Suchergebnis

Westerheims Kinder erleben die Mantelteilung und hören vom Heiligen Martin

Die Kindergartenkinder aus Westerheim haben zusammen mit ihren Erzieherinnen und Eltern den Heiligen Martin groß gefeiert. Zu Ehren des Bischofs von Tours fand am Montagabend eine Andacht und ein Laternenumzug sowie das Martinspiel mit der Mantelteilung statt, die den römischen Soldaten und späteren Bischof so berühmt gemacht hat: Denn vor den Toren der Stadt Amiens soll St. Martin seinen Soldatenmantel mit einem frierenden Bettler geteilt haben. Markus Meyer hoch zu Ross und Oberministrant Jonas Blaha am Boden erinnerten vor der ...

Beißattacke auf Kind: Dobermänner sind eingeschläfert

Die beiden Hunde, die nach der Beißattacke auf ein elfjähriges Kind vom Halter der Polizei übergeben wurden, sind vergangenen Freitag eingeschläfert worden. Der Halter war mit der Übergabe einer Beschlagnahmung zuvor gekommen.Die beiden übergebenen Dobermänner waren zwischenzeitlich in einem Tierheim untergebracht. Einer der beiden war bereits zuvor nach einem Beißvorfall mit einem Leinen- und Maukorbzwang belegt gewesen. Einen Wesenstest habe es nicht mehr gegeben, so die Auskunft der Ortspolizeibehörde der Gemeinde Renquishausen beim ...

Acht Saxophonisten imponierten mit großem Sound.

Aktionstag Bläser bringt Sound ins Haus der Jahnschule

Vom Musikgarten für Babys bis zum semiprofessionellen Orchestermusizieren reicht das Angebot der Erbacher Musikschule. Am Samstag präsentierte sie sich als qualifizierte Ausbildungsstätte für Holz- und Blechbläser.„Blasmusikinstrumente stellen sich vor“ lautete das Motto des Vorspiels teilweise ganz junger Musikschüler. Allen war die Ernsthaftigkeit des Bemühens um einen guten Vortrag anzumerken. Mit dem „Trompetnruf“ kündigte Leon Schütz, ein Schüler von Marc Lentz, eine vielversprechende Karriere als Musiker an.

Radrennen Durchhausen

Radrennen in Durchhausen

Sonne und Radler haben beim Radsporttag in Durchhausen um die Wette gestrahlt. Auch Jungen und Mädchen zwischen fünf und 15 Jahren hatten die Möglichkeit, auf der abgesperrten Strecke in echte Rennatmosphäre einzutauchen. Unsere Mitarbeiterin Andrea Utz war mit der Kamera dabei.


Die für 25 und 40 Jahre Ausgezeichneten mit Rolf Butscher, Roland Bürkle, Oliver Surbeck und dem stellvertretenden Kreisbrandme

Bei der Wurzacher Wehr sind Profis am Werk

155 Einsätze mit 4055 Einsatzstunden, dazu 130 Proben, 16 Sonderproben und 39 Lehrgänge. Die Aktiven in den zehn Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Bad Wurzach haben im vergangenen Jahr wieder Herausragendes geleistet.Diese Zahlen gab Kommandant Rolf Butscher auf der Hauptversammlung am Freitagabend in der Festhalle Haidgau bekannt. 299 Frauen und Männer tun ehrenamtlich Dienst in der Feuerwehr. Sie gehört damit zu den größten im Landkreis, in dem es insgesamt rund 3400 Feuerwehrleute gibt.

Neukirch -Die Ballermann-Stars Tobee, Marry und DJ Düse haben sich beim Fuß-Ball des TSV-Neukirch als Party-Magnet gezeigt. Ausv

Ausverkauftes Party-Event mit gleich drei Ballermann-Stars

Neukirch -Die Ballermann-Stars Tobee, Marry und DJ Düse haben sich beim Fuß-Ball des TSV-Neukirch als Party-Magnet gezeigt. Ausverkauft - und bester Stimmung ließen es die Schlagerstars aus dem „Bierkönig“ ordentlich krachen und brachten das junge Publikum Mitsingen, Mittanzen und Mitwinken. Nun schon zum neunten Mal haben die Veranstalter, allen voran TSV-Fußball-Abteilungschef Andreas Schmid, gezeigt, dass das Malle-Stars-Konzept aufgeht.An und auf der Bühne sowie im Publikum war für die Schwäbische Zeitung Olaf E.

Die Wanderer unter dem Au-Tunnel.

Im Frühtau zur Heubergbahn

Reichenbach- Knapp 50 Teilnehmer – darunter auch junge Familien – haben sich auf eine nicht alltägliche Wanderung von Spaichingen nach Reichenbach gemacht. Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Reichenbach, unter Führung von Josef Junker und Martin Marquart hat zu der Tour auf den Spuren der historsichen Heubergbahn eingeladen.„Am kühlenden Morgen, wenn alles noch schläft“, wie es in einem Lied heißt, nehmen die Wanderer aus Reichenbach, Tailfingen, Nusplingen, Wehingen und Neuhausen o.

Tuttlingen - Am gestrigen Donnerstag hat der dritte Standort der Hochschule Furtwangen seine Erstsemester in Tuttlingen begrüßt.

Hochschulcampus begrüßt 177 Studierende

Tuttlingen - Am gestrigen Donnerstag hat der dritte Standort der Hochschule Furtwangen seine Erstsemester in Tuttlingen begrüßt. Hochschulrektor Professor Rolf Schofer, Tuttlingens Erster Bürgermeister Emil Buschle und Dr. Hans-Henning Winkler vom Hochschulcampus Tuttlingen Förderverein hießen die 177 neuen Studierenden zum Wintersemester in der Stadthalle willkommen.„Wir hoffen, dass Sie sich in Tuttlingen wohl fühlen“, sagte Schofer und wies auf die Schaffung neuer Studentenwohnungen, die Neugestaltung der Fußgängerzone, neue gastronomische ...


OB Norbert Zeidler (rechts) und die Organisatoren der Ausstellung (von links) Salla Winkler, Andrea Tiebel-Quast, Heinz Dress,

Augenschmaus für einen Kunstbummel

Biberach – Der Startschuss für die Ausstellung „Rund um den Marktplatz“ ist gefallen. Im Foyer des Rathauses haben Oberbürgermeister Norbert Zeidler und Heinz Dress, Kunsterzieher am Wieland-Gymnasium, vor Eltern von Schülern des Gymnasiums, Ehemaligen der Schule und Geschäftsleuten der Werbegemeinschaft Biberach die ungewöhnliche Schau eröffnet. Bis zum 27. Februar werden in 31 Einzelhandelsgeschäften und Geschäftsstellen im Stadtkern insgesamt mehrere hundert Werke von jungen Künstlern des WG der Öffentlichkeit präsentiert.

Biberach (tab) - Es ist die Nacht seines Lebens gewesen. Frank Kieblers großer Wunsch hat sich am Freitagabend erfüllt. Dank dem

1000 Menschen feiern mit DJ Frank Key

Es ist die Nacht seines Lebens gewesen. Frank Kieblers großer Wunsch hat sich am Freitagabend erfüllt. Dank dem Einsatz von Fotograf Andreas Reiner und noch viele anderen Unterstützern, konnte der schwer kranke junge Mann vor 1000 Gästen auflegen. DJ Frank Key brachte die Gigelberghalle gemeinsam mit DJ Danhall, der Band Furasoul, den Jungs von SAM und der Boxweltmeisterin Rola El-Halabi zum Beben. Hier gibt es die Bilder von den Fotografen Wolfgang Volz und Manfred Fakler.