Suchergebnis

 Während die SGM FV Altshausen/SV Ebenweiler (gelbe Trikots) am Donnerstag im Duell der Altmeister die TSG Ehingen empfängt, mus

Duell der Altmeister in Altshausen

Der zweite Teil des 9. Spieltags in der Fußball-Bezirksliga steht am Donnerstag auf dem Plan. Zwei Spiele, die Partien beim FV Altheim und in Hundersingen wurden allerdings auf 2021 verlegt, sodass am Donnerstagabend nur fünf Spiele übrig geblieben sind. Und: Die Terminhatz geht bereits am Wochenende weiter, wenn der nächste Spieltag ansteht.

SGM FV Altshausen/SV Ebenweiler - TSG Ehingen (Do., 19 Uhr). - Die Partie gegen Aufsteiger Bad Saulgau konnte die TSG Ehingen (3:0) klar für sich entscheiden.

Im Auftaktspiel gegen Hettingen/Inneringen gelang dem FV Schelklingen-Hausen (rot) der bisher einzige Sieg in der laufenden Bezi

Die letzte englische Woche

Nach Beginn des Monats Oktober enden nun die Wochen-Spieltage für die Fußballer in der Region. Zum Monatswechsel steht in der Fußball-Bezirksliga Donau aber noch der neunte Spieltag auf dem Programm. Nach der Auftaktpartie am Mittwochabend in Rottenacker muss am Donnerstag, 1. Oktober, der Tabellenzweite TSG Ehingen bei der SGM Altshausen/Ebenweiler antreten, die SG Öpfingen ist zu Gast beim Aufsteiger FV Bad Saulgau. Der FV Schelklingen-Hausen trifft im Längental auf den FC Krauchenwies/Hausen.

SGÖ II untermauert ihre Position

Die SG Öpfingen II hat die Tabellenführung in der Fußball-Kreisliga B2 mit einem Sieg in Bad Saulgau am neunten Spieltag behauptet. Der FV Schelklingen-Hausen II musste sich gegen die noch sieglose SGM Scheer/Ennetach II mit einem Punkt zufrieden geben.

FV Bad Saulgau II – SG Öpfingen II 1:2 (0:1). - Tore: 0:1 Ibrahim Bojang (38.), 1:1 Jodi Wareley (75.), 1:2 Patrick Herzog (82.).

FV Schelklingen-Hausen II – SGM Scheer/Ennetach II 1:1 (1:0).

Altheims Philipp Binder zieht ab und die Hintermannschaft des SV Bad Buchau kann nur zuschauen. Im Duell der Ex-Landesligisten e

Altheim siegt im Ex-Landesliga-Duell

Es ist passiert: Es gibt nur noch zwei Mannschaften in der Fußball-Bezirksliga, die noch ungeschlagen sind: Die SGM Blönried/Ebersbach musste am Sonntag beim FV Neufra/D. die erste Saisonniederlage hinnehmen (2:3), verspielte dabei aber eine 2:0-Führung. Ebenfalls noch ungeschlagen ist die TSG Ehingen, die Aufsteiger FV Bad Saulgau mit 3:0 in die Schranken wies. Reihenweise setzte es am Wochenende Befreiungsschläge: Hohentengen, Langenenslingen und der FV Altheim landeten Auswärtssiege.

Die SG Öpfingen (blau) gewann des Bezirksliga-Derby gegen die SGM SW Donau (weißes Trikot) klar.

SG Öpfingen gewinnt das Derby

Erstmals hat die SG Öpfingen gegen Schwarz Weiß Donau gewonnen. Der Öpfinger Sieg am achten Spieltag der Fußball-Bezirksliga Donau fiel zudem deutlich aus. Die TSG Ehingen behielt im Spiel Dritter gegen Zweiten die Oberhand und rückte selbst auf den zweiten Platz vor. Buchstäblich in letzter Minute vergab die SG Altheim einen möglichen Sieg. Auf der Göge hatte der FV Schelklingen-Hausen das Nachsehen.

TSG Ehingen – FV Bad Saulgau 3:0 (0:0).

 Die Fußball-Kreisliga A II stellte auch an diesem Spieltag ihre Ausgeglichenheit unter Beweis.

Spieltag in der Fußball-Kreisliga A II Riß bietet einige Überraschungen

Die TSG Achstetten verliert ihr Heimspiel gegen den TSV Wain. Burgrieden verliert gegen den SC Schönebürg. Auch die SGM Alberweiler/Aßmannshardt verliert überraschend gegen die SG Altheim/Schemmerberg. Die SF Bronnen fegen den SV Äpfingen mit 5:1 vom Platz.

SG Mettenberg – SV Sulmetingen II 3:3 (0:3). Der Wind hatte einen entscheidenden Einfluss auf das Spielgeschehen. In der ersten Halbzeit profitierten die Gäste von den starken Böen und lagen zur Pause mit 3:0 vorne.

Die SG Dettingen (Annika Barth, Mitte) holte einen Punkt in Uttenweiler.

Öpfingen schlägt Weithart erneut – Dettingen punktet in Uttenweiler

Die Regionenliga-Fußballerinnen der SG Öpfingen haben sich auch im zweiten Aufeinandertreffen innerhalb weniger Tage gegen den FV Weithart durchgesetzt. Die Partie der SG Dettingen endete torlos. Die SGM Munderkingen/Griesingen zeigte sich in Engstingen siegreich. In der Kreisliga gewann die SGM Griesingen/Munderkingen II gegen die SGM Bronnen Alb-Lauchert und rückte auf den dritten Tabellenplatz.

Regionenliga: FV Weithart – SG Öpfingen 0:2 (0:0).

Im Pokal trafen die SG Öpfingen (blau) und SW Donau I (weiß) kürzlich aufeinander – die Partie endete mit einem Sieg der Gäste a

SG Öpfingen will die Negativserie beenden

Zwei Heimspiele hat die SG Öpfingen bisher gegen Schwarz Weiß Donau verloren. Im dritten Aufeinandertreffen am Sonntag, 27. September, am achten Spieltag der Fußball-Bezirksliga Donau wollen die Öpfinger den Spieß umdrehen. Bereits am Samstag ist in Ehingen die interessante Partie Tabellendritter (TSG) gegen den Zweiten (FV Bad Saulgau). Die SG Altheim strebt einen Heimsieg an und der FV Schelklingen-Hausen will in Hohentengen nicht leer ausgehen.

 Granheim II (hier Tamara DeBenediktis, am Ball) gewann im Bezirkspokal klar.

Vier Teams aus dem Raum Ehingen sind weiter

Im Fußball-Bezirkspokalwettbewerb der Frauen haben sich alle Teams aus dem Raum Ehingen, deren Spiel ausgetragen wurde, fürs Viertelfinale qualifiziert. Das Spiel der SGM Munderkingen/Griesingen gegen Ölkofen wurde verlegt.

FC Inzigkofen/Vilsingen/Engelswies – SG Dettingen 0:4 (0:1). - Tore: 0:1, 0:2 Angela Grgic (26., 60.), 0:3 Annika Barth (65.), 0:4 Lisa Walter (80.). - Direkt nach Anpfiff hatte Dettingen laut Trainer Patrick Baier die Chance, in Führung zu gehen.

Öpfingen II ist zu Hause Favorit

In der Fußball-Kreisliga B2 empfängt die SG Öpfingen das Überraschungsteam im Pokal, den FV Bad Schussenried. Die Mannschaft von Trainer Patrick Rieder hat Heimvorteil und will ihn nutzen.

SG Altheim II – SGM Scheer/Ennetach II (Sonntag, 13 Uhr). - Die Altheimer Reserve hat am Sonntag die Möglichkeit, die rote Laterne abzugeben. Notwendig wäre ein Sieg gegen den Tabellennachbarn.

SG Öpfingen II – FV Bad Schussenried II (Sonntag, 13.