Suchergebnis

Coronavirus - Österreich

Corona-Newsblog: Droht auch Österreich zweiter Lockdown? Details am Samstag

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesen Infizierte Baden-Württemberg: ca. 20.070 (77.477 Gesamt - ca. 55.400 Genesene - 2.010 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 2.010 Aktuell nachgewiesen Infizierte Deutschland: ca. 143.645 (499.694 Gesamt - ca. 345.700 Genesene - 10.349 Verstorbene) Todesfälle Deutschland: 10.

Andrea, Steffi und Martin Fournier mit Claudia Rose, Vorsitzende des Fördervereins Kirchenmusik.

Musiker-Familie bestreitet letztes Orgelherbst-Konzert

Das Musiker-Ehepaar Fournier aus Graz – Mama Andrea (Orgel), Papa Martin (Tenor) und die zwölfjährige Tochter Steffi – haben gemeinsam das letzte Konzert der Reihe Orgelherbst 2020 in der Isnyer Kirche St. Maria bestritten.

Der Zuhörer fragte sich, wie Musiker aus Österreich den Weg nach Isny finden: „Wissen Sie nicht, dass einige bedeutende Musiker aus Wuchzenhofen kommen?“, sagte Andrea Fournier schmunzelnd und zählte neben dem Isnyer Kirchenmusiker Christian Schmid den Profi-Saxofonisten Christian Segmehl auf, nannte noch einige ...

Calcio Leinfelden-Echterdingen verteidigte mit bis zu sechs Verteidigern und viel Kampf das Unentschieden gegen den TSV Berg. Hi

TSV Berg findet keine Lösung gegen das Calcio-Bollwerk

„So ein unnötiges Foul auf dem Flügel darf einfach nicht passieren“, ärgerte sich Oliver Ofentausek noch nach dem Schlusspfiff über die Szene, die Calcio Leinfelden-Echterdingen in der Partie gegen seinen TSV Berg wahrscheinlich einen Punkt gesichert hatte. Panagiotis Karastergios staubte nach dem Freistoß den zweiten Ball ab und die Gäste gingen bereits in der dritten Minute in Führung. Es sollte Calcios einziger Torschuss bleiben. Zwar gelang Berg in der zweiten Halbzeit gegen den Abwehrblock des Gegners noch der Ausgleich, zu mehr als dem ...

Ehrungen mit Abstand beim Schützenverein Dürbheim (von links): OSM Jochen Schöttle, Francesco Faina, Konrad Kupferschmid, Tobias

Corona hat alles Gewohnte verändert

Mit Wahlen und Ehrungen und unter Einhaltung des zuvor erarbeiteten Hygienekonzepts hat der Schützenverein Dürbheim seine Generalversammlung begangen.

Bei den Wahlen wurden auf jeweils zwei Jahre gewählt: Guido Schöttle als 2. Vorstand, Konrad Kupferschmid als Kassenwart, Tobias Kapp als Schießleiter, Martin Merkt, Dirk Moser und Michael Wenzler als Beisitzer sowie Wolfgang Weißer als Kassenprüfer.

Zudem überreichte der Verein Ehrungen an verdiente Vereinsmitglieder: Marco Brugger und Michael Wenzler für zehn Jahre ...

Nicole Weikart ist die neu gewählte Ortsvorsteherin von Worndorf. Bürgermeister Osswald gratuliert.

Nicole Weikart ist Worndorfs Ortsvorsteherin

Nach 16 Amtsjahren hat Hans-Jürgen Osswald am Dienstag seine letzte Gemeinderatssitzung als Neuhausens Bürgermeister geleitet. Nicole Weikart ist im zweiten Wahlgang zur Ortsvorsteherin von Worndorf gewählt worden, nachdem sie im ersten Wahlgang vor vier Wochen die nötige Mehrheit überraschenderweise nicht erreicht hatte.

Zehn Ja-Stimmen gab es am Dienstag in diesem zweiten Wahlgang für Weikart. Schon mit sieben wäre sie bei 13 anwesenden Stimmberechtigten gewählt gewesen.

Bundesverfassungsgericht

Linke werfen Bundestag Versäumnisse bei Ceta vor

Die Linksfraktion hat die Rolle des Bundestags beim Start des umstrittenen europäisch-kanadischen Handelsabkommens Ceta vor dem Bundesverfassungsgericht kritisiert.

Inzwischen sei Ceta seit drei Jahren in großen Teilen vorläufig in Anwendung, obwohl dazu kein Gesetz beschlossen wurde, sagte Fraktionschefin Amira Mohamed Ali in der Karlsruher Verhandlung am Dienstag. Das reiche nicht aus für ein Abkommen, von dem erhebliche negative Auswirkungen zu erwarten seien.

Triumph

Thron-Jubiläum für Nadal: Mit 100. Sieg zum Triumph in Paris

Beim Erklingen der spanischen Nationalhymne bekam Rafael Nadal feuchte Augen. Mit einer unglaublichen Machtdemonstration hatte der König der Sandplätze wenige Momente zuvor zum 13. Mal die French Open gewonnen.

„Hier nochmal zu gewinnen, ist mehr als ein Traum. Es ist etwas, das ich mir nicht einmal in meinen kühnsten Träumen ausgemalt hätte“, sagte Nadal nach seinem 100. Einzel-Sieg in Paris. Gegen den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic setzte sich der 34 Jahre alte Spanier in einem erstaunlichen Endspiel mit 6:0, 6:2, 7:5 durch.

Flughafen Tegel

Der Flughafen in Berlins Nordwesten macht dicht

Wer die Reichstagskuppel besucht, kann dort regelmäßig die Maschinen beobachten, die von Tegel aus in den Himmel über Berlin starten. So manchen stimmen solche Szenen inzwischen nostalgisch.

Denn wenn der Hauptstadtflughafen BER Ende Oktober wie geplant eröffnet wird, muss der alte Flughafen Tegel schließen. Dass er überhaupt noch in Betrieb ist, liegt nur an der beispiellosen Pannenserie beim BER-Bau, die dazu geführt hat, dass der neue Airport im brandenburgischen Schönefeld mit neun Jahren Verspätung an den Start geht.

Campino

Campinos erstes Buch: Bekenntnisse eines Fußball-Süchtigen

Der Tote-Hosen-Sänger und Schauspieler Campino ist um eine Profession reicher. Er ist nun auch Buchautor. Campino (58), bürgerlich Andreas Frege, hat mit seinem Debüt „Hope Street - wie ich einmal englischer Meister wurde“ eine mehr als 350 Seiten starke Autobiografie vorgelegt.

Anekdotenreich berichtet er von seiner Kindheit als eines von sechs Geschwistern in Düsseldorf, wo er als Kleinkind beinahe aus dem fünften Stock gefallen wäre - und von den weiteren Jahren im Eigenheim in der Vorstadt Mettmann.

Der italienische Trompeter Andrea di Mario, hier am Tenorhorn, spielt zusammen mit den Musikern aus Fulgenstadt.

Filmmelodien bestimmen Open-Air-Konzert

„Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen“, so hat der Vorsitzende des Musikvereins Fulgenstadt die Gäste des Jahreskonzertes begrüßt. In der Tat war nicht nur die Uhrzeit, sondern auch der Ort für ein Konzert außergewöhnlich: Erstmals in der Geschichte des Musikvereins fand dies als Open-Air-Veranstaltung auf dem Kirchplatz in der Dorfmitte statt.

Nicht nur musikalisch hatten sich die Musiker auf diesen ersten Auftritt in der Corona-Zeit vorbereitet, auch die Einhaltung der Hygienevorschriften wurde konsequent ...