Suchergebnis

nis Hopt 18 Alex Duncan-Thibault Chef Coach Müller-Angstenberg

Heimspielsättigung beim VfB Friedrichshafen

Normalerweise freuen sich die Verantwortlichen von Sportvereinen über Heimspiele, das ist im Amateurbereich nicht anders als bei den Profis. Heimspiele bedeuten Zuschauer, Zuschauer bedeuten Einnahmen. Doch bei den Volleyballern des VfB Friedrichshafen haderte Geschäftsführer Guido Heerstraß zuletzt ein wenig mit den Spielplanmachern.

Und mit ihm auch die Fans. Das Schwabenderby am Samstag gegen den TV Rottenburg, das standesgemäß ungefährdete 3:0 der Mannschaft um Trainer Vital Heynen und den immer besser in Form kommenden neuen ...

Stadt gedenkt Opfern des Nationalsozialismus

Oberbürgermeister Andreas Brand und das Bündnis „Friedrichshafen für Toleranz und Demokratie – gegen Extremismus und Gewalt“ laden die Bürger zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus am Sonntag, 27. Januar auf den Fridolin-Endraß-Platz ein. Beginn der Gedenkfeier ist um 17 Uhr.

In diesem Jahr jährt sich die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz zum 74. Mal. Anlässlich des Jahrestages laden OB Brand und Bernhard Fuchs vom Bündnis für Demokratie und Toleranz zu der Gedenkfeier ein.

Andreas Brand fordert die Häfler auf, sich im Gemeinderat zu engagieren und zur Kommunalwahl zu gehen.

Brand ruft zum Engagement in der Kommunalpolitik auf

Zu einer Demokratie gehört ein persönlicher Austausch zwischen Politikern und Bürgern. Das war die Kernaussage der Rede zum Jahresempfang von Oberbürgermeister Andreas Brand im Graf-Zeppelin-Haus am Sonntagabend. Bei seiner Ansprache blickte er auch kurz auf die wichtigsten Themen der Stadt für 2018, zu denen einmal mehr die Zeppelin-Stiftung gehörte.

Brand kritisierte anonyme Kommentare über soziale Netzwerke. „Demokratie findet nicht im Internet statt, sondern in der Diskussion mit Abgeordneten und Gemeinderäten“, sagte er.

 Für zehn bis zu 50-jährigen Dienst in der Gesamtfeuerwehr Immendingen wird bei der Hauptversammlung eine Anzahl von Feuerwehrle

Planung für neues Feuerwehrhaus läuft

Die Gemeinde Immendingen wird im September das Baugesuch für das neue Feuerwehrgerätehaus im Gebiet „Hinterwieden“ oberhalb der Sporthalle einreichen und die Förderung beantragen. 2020 hofft man auf die Bewilligung der Zuschüsse für das Drei-Millionen-Euro-Projekt.

Über den Fortgang der Planung, bei der momentan das Lärmschutzgutachten für den Standort erarbeitet wird, informierte Bürgermeister Markus Hugger die Mitglieder der Gesamtfeuerwehr mit den Abteilungen Immendingen, Hattingen, Ippingen und Mauenheim bei deren ...

 Peter Gerstmann

Peter Gerstmann erneut im Amt bestätigt

Der Aufsichtsrat der Zeppelin GmbH hat am 14. Januar den Vertrag von Peter Gerstmann als Vorsitzenden der Geschäftsführung um weitere fünf Jahre verlängert. Damit wurde der Diplom-Betriebswirt bis zum Jahr 2024 im Amt bestätigt. Das teilt das Unternehmen in einem Pressebericht mit.

Peter Gerstmann ist bereits seit dem Jahr 2000 für den weltweit agierenden Zeppelin-Konzern aktiv. Nach unterschiedlichen Managementpositionen übernahm er 2010 als Vorsitzender der Geschäftsführung die Leitung des Konzerns.

Wolf-Henning Scheider, Vorsitzender des Vorstands der ZF Friedrichshafen AG

Für den Jahresempfang gibt’s noch Restkarten

Alle interessierten Bürger sind zum Jahresempfang der Stadt Friedrichshafen am 20. Januar eingeladen. Wer noch keine Karte hat, kann am Sonntag noch eine ergattern – muss aber schnell sein. Für gewöhnlich sind die Eintrittskarten schnell vergriffen.

Der Empfang beginnt um 18 Uhr. Wie im Vorjahr wird Andreas Brand bis etwa eine Viertelstunde vor Veranstaltungsbeginn die Bürger persönlich begrüßen. Der Oberbürgermeister wird in seiner Ansprache das zurückliegende Jahr 2018 betrachten und einen Ausblick auf die Herausforderungen und ...

 Anton Mai und Wolfgang Hund

Anspruchsvolle Großeinsätze : FFW Tannhausen blickt auf 2018 zurück

Insgesamt 17 Einsätze hatte die Abteilung Tannhausen der Freiwilligen Feuerwehr in 2018 zu bewältigen. Das berichtete Schriftführer Johannes Gerlach bei der Hauptversammlung der Abteilung Tannhausen in der vergangenen Woche, zu der der amtierende Kommandant Anton Mai geladen hatte.

Ebenso viele Proben hätten laut eines Presseberichts der Feuerwehr stattgefunden. Gesamtkommandant Markus Huchler bewertete vor allem die beiden Großeinsätze beim Wertstoffhof Heydt und beim LAZBW als sehr anspruchsvoll, richtete aber die größere ...

Stark!

Deutsche Handball-Asse begeistern bei WM

Nach einem kurzen Frühstück mit seinen müden Schützlingen verabschiedete sich Christian Prokop zum Videostudium auf sein Zimmer.

Während der Handball-Bundestrainer am Tag nach dem emotionalen WM-Highlight gegen Titelverteidiger Frankreich schon wieder einen Plan für das Gruppenfinale am Donnerstag (18.00 Uhr/ARD) gegen Serbien in Berlin ausheckte, stand den deutschen Spielern im noblen Teamhotel am Potsdamer Platz der Sinn nach Ruhe und Erholung.

Patrick Wiencek

Handballer setzen auf Weltklasse-Defensive

Hände im Gesicht, zerschlissene Trikots, permanenter Körperkontakt - was könnte es Schöneres geben? Nicht viel, findet Patrick Wiencek, einer der Abwehrstrategen der deutschen Handballer.

Kein Mannschaftsteil der DHB-Auswahl ist bei dieser Heim-WM besser besetzt, in keinem geht es ruppiger zu. Dass die deutsche Defensive längst zur Weltklasse gehört, wurde spätestens beim hochdramatischen 25:25 gegen Titelverteidiger Frankreich deutlich.

 Der Chor der Grundschüler aus Fischbach und Schnetzenhausen unter der Leitung von Christine Waggershauser sorgt beim Fischbache

Ein Appell zum Miteinander

Trotz des Schmuddelwetters sind die Fischbacher am Sonntagabend in Scharen zum Neujahrsempfang in die Festhalle gekommen. Der Sprecher der Fischbacher Runde, Dietmar Nützenadel, OB Andreas Brand sowie Pfarrerin Gertrud Hornung setzten sich in ihren Festreden mit dem aktuellen Klima in der Gesellschaft auseinander.

Am Beispiel der sich verändernden Tonlage in der Welt rief Nützenadel dazu auf, bei allen Themen das Miteinander statt Gegeneinander zu praktizieren und mit Menschlichkeit um Lösungen zu ringen.