Suchergebnis

Andreas Nuissl

Erster Friseurtermin nach Lockdown für 422 Euro

Satte 422 Euro hat sich ein Kunde in Bayreuth den ersten Haarschnitt nach dem Lockdown kosten lassen. Das Geld soll an die Bayreuther Tafel und ein Projekt für trauernde Kinder gespendet werden.

«Er war glückselig, dass die Wolle endlich runter konnte», erzählte Friseur Andreas Nuissl, der die Idee für die Versteigerung des ersten Termins hatte, am Montag. «Wolle im wahrsten Sinne des Wortes - bei seinen Naturlocken sah er aus wie ein Schaf.

Andreas Nuissl

Erster Friseurtermin nach Lockdown für 422 Euro

Satte 422 Euro hat sich ein Kunde in Bayreuth den ersten Haarschnitt nach dem Lockdown kosten lassen. Das Geld soll an die Bayreuther Tafel und ein Projekt für trauernde Kinder gespendet werden.

«Er war glückselig, dass die Wolle endlich runter konnte», erzählte Friseur Andreas Nuissl, der die Idee für die Versteigerung des ersten Termins hatte, am Montag. «Wolle im wahrsten Sinne des Wortes - bei seinen Naturlocken sah er aus wie ein Schaf.

Andreas Nuissl schaut in die Kamera

Erster Friseurtermin nach Lockdown: Haarschnitt für 422 Euro

Satte 422 Euro hat sich ein Kunde in Bayreuth den ersten Haarschnitt nach dem Lockdown kosten lassen. Das Geld soll an die Bayreuther Tafel und ein Projekt für trauernde Kinder gespendet werden. «Er war glückselig, dass die Wolle endlich runter konnte», erzählte Friseur Andreas Nuissl, der die Idee für die Versteigerung des ersten Termins hatte, am Montag. «Wolle im wahrsten Sinne des Wortes - bei seinen Naturlocken sah er aus wie ein Schaf.»

Im Oktober sei der 43-jährige Handwerker das letzte Mal beim Friseur gewesen, sagte Nuissl.

Eine Friseurin nimmt eine Haarschere aus ihrer Tasche

Friseure und Baumärkte wieder offen: Ansturm blieb aus

Nach zweieinhalb Monaten Lockdown haben am Montag in Bayern wenigstens einige Branchen ihre Türen öffnen können. Unter anderem Friseure, Gärtnereien und Baumärkte konnten wieder Kunden empfangen. Mitte Dezember hatten die Geschäfte wie viele andere wegen der Corona-Pandemie schließen müssen.

Insbesondere in den Grenzregionen zu Thüringen und Baden-Württemberg war bei den Baumärkten ein großer Andrang befürchtet worden. Denn die Baumärkte auf der anderen Seite der Landesgrenzen durften im Regelfall ohne Einschränkungen nur ihre ...

Der Bayreuther Friseur Andreas Nuissl

Friseur versteigert ersten Termin nach Lockdown für 422 Euro

Ein Friseur in Bayreuth hat den ersten Termin nach dem Lockdown für 422 Euro zu einem guten Zweck versteigert. Ein 43 Jahre alter Handwerker und Mitglied einer Hilfsorganisation, die sich für Kinder einsetzt und an die das Geld auch gehen soll, habe den Termin am 1. März auf der Plattform Ebay ersteigert, sagte der Friseur Andreas Nuissl am Sonntag.

Zusätzlich zu den 422 Euro seien von Kunden und Freunden bisher 1310 Euro als Spenden zusammen gekommen.

In Israel ist bereits die Hälfte aller Einwohner geimpft. Das Vakzin von Biontech/Pfizer soll laut Angaben des israelischen Gesu

Corona-Newsblog: Biontech-​Vakzin erweist sich als Pandemiestopper

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 12.800 (310.854 Gesamt - ca. 290.100 Genesene - 7.939 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 7.939 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 44,3 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 128.100 (2.386.

Friseur

Für den guten Zweck: Friseur versteigert ersten Termin

Weil der Andrang auf den ersten Termin nach dem Lockdown riesig ist, will ein Bayreuther Friseur diesen nun für einen guten Zweck versteigern. Mehr als 150 Anrufe habe er erhalten, seit klar ist, dass er am 1. März wieder öffnen dürfe, sagte Friseur Andreas Nuissl am Freitag auf Nachfrage. Zunächst hatte der „Kurier“ berichtet.

Immer wieder sei nach dem ersten freien Termin am 1. März um 8.00 Uhr gefragt worden, deshalb habe er sich entschlossen, ihn nicht direkt zu vergeben, sondern auf Ebay zu versteigern.