Suchergebnis

Zurück aus dem eidgenössischen Märchenland: Schwer bepackt verlässt ein Mädchen aus Biberach das Schiff, das wieder in Friedrich

Deutsche Kinder dürfen 1945 aus ihrer kriegszerstörten Heimat in die Schweiz

FRIEDRICHSHAFEN/AMRISWIL - Farbige Kerzen für den Weihnachtsbaum! Die zwölfjährige Margot Fuchs aus Friedrichshafen kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus, als sie in einem Laden im Schweizer Amriswil die Kostbarkeit entdeckt, die sie noch nie zuvor in ihrem Leben gesehen hat. Und nicht nur das. Das Mädchen darf sie sogar mit dem Geld, das ihr die Gasteltern gegeben haben, kaufen – und obendrein noch eine außergewöhnlich schöne Dose mit Gesichtscreme für die Mutter.

Fahrgastverband fordert Corona-Aborabatt vom MVV

Der Fahrgastverband Pro Bahn fordert einen Corona-Rabatt für Fahrkartenabonnenten des Münchner Verkehrsverbunds (MVV). Neben Kulanzregelungen bei den Abotickets plädierte der Verband am Donnerstag für Ausgleichsaktionen im nächsten Jahr, um Fahrgäste bei der Stange zu halten. „Durch ein teures MVV-Abo, das man jetzt nicht nutzen kann, verstärkt sich dann die finanzielle Zwickmühle“, sagte der Münchner Pro-Bahn-Sprecher Andreas Barth zur Lage von Kurzarbeitern und unter Quarantäne gestellten Arbeitnehmern.

Andreas Wiedmann vorne links (40 Jahre Mitgliedschaft) und Sarah Lemmer vorne rechts (10 Jahre aktive Mitgliedschaft) wurden von

Harmonikafreunde wählen neuen Vorstand

Die Handharmonikafreunde Ebnat haben kürzlich eine den Pandemiebedingungen angepasste Generalversammlung im Foyer der Jurahalle abgehalten. Vorstand Gerhard Schroth durfte den Ortsvorsteher Manfred Traub und die Mitglieder des Vereins willkommen heißen.

Zum Auftakt standen die Berichte des Vorstands durch Gerhard Schroth und der Schriftführerin Heike Bißle über das Jahresgeschehen auf dem Programm. Viele Unterhaltungsauftritte, ein Doppelkonzert und ein Gastauftritt beim Spielring Mietingen prägten das Vereinsjahr.

 Die Corona-Pandemie legt erneut etliche Betriebe lahm. Darunter Gastronomie, Fitnessstudios und Kosmetiksalons.

Corona-Krise zwingt Betriebe in die Knie: Das sagen Aalener Betroffene

Die Corona-Pandemie zwingt etliche Betriebe erneut dazu, Geschäfte, Salons, Kneipen und Restaurants für vier Wochen zu schließen. Das haben Bund und Länder am Mittwoch beschlossen. Die Regelungen treten ab Montag, 2. November, in Kraft. Schwäbische.de hat mit Aalener Betroffenen gesprochen. So sind die Reaktionen.

Übersicht Brandbrief an Ministerpräsident Winfried Kretschmann Das sagt die Stadt Aalen Gastronomie Kino Citymanager Reinhard Skusa Kulturbetriebe Hallenbad und ...

Auf rund 75 Hektar Fläche im Wagenhartwald bei Ostrach könnte Kies abgebaut werden.

Kiesabbau: Knapper Zeitplan für Änderungswünsche

Der Gemeinderat hat sich am Montagabend mehrheitlich für eine Änderung des weiteren Kiesabbaus in Ostrach ausgesprochen. Voraussetzung ist aber die Aufnahme der Änderungen in die derzeit laufende Überarbeitung des Regionalplans für Rohstoffe. Das wird laut Wilfried Franke, Direktor des Regionalverbandes Bodensee-Oberschwaben, zeitlich sehr knapp. Und auch Forderungen hat der Gemeinderat gestellt.

In Untersuchungen hatten sich Flächen im Wald zwischen Tafertsweiler und Ostrach bislang als nicht besonders ergiebig für den Kiesabbau ...

Der Stellenabbau bei Blank gelingt ohne betriebsbedingte Kündigungen. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, wird innerhalb des Unterne

Blank baut 67 Stellen ab - verzichtet aber auf betriebsbedingte Kündigungen

Aufgrund der anhaltend getrübten Marktsituation, die durch Corona noch weiter verstärkt wurde, hatte die Riedlinger Firma Blank im Juli Entlassungen angekündigt. Damals war die Rede von 50 bis 100 Stellen, die infolge des Wirtschaftstiefs hätten abgebaut werden müssen.

Heute ist klar: Der geplante Stellenabbau kann bis auf Weiteres ohne betriebsbedingte Kündigungen realisiert werden. Das wurde den Mitarbeitern am Dienstagnachmittag in einer Betriebsversammlung mitgeteilt.

Erbach bleibt an der Spitze

Der TSV Erbach hat sein Heimspiel gegen den ESC Ulm klar gewonnen und führt weiter die Tabelle der Fußball-Kreisliga A2 Donau/Iller an. In der Kreisliga B3 mussten die SF Dellmensingen eine Niederlage hinnehmen.

Kreisliga A2: TSV Erbach – ESC Ulm 4:0 (1:0). - Tore: 1:0 Christoph Barth (31.), 2:0, 3:0, 4:0 Tim Maier (46., 71., 79.). - Gegen den hoch eingeschätzten ESC setzte sich Erbach klar durch. Knapp war die Führung des TSV zur Pause, dann baute Torjäger Tim Maier mit einem Hattrick den Vorsprung aus.

 Eine von Rainer Spendels verwirklichten Ideen war die Baumbibliothek hinter dem Rathaus.

Ostrach trauert um Rainer Spendel

Der Initiator des Bürgerbusses in Ostrach, Rainer Spendel, ist am vergangenen Samstag im Alter von 76 Jahren nach langer Krankheit gestorben. Nach seiner Pensionierung bei der Bundeswehr hat er sich bei zahlreichen Projekten ehrenamtlich in seiner Gemeinde eingebracht.

Der gebürtige Hesse und Berufssoldat kam über seinen Dienst am Bundeswehr-Standort Pfullendorf in die Region. Mitte der 90er-Jahre nutzte er ein Angebot seines Arbeitgebers und ging als Oberstleutnant mit 50 Jahren in Pension.

 Heiko Friedrich (rechts) ist von der SGM Rot/Haslach zum ASV Fellheim gewechselt.

Fußball-Kreisliga A I Riß: Wechsel in der Sommerpause 2020/21

In der Fußball-Kreisliga A I Riß hat es in der Sommerpause einige Vereinswechsel gegeben. Die „Schwäbische Zeitung“ gibt einen Überblick darüber, wer wohin gewechselt ist.

FC Bellamont

Zugänge: Julian Schmid (SV Ellwangen), Heiko Christ, Michael Merk, Sven Neff (alle eigene Jugend).

Abgänge: Daniel Brücher (Karriereende).

Trainer: Viktor Schmidt (neu seit 01/20 für Manuel Lutz).

Vorjahresplatzierung: 12.

Spitzenspiel zum Auftakt

Der FC Schmiechtal wird in der neuen Saison hoch gehandelt, sodass die SGM Emerkingen/Ehingen-Süd II in Kirchbierlingen zum Auftakt der Fußball-Kreisliga B1 am Sonntag, 29. August, vor einer schweren Aufgabe steht. In Herbertshofen gibt der KSC Ehingen seine Visitenkarte am ersten Spieltag ab.

SGM Emerkingen/Ehingen-Süd II – FC Schmiechtal (Sonntag, 15 Uhr). - Was der FC Schmiechtal in der vergangenen Saison verpasste, will er in dieser Runde nachholen.