Suchergebnis

Messe Frankfurt

Frankfurter Messe verschiebt weitere Veranstaltungen

Die Frankfurter Messe hat wegen des neuartigen Coronavirus weitere Großveranstaltungen verschoben. Die auf Veranstaltungstechnik fokussierte „Prolight + Sound“ soll nun vom 26. bis zum 29. Mai stattfinden, teilte die Messegesellschaft am Mittwoch mit.

Für die eigentlich parallel geplante Musikmesse in ihrer 40. Ausgabe steht ein neuer Termin noch aus. Allerdings sollen publikumswirksame Nebenveranstaltungen wie die „Musikmesse Plaza“ (3.

Mann sitzt hinter vielen Pinnns

Wie ein Ulmer Erfinder die Wohnzimmer der Welt erobern will

Stifte, Besen, Handys und Zahnpasta: Die Anwendungsmöglichkeiten der „Pinnns“ scheinen unendlich. Ihab Fleega aus Ulm nimmt mit seiner Erfindung bei der Fernsehshow „Das Ding des Jahres“ teil und will dadurch sowohl die Öffentlichkeit als auch die Jury von seiner Idee überzeugen. Doch zu gewinnen ist nicht sein größtes Ziel.

Der 46-Jährige macht aktuell eine Umschulung zum technischen Produktdesigner. Die Idee zu seinem Produkt kam Fleega 2013 unter der Dusche.

 Besucher der Technikmesse Mobile World Congress 2019 sehen sich am Stand von LG Mobiltelefone an.

Ansteckung vermeiden: Arbeitgeber müssen Mitarbeiter vor Corona schützen

Die weltgrößte Mobilfunkmesse leidet unter den Folgen der Corona-Pandemie: Mit Tonnen von Desinfektionsmitteln, der Installierung von Fieberkontrollen an den Eingängen und einer massiven Hygienekampagne rüstet sich der Mobile World Congress (MWC) in Barcelona für die erwarteten Besuchermassen.

Corona könnte Messen in Gefahr bringen Doch die Sorge ist groß, dass ein Auftauchen des neuartigen Coronavirus die Mobilfunkmesse, die vom 24. bis zum 27.

Messe Ambiente

Messe Ambiente: Einige Stände bleiben wegen Coronavirus leer

Das Coronavirus beeinflusst die Frankfurter Konsumgütermesse „Ambiente“. Zur Eröffnung der Schau am Freitag blieben in den Hallen einige Stände vor allem chinesischer Anbieter geschlossen.

Laut Messegesellschaft nahmen 37 angemeldete Firmen vom chinesischen Festland nicht an der Ambiente teil. Das entspreche rund 5 Prozent aller chinesischen und knapp einem Prozent sämtlicher Aussteller. Von den Besuchern in den Hallen trugen nur wenige Mundschutzmasken, wie Augenzeugen berichteten.