) alles anders als auf dem Kontinent. Von eigentümlichen Reiz ist zuweilen auch die Blasmusik im Vereinigten Königreich, "very british" eben. Unter diesem Motto haben Blas- und Jugendorchester des Musikvereins Stafflangen am Samstag in der Festhalle ein umjubeltes Konzert gegeben.

Was ist typisch britisch? Folgt man Peter Schirmers Interpretation von "Punchinello", einem Marsch des 1862 geborenen William Rimmer, dann sind zügige Tempi "very british".

Charly Petermann setzt auf perfekten Klang

Munderkingen - In Bestform hat sich die Stadtkapelle Munderkingen am Samstag bei ihrem Weihnachtskonzert in der voll besetzten Donauhalle präsentiert. Werkauswahl und Darbietung ließen nichts zu wünschen übrig. Souverän leitete Charly Petermann das Jugendblasorchester und die Stadtkapelle.

Mit einem hervorragenden Weihnachtskonzert hat die Stadtkapelle Munderkingen am Samstag das Publikum in der voll besetzten Donauhalle begeistert. Zu Bestform liefen unter der bewährten Leitung von Kapellmeister Charly Petermann das ...