Suchergebnis

Teilen statt Mülltonne: So funktioniert „Foodsharing“ in Allmendingen

Teilen statt Mülltonne: So funktioniert „Foodsharing“ in Allmendingen

Teilen statt wegschmeißen – das ist die Idee hinter sogenanntem „Foodsharing“. Jeder nimmt sich, was er will und gibt, was er nicht braucht. Das Konzept gegen die Verschwendung von Lebensmitteln ist schon in vielen Städten verbreitet. Aber auch auf dem Land gibt es mittlerweile Foodsharing – zum Beispiel in Allmendingen.

Bürgermeisterwahl in Allmendingen

Bürgermeisterwahl in Allmendingen

Sie will Bürgermeisterin in der Gemeinde Allmendingen im Alb-Donau-Kreis werden. Friedhild Miller aus Sindelfingen. Doch die Ziele der 48-Jährigen gehen weit über Allmendingen hinaus. Die Gemeinde ist nur eine von vielen, bei denen sie sich um das Amt als Bürgermeisterin beworben hat. Ihr Ziel: Aufmerksamkeit erregen. Die will sie unter anderem für einen ganz persönlichen Rechtsstreit nutzen.