Suchergebnis

Phil Pressey

Oldenburg, München und Berlin erfüllen Pflichtaufgaben

Die EWE Baskets Oldenburg, der FC Bayern München und Alba Berlin haben in der Basketball-Bundesliga ihre Pflichtaufgaben erledigt.

Die Oldenburger gewannen 87:79 (45:34) gegen den Syntainics MBC, bleiben aber wegen des verlorenen direkten Vergleichs mit Hakro Merlins Crailsheim Tabellendritter. Die Bayern entschieden das Süd-Nord-Duell gegen die Hamburg Towers mit 85:71 (48:37) für sich und Alba Berlin behielt zum Abschluss des Spieltags bei den Basketball Löwen Braunschweig mit 82:76 (51:43) die Oberhand.

Basketball

Müde Münchner Basketballer verlieren gegen Madrid

Die Basketballer des FC Bayern München haben den zweiten Euroleague-Sieg innerhalb von zwei Tagen verpasst. Der Bundesligist unterlag am Freitagabend Real Madrid nach Verlängerung mit 76:81. Dadurch verpasste es das Team von Trainer Andrea Trinchieri am spanischen Club in der Tabelle vorbeizuziehen. Nach 20 Spielen liegen die Münchner mit zwölf Siegen aber immer noch auf Playoff-Kurs.

Die Bayern starteten zwar mit zwei schnellen Körben, doch dann verloren sie phasenweise den Rhythmus (6:12/5.

FC Bayern München - Real Madrid

Münchner Basketballer unterliegen Real Madrid

Die Basketballer des FC Bayern München haben den zweiten Euroleague-Sieg innerhalb von zwei Tagen verpasst.

Der Bundesligist unterlag am Freitagabend Real Madrid nach Verlängerung mit 76:81. Dadurch verpasste es das Team von Trainer Andrea Trinchieri am spanischen Club in der Tabelle vorbeizuziehen. Nach 20 Spielen liegen die Münchner mit zwölf Siegen aber immer noch auf Playoff-Kurs.

Die Bayern starteten zwar mit zwei schnellen Körben, doch dann verloren sie phasenweise den Rhythmus (6:12/5.

Basketballspieler gehen zum Rebound

Bayern-Basketballer bezwingen Zenit: Weiter auf Playoff-Kurs

Die Basketballer des FC Bayern München bleiben in der Euroleague auf Playoff-Kurs. Die Mannschaft von Trainer Andrea Trinchieri bezwang den russischen Spitzenclub Zenit St. Petersburg am Mittwoch dank einer starken zweiten Halbzeit mit 82:80 (32:40). Bester Münchner Werfer war Wade Baldwin IV mit 17 Punkten, bei den Gästen zeigte sich Arturas Gudaitis mit 22 Zählern am auffälligsten. Mit einer Bilanz von zwölf Siegen und sieben Niederlagen steht der Bundesligist im höchsten europäischen Wettbewerb auf Platz vier, die besten acht Teams ziehen ...

Bayern-Basketballer

Bayerns Basketballer in Euroleague weiter auf Playoff-Kurs

Die Basketballer des FC Bayern München bleiben in der Euroleague auf Playoff-Kurs. Die Mannschaft von Trainer Andrea Trinchieri bezwang den russischen Spitzenclub Zenit St. Petersburg am Mittwoch dank einer starken zweiten Halbzeit mit 82:80 (32:40).

Bester Münchner Werfer war Wade Baldwin IV mit 17 Punkten, bei den Gästen zeigte sich Arturas Gudaitis mit 22 Zählern am auffälligsten. Mit einer Bilanz von zwölf Siegen und sieben Niederlagen steht der Bundesligist im höchsten europäischen Wettbewerb auf Platz vier, die besten acht ...

Zwei Basketballspieler kämpfen um den Ball

Auftakt Euroleague-Rückrunde: Bayerns Basketballer verlieren

Die Basketballer des FC Bayern München sind mit einer Niederlage in die Rückrunde der Euroleague gestartet. Beim griechischen Topteam Olympiakos Piräus verlor die Mannschaft von Trainer Andrea Trinchieri am Freitag mit 82:84 (46:44) und hat nach 18 Spielen elf Siege und sieben Niederlagen auf dem Konto. Der Bundesligist ist dennoch auf Kurs K.o.-Runde.

Die Bayern kamen schwer ins Spiel und lagen schnell mit 9:16 zurück. Mit Hilfe eines zwischenzeitlichen 9:0-Laufs beendeten die Gäste das erste Viertel mit einer 22:19-Führung.

Niederlage

Bayern verlieren zum Auftakt der Euroleague-Rückrunde

Die Basketballer des FC Bayern München sind mit einer Niederlage in die Rückrunde der Euroleague gestartet.

Beim griechischen Topteam Olympiakos Piräus verlor die Mannschaft von Trainer Andrea Trinchieri mit 82:84 (46:44) und hat nach 18 Spielen elf Siege und sieben Niederlagen auf dem Konto. Der Bundesligist ist dennoch auf Kurs K.o.-Runde.

Die Bayern kamen schwer ins Spiel und lagen schnell mit 9:16 zurück. Mit Hilfe eines zwischenzeitlichen 9:0-Laufs beendeten die Gäste das erste Viertel mit einer 22:19-Führung.

Uli Hoeneß

Bayern-Basketballern entzücken Hoeneß und Hainer

Die Erfolge ihrer Basketballer in der elitären Euroleague haben bei den Bossen des FC Bayern für Begeisterung gesorgt.

„Die Mannschaft, wie sie jetzt spielt, ist wunderbar“, sagte Ehrenpräsident Uli Hoeneß im clubeigenen Podcast „Open Court“ und ergänzte: „Die Moral der Mannschaft ist einmalig und auch die Qualität. Hier wurde ganz hervorragende Arbeit geleistet. Die Mannschaft hat eine Struktur, eine gute Stimmung. Da stimmt alles, es macht richtig Spaß.

Uli Hoeneß

Bosse entzückt von Basketballern: „Zugpferd in Europa“

Die Erfolge ihrer Basketballer in der elitären Euroleague haben bei den Bossen des FC Bayern für Begeisterung gesorgt. „Die Mannschaft, wie sie jetzt spielt, ist wunderbar“, sagte Ehrenpräsident Uli Hoeneß im clubeigenen Podcast „Open Court“ am Montag. „Die Moral der Mannschaft ist einmalig und auch die Qualität. Hier wurde ganz hervorragende Arbeit geleistet. Die Mannschaft hat eine Struktur, eine gute Stimmung. Da stimmt alles, es macht richtig Spaß.

Treffsicher

Bayerns Korbjäger wie im Rausch: Sieg über FC Barcelona

Die Basketballer des FC Bayern München haben das Spitzenspiel der Euroleague deutlich gewonnen. Gegen den FC Barcelona siegten die Süddeutschen nach einer starken zweiten Hälfte 90:77 (43:45) und haben zum Ende der Hinrunde elf Siege und sechs Niederlagen auf dem Konto.

Damit hat die Mannschaft von Trainer Andrea Trinchieri gute Chancen, erstmals die K.o.-Runde zu erreichen. Im Jahresabschlussspiel vor leeren Rängen in München waren die Bayern im ersten Viertel noch klar unterlegen.