Suchergebnis

Andrea Giani

Giani: „Dass so viele Leute sterben, tut mir sehr weh“

Volleyball-Bundestrainer Andrea Giani sorgt sich um Italien. „Das große Problem neben diesem Virus sind einfach die vielen, vielen Toten“, sagte Giani der Deutschen Presse-Agentur im Interview.

Der frühere Weltklassespieler betreut zusätzlich zu seinem Verbandsjob in seiner Heimat den italienischen Spitzenverein Leo Shoes Modena. Mit dem DVV steht der 49-Jährige, der seit Februar 2017 Nationalcoach ist, in Gesprächen über eine Verlängerung seines in diesem Jahr auslaufenden Vertrages.

Georg Grozer

Die Leere nach Grozer: Volleyballer vor schweren Zeiten

Nach dem frustrierenden Abschied von Ausnahmespieler Georg Grozer stehen die deutschen Volleyballer vor schweren Zeiten. Das internationale Karriereende des XXL-Angreifers nach dem Aus in der Olympia-Qualifikation reißt einen Krater ins Nationalteam. #

Das Scheitern so kurz vor dem Sehnsuchtsziel Tokio lässt auch die Zukunft weiterer Führungsfiguren offen. „Für die Nationalmannschaft wird es in Zukunft sehr schwierig. Der Bruch ist sehr groß“, sagte Trainer-Legende Stelian Moculescu der Deutschen Presse-Agentur nach dem Olympia-Aus ...

Georg Grozer

Grozer-Abschied reißt Lücke bei deutschen Volleyballern

Nach dem frustrierenden Schlusspunkt seiner einmaligen Karriere in der Nationalmannschaft suchte Georg Grozer Trost bei seinen Töchtern. Leana und Doreen begleiteten ihren ernüchterten Papa nach dem schmerzhaften Aus in der Olympia-Qualifikation zurück in die Kabine.

So kurz vor dem Sehnsuchtsziel Tokio wurde die XXL-Figur des deutschen Volleyballs ausgebremst und blieb nach der Finalniederlage von Berlin gegen hervorragende Franzosen fassungslos zurück.

Andrea Giani

Offene Personalien bei Volleyballern nach Olympia-Aus

Volleyball-Nationaltrainer Andrea Giani hat sich nach dem Olympia-Aus ausweichend zu seiner Zukunft geäußert.

„Wir müssen mit dem Präsidenten über die Zukunft reden“, sagte der 49-jährige Italiener nach dem 0:3 im Finale des Qualifikationsturniers von Berlin gegen Frankreich. Deutschland verspielte damit die letzte Chance auf das Tokio-Ticket. Gianis Vertrag läuft in diesem Jahr aus.

Auch Kapitän Lukas Kampa hat noch keine Entscheidung über seine Zukunft getroffen.

Niederlage

Tokio-Traum der Volleyballer zerstört

Georg Grozer und die deutschen Volleyballer standen fassungslos auf dem Feld: Der Traum von Olympia in Tokio wurde in einem tragischen Finale des Qualifikationsturniers zerschmettert. Das DVV-Team verspielte in Berlin die letzte Chance auf das so ersehnte Ticket.

Die Mannschaft von Bundestrainer Andrea Giani verlor mit 0:3 (20:25, 20:25, 23:25) gegen Frankreich. Auch Grozer konnte die in jeder Hinsicht schmerzvolle Niederlage nicht verhindern.

Georg Grozer

Volleyballer stimmen sich auf Finale ein: „Ans Limit gehen“

Die deutschen Volleyballer haben sich mit ihrem letzten Training in Berlin auf das Finale in der Olympia-Qualifikation gegen Frankreich eingestimmt.

Bundestrainer Andrea Giani bestritt die Abschlusseinheit am Freitagvormittag mit seinem kompletten 14er Kader um Superstar Georg Grozer. Der 35 Jahre alte Diagonalangreifer ist trotz einer Blessur an der rechten Wade fit für das Endspiel am Abend (20.10 Uhr/Sport1). Grozer machte weite Teile des einstündigen Trainings mit, ließ sich sonst am Spielfeldrand in der Max-Schmeling-Halle ...

Finalisten

Tokio-Traum lebt! Grozers Volleyballer greifen nach Olympia

Der Traum von Tokio lebt! Mit einer Spitzenleistung sind die deutschen Volleyballer ins Finale von Berlin eingezogen und nur noch einen Sieg vom Sehnsuchtsziel Olympia entfernt.

Angeführt von ihrem mitreißenden Top-Angreifer Georg Grozer bezwang die lange Zeit hochkonzentrierte Mannschaft von Bundestrainer Andrea Giani die überraschend ins Halbfinale vorgestoßenen Bulgaren vor 4288 Zuschauern mit 3:1 (25:20, 25:23, 20:25, 25:23).

„Wir haben zwei starke Sätze gespielt“, sagte Grozer beim TV-Sender Sport1 zum gelungenen ...

Deutsche Volleyballer

„Definitiv Favorit“: Volleyballer kämpfen ums Finale

Die deutschen Volleyballer sind bereit für die ganz großen Duelle.

Nach einem Ruhetag wollen die wieder zu Kräften gekommenen Schmetterkünstler um Star-Angreifer Georg Grozer am Abend (20.10 Uhr/Sport1) in Berlin gegen die Überraschungsmannschaft Bulgarien ins Finale der Olympia-Qualifikation einziehen. Danach wären die Deutschen nur noch einen Schritt von der Erfüllung ihres Tokio-Traums entfernt.

„Es geht im Grunde genommen nur noch darum, dass jeder Einzelne sein Potenzial zu 100 Prozent abruft, das in ihm steckt“, ...

Marcus Böhme

Sehnsuchtsziel Tokio rückt für Volleyballer näher

Volle Kraft voraus! Im Sitzungssaal mit dem bezeichnenden Titel „Maschinenraum“ untermauerten die deutschen Volleyballer um Muskelmann Georg Grozer im Teamhotel ihre Sehnsucht nach dem Ziel Tokio.

„Bei uns ist ein sehr, sehr großer Wille vorhanden, jeden Satz, jedes Spiel zu gewinnen und bis zum Schluss im Turnier zu bleiben“, betonte Bundestrainer Andrea Giani bei einem Medientermin.

Nach einer Verschnaufpause wollen die Deutschen um ihren zuletzt geschonten Superstar Grozer den vorletzten Schritt zu Olympia machen.

Schützenhilfe

DVV-Männer auch rechnerisch im Halbfinale

Die deutschen Volleyballer stehen im Halbfinale der Olympia-Qualifikation. Nach dem Satzgewinn der Belgier gegen Tschechien zum zwischenzeitlichen 1:1 kann die Mannschaft von Bundestrainer Andrea Giani nicht mehr von einem der ersten beiden Plätze in Gruppe A verdrängt werden.

Die Deutschen haben vor ihrem letzten Vorrundenspiel gegen die Slowenen sechs Punkte und 6:0 Sätze auf ihrem Konto. Die Tschechen hatten ihre Auftaktpartie in Berlin gegen Gianis Team mit 0:3 verloren und hätten selbst im für sie günstigsten Fall am Ende ...