Suchergebnis

 Im Einzel auf Platz eins: Amelie Hornung.

Bucher Schützen räumen fünf Medaillen ab

Bei den Deutschen Meisterschaften der Schützen haben die Bucher Schüler hervorragende Leistungen gezeigt. Sie sahnten insgesamt fünf Medaillen ab.

Bereits am vergangenen Freitag wurde der Wettkampf Luftgewehr Drei-Stellungskampf in der Schülerklasse ausgetragen. Eine starke Leistung erzielte dabei Amelie Hornung. Sie konnte sich im Vergleich zur Landesmeisterschaft um zehn Ringe steigern und holte mit 594 Ringen den Titel in der Schülerklasse weiblich.

 Schick gekleidet, strahlende Gesichter: 65 Absolventen des Gymnasiums Ochsenhausen haben ihr Abitur gefeiert.

Diese 65 Schüler vom Gymnasium Ochsenhausen haben das Abitur geschafft

65 Schüler vom Gymnasium Ochsenhausen haben es geschafft: Sie haben das Abitur bestanden. Schulleiterin Elke Ray händigte ihnen am vergangenen Samstag in der Stadthalle Memmingen ihr Abiturzeugnis aus. Das berichtet das Gymnasium.

Zwei Einser-AbiturientenEmilia Padula ist Jahrgangsbeste. Sie und Lea Spengler erreichten einen Notendurchschnitt von 1,0. Dana Weiß schaffte einen Schnitt von 1,2, Sarah Ruf und Fabian Stützle nahmen ein Zeugnis mit 1,3 in Empfang.

 Neuer Landesrekord für Pia Drmola.

Erfolge für Bucher Schülerteams

Der SV Buch ist in diesem Jahr bei den Württembergischen Meisterschaften mit zwei Schülermannschaften an den Start gegangen und konnte gleich mehrere Medaillen gewinnen.

Die Schülerwettbewerbe begannen mit der Disziplin Luftgewehr Drei-Stellungskampf. Dabei war die Bucher Mädchenmannschaft nicht zu schlagen: Pia Drmola gewann mit 586 Ringen und neuem Landesrekord vor ihrer Mannschaftskameradin Amelie Hornung (584 Ringe). Dritte Schützin der Mannschaft war Hannah Rulffes, die mit 556 Ringen einen guten 8.

Ganz unterschiedliche Geschichten hatten sich die Teilnehmer ausgedacht.

Von der Kurzgeschichte bis zum Gedicht

„Anders“ lautete der Titel des zweiten Trossinger Schreibwettbewerbs, der von Anne Magdalena Wejwer organisiert worden ist. Die Jury, die aus Ralf Sorg von der Stadtbücherei, Susanne Gehringer von Morys Hofbuchhandlung, Lisa Nottmeyer und Vivian Storz vom Stadtjugendreferat, Lynn-Katrin Haug und Sabine Felker von der Trossinger Zeitung bestand, war beeindruckt von der Bandbreite der Arbeiten.

18 Wettbewerbsbeiträge hatten sie im Vorfeld bewertet.

 Die Sieger unter sich.

Rückläufige Zahlen bei den Schützen

Bei der Siegerehrung der Kreismeisterschaften des Schützenkreises Aalen konnten Kreisoberschützenmeister Christian Ziegler und Kreissportleiter Franz Möndel zahlreiche Vereinsvertreter begrüßen und für die Leistungen bei den Kreismeisterschaften auszeichnen.

In diesem Jahr gingen die Starterzahlen deutlich zurück. Vor allem im Schüler- und Jugendbereich waren in einigen Disziplinen kaum Schützen am Start. Sowohl Franz Möndel als auch Christian Ziegler appellierten an die Vereine, ihre Schützen zu animieren und den Abwärtstrend zu ...