Suchergebnis

Walter Haimerl (von links), Stephanie Ullmann, Ulrich Hemel, Ronja Kemmer und Manuel Hagel demonstrieren auf dem Allmendinger Po

So schwört Hagel die CDU auf das Doppelwahljahr ein

Bei der Nominierungsversammlung von Ronja Kemmer zur Bundestagskandidatin der CDU im Wahlkreis 291 in Allmendingen hat nicht nur die Abgeordnete und neue Kandidatin mit rund 89 Prozent der Stimmen ein sehr gutes Ergebnis geholt. Gerade diese Rückendeckung, dieser Zusammenhalt auch in Krisenzeiten ist das, was der Kreisvorsitzende, Landtagsabgeordnete und Landes-Generalsekretär Manuel Hagel am Freitagabend beschworen hat.

Deutliches Signal Breit, sehr breit ist das Lächeln von Ronja Kemmer am Freitagabend gewesen, als sie das ...

Amtsgericht Riedlingen: Am Mittwoch ist ein Beleidigungsprozess wegen eines vulgären türkischen Zurufs verhandelt worden.

Polizei auf türkisch beleidigt - Ausraster während Fasnet hat teure Folgen

Einblick in das, was Polizisten bei Schlägereien am Rande der Fasnet an Aggressivität erleben, hat am Mittwoch ein Strafprozess vor dem Amtsgericht Riedlingen ergeben: Die Justiz sah es als erwiesen an, dass ein 20-jähriger Lagerlogistiker aus dem Raum Riedlingen im Januar am Rande der Fasnet in Allmendingen bei der polizeilichen Aufnahme einer Schlägerei einem Polizisten auf Türkisch das vulgäre „Ich f*** dich!“ ins Gesicht gesagt hat.

Der Täter, der gerade noch dem Jugendstrafrecht untersteht, nahm nach gutem Zureden von ...

 Fleisch soll keine langen Wege hinter sich haben, davon sind Metzger überzeugt.

So bekommen regionale Metzgereien die Folgen des Tönnies-Skandals zu spüren

Die Fleischindustrie ist durch den Tönnies-Skandal in aller Munde. Dass es wegen gesetzlicher Verordnungen immer weniger kleine Metzgereien mit eigener Schlachtung gibt, ist ein Wandel, der sich über viele Jahre hinweg entwickelt hat.

Die Metzgereien in der Region sind davon betroffen, berichten aber auch von einem Gegentrend: hin zu mehr Wertschätzung von Regionalität und Qualität.

Renate und Franz Weinbuch führen Filialen in Ehingen, Öpfingen, Rißtissen, Gögglingen und Ringingen.

 Im gebotenen Abstand erheben sie ein Glas Sekt auf 75 Jahre CDU in Deutschland: (von links) Matthias Rehm (Westerheim), Walter

Ein Glas Sekt auf 75 Jahre CDU in Deutschland

Auf 75 Jahre CDU in Deutschland haben die Vorsitzenden der CDU-Ortsverbände Laichinger Alb bei einer gemeinsamen Sitzung am Donnerstag im Gasthaus Rössle in Westerheim ein Glas Sekt erhoben und angestoßen. Mit dabei bei dem kleinen Jubiläumstreffen waren auch der Landtagsabgeordnete und CDU-Generalsekretär Manuel Hagel und Walter Haimerl vom CDU-Ortsverband Allmendingen/Altheim, der stellvertretende Landtagskandidat der Region für die Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg.