Suchergebnis

Kaugummi

Kaugummi-Patent wird 150

Zu behaupten, das Kaugummi hätte den Lauf der Welt verändert, wäre vielleicht zu hoch gegriffen. Doch hat es sich zweifellos an die Fersen der Menschheitsgeschichte geheftet - vielmehr geklebt - und ist fortan weder wegzukriegen noch wegzudenken.

Ein Meilenstein seiner Geschichte war der 27. Juli 1869, vor genau 150 Jahren, als ein gewisser Amos Tyler aus Ohio ein Patent für eine „verbesserte Kaugummi-Verbindung“ zugesprochen bekam. Es gilt als das erste gewerbliche Schutzrecht für die klebrige Masse.

Die Steeples haben Rückenwind.

Auf ein Neues gegen Tübingen

Mit dem ersten Saisonsieg im Rücken gehen die Steeples in der Basketball ProA am Mittwochabend in das Wiederholungsspiel gegen die Tigers Tübingen. Das Spiel vom ersten Spieltag wurde, wie mehrfach berichtet, aufgrund eines Stromausfalls in der JVG-Halle abgebrochen. Sprungball ist um 19 Uhr.

„Es ist faszinierend, was so ein Sieg alles ausmacht. Wir alle sind mit einem Lachen auf den Lippen in diese Woche gestartet“, sagt Steeples-Headcoach Domenik Reinboth.