Suchergebnis

3 Fragen an Andreas Stoch, SPD

3 Fragen an Andreas Stoch, SPD

Mit der Serie "Fokus BW - das politische Sommergespräch" nimmt Regio TV die Landespolitik während der Sommerferien in den Fokus. Zu Gast sind immer mittwochs um 18:30 Uhr und 20:30 Uhr die Fraktionsvorsitzenden der Grünen, CDU, SPD, FDP und AfD. Dazu noch die Minister Bayaz, Schopper und Gentges. Im Vorfeld der Aufzeichnungen haben wir den Fraktionsvorsitzenden auch drei Fragen mit Augenzwinkern gestellt: Welchen Ihrer Fraktionsvorsitzendenkollegen möchten Sie gerne mal wohin in Urlaub schicken – und warum?

Aussprache zur Regierungserklärung im Landtag BW

Aussprache zur Regierungserklärung im Landtag BW

Im März dieses Jahres ist der 17. Landtag in Baden-Württemberg gewählt worden. Für die Grünen ist es die dritte Legislaturperiode und sie regieren erneut zusammen mit der CDU als Partner. Am Mittwoch hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann seine erste Regierungserklärung abgegeben. Heute hat dazu die Aussprache im Landtag stattgefunden, mit deutlichem Gegenwind aus der Opposition. Einer der Hauptkritikpunkte: die Vorhaben der Landeregierung stehen unter Haushaltsvorbehalt.

Andreas Stoch nimmt sich Regierungsprogramm zur Brust

Andreas Stoch nimmt sich Regierungsprogramm zur Brust

Nachdem Ministerpräsident Winfried Kretschmann gestern in seiner Regierungserklärung die Vorhaben der neuen Koalition im Landtag vorgestellt hat, nehmen heute die Parteien zu den geplanten Vorhaben der grün-schwarzen Koalition Stellung. Wie nicht anders zu erwarten, lässt SPD-Fraktionschef Andreas Stoch kein gutes Haar am Koalitionsvertrag- auch wenn die Inhalte durchaus den Wünschen der SPD entsprechen. Stoch vermisst aber den Gestaltungswillen. Den Titel "Jetzt für morgen" hält er angesichts der Formulierung der Inhalte des grün-schwarzen ...

Sondierungsgespräche gehen in die zweite Runde

Sondierungsgespräche gehen in die zweite Runde

Ampel oder Kiwi?Die Sondierungsgespräche gehen in die zweite Runde. Nachdem die Grünen gestern schon mit der FDP gesprochen haben, geht es heute Morgen weiter mit der SPD, um die Chancen für ein Ampel-Bündnis auszuloten.Nach der etwa zweistündigen Verhandlung gibt SPD Partei und Fraktionsvorsitzender Andreas Stoch bekannt, dass er davon ausgehe, dass sehr zeitnah Dreiergespräche, gemeinsam mit der FDP geführt werden - eventuell schon an diesem Wochenende.

Regierungsbildung: Grüne beginnen mit Sondierungsgesprächen

Regierungsbildung: Grüne beginnen mit Sondierungsgesprächen

Nach dem klaren Sieg bei der Landtagswahl haben die Grünen heute mit den Sondierungsgesprächen für eine neue Regierung begonnen. Am Morgen hat sich die Landesparteispitze in Stuttgart mit Vertretern der CDU getroffen. Am Nachmittag mit denen der SPD und der FDP. Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat zwei Optionen für eine Landesregierung: Er kann die Grün-Schwarze Regierung fortführen oder eine Ampelkoalition bilden. Keine der verhandelnden Personen hat im Nachhinein viel zum Fortschritt der Sondierungen gesagt.

Die Spitzenkandidaten im Check - Winfried Kretschmann, Grüne

Die Spitzenkandidaten im Check - Winfried Kretschmann, Grüne

Am 14. März ist Landtagswahl in Baden-Württemberg. 21 Parteien treten zur Wahl an, knapp 7,7 Millionen Bürger sind dann an diesem Tag wahlberechtigt. Seit 1980 sind die Grünen durchgehend im Landtag von Baden-Württemberg vertreten und stellen seit 2011 mit Winfried Kretschmann auch den Ministerpräsidenten. Bei der letzten Wahl 2016 hat Winfried Kretschmann die Partei zur stärksten Fraktion im Landtag geführt. Auch bei der jetzigen Wahl wird der 72-Jährige wieder als Spitzenkandidat antreten Mit welchem Programm er die Wähler bei der ...

Die Spitzenkandidaten im Check – Susanne Eisenmann, CDU

Die Spitzenkandidaten im Check – Susanne Eisenmann, CDU

Am 14. März ist Landtagswahl in Baden-Württemberg. 21 Parteien treten zur Wahl an, knapp 7,7 Millionen Bürger sind dann an diesem Tag wahlberechtigt. Bei der letzten ist die CDU auf einen historischen Tiefstwert gefallen. Nur noch 27 Prozent der Wählerstimmen entfielen auf die Christdemokraten und das in ihrer einstigen Hochburg, in der sie zwischen 1972 und 1992 sogar alleine regieren konnten. Für die kommende Wahl hat die Partei Susanne Eisenmann als Spitzenkandidatin nominiert.

Die Spitzenkandidaten im Check - Andreas Stoch, SPD

Die Spitzenkandidaten im Check - Andreas Stoch, SPD

Am 14. März ist Landtagswahl in Baden-Württemberg. 21 Parteien treten zur Wahl an, knapp 7,7 Millionen Bürger sind dann an diesem Tag wahlberechtigt. Bei der letzten Wahl 2016 hat die SPD nur die viertmeisten Stimmen erhalten und ist damit aus der Landesregierung gerutscht. 12,7 Prozent der Wählerstimmen bedeuteten gleichzeitig, das bisher schlechteste Ergebnis der SPD bei einer Landtagswahl in Baden-Württemberg. Bei der nun anstehenden möchten die Sozialdemokraten unbedingt wieder in die Regierungsverantwortlichkeit.