Suchergebnis

1899 Hoffenheim - Eintracht Frankfurt

Beim Comeback von Trapp: Eintracht siegt in Hoffenheim

Die Winterpause war für Eintracht Frankfurt offenbar eine Frischzellenkur. Die Mannschaft von Adi Hütter hat zum Rückrundenstart zu alter Stärke zurückgefunden und feierte nach sieben sieglosen Spielen wieder ein Erfolgserlebnis in der Fußball-Bundesliga.

„Es war ein verdienter Sieg und in unserer Situation ein absoluter Befreiungsschlag“, sagte der sichtlich gelöste österreichische Trainer nach dem 2:1 (1:1) bei der TSG 1899 Hoffenheim.

Kevin Trapp

Nationalkeeper Trapp gibt Comeback bei Eintracht Frankfurt

Nach über dreimonatiger Verletzungspause steht Nationaltorhüter Kevin Trapp bei Eintracht Frankfurt wieder zwischen den Pfosten. Zum Rückrunden-Auftakt in der Fußball-Bundesliga bei der TSG 1899 Hoffenheim gehört der 29-Jährige zur Startelf der Hessen am Samstag in Sinsheim. In der Anfangsformation steht auch Kapitän David Abraham, der nach seinem Check gegen Freiburgs Trainer Christian Streich sieben Woche gesperrt war.

Bei den Hoffenheimern vertritt Philipp Pentke im Tor wie von Chefcoach Alfred Schreuder angekündigt Stammkeeper ...

Pentke und Hoffenheim wollen durchstarten

Bei diesem Debütanten macht sich Hoffenheims Trainer Alfred Schreuder überhaupt keine Sorgen. Philipp Pentke stand bei den zweiten Mannschaften vom TSV 1860 München und Energie Cottbus zwischen den Pfosten, dazu in Chemnitz und Regensburg. Noch nie auf dem Rasen erlebt hat der 34-Jährige allerdings ein Spiel in der Fußball-Bundesliga. Das wird sich am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen Eintracht Frankfurt ändern. „Pentke wird spielen“, sagte Schreuder am Donnerstag mit aller Gelassenheit - und erteilte dem routinierten Debütant in Abwesenheit des ...

Oliver Baumann

Baumann fehlt Hoffenheim vier bis sechs Wochen

Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim wird den verletzungsbedingt ausfallenden Stammtorhüter Oliver Baumann zunächst mit Philipp Pentke ersetzen. Diese Entscheidung gab Trainer Alfred Schreuder am Donnerstag bekannt. Der 34 Jahre alte Pentke erhält damit am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen Liga-Rivale Eintracht Frankfurt den Vorzug vor Michael Esser, der in der Winterpause von Zweitligist Hannover 96 zu den Kraichgauern wechselte. Führungsspieler Baumann droht eine Ausfallzeit von vier bis sechs Wochen, wie Schreuder sagte.

Philipp Pentke

Pause für Baumann: Pentke rückt ins Hoffenheim-Tor

Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim wird den verletzungsbedingt ausfallenden Stammtorhüter Oliver Baumann zunächst mit Philipp Pentke ersetzen. Diese Entscheidung gab Trainer Alfred Schreuder am Donnerstag bekannt.

Der 34 Jahre alte Pentke erhält damit am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen Liga-Rivale Eintracht Frankfurt den Vorzug vor Michael Esser, der in der Winterpause von Zweitligist Hannover 96 zu den Kraichgauern wechselte.

Führungsspieler Baumann droht eine Ausfallzeit von vier bis sechs Wochen, wie Schreuder ...

Christoph Daum

Christoph Daum: RB Leipzig oder Bayern München wird Meister

Erstmals RB Leipzig oder wieder der FC Bayern München. So lautet der Meistertipp von Christoph Daum. Der 66-Jährige hat für die Deutsche Presse-Agentur Rückrunden-Thesen zu allen 18 Clubs aufgestellt.

Werder Bremen muss sich demnach voll mit dem Abstiegskampf identifizieren, ansonsten könnte es eng werden. Seinem Ex-Club 1. FC Köln traut Daum den Klassenverbleib zu. Und im Kampf um die Europapokalplätze könnte Borussia Mönchengladbach einen entscheidenden Vorteil haben.

Christoph Daum

Ex-Trainer Daum traut Freiburgern Europa League zu

Nach einer starken ersten Halbserie in der Fußball-Bundesliga traut der frühere Erfolgstrainer Christoph Daum dem SC Freiburg die Qualifikation für die Europa League zu. „Die Überraschungsmannschaft der Hinrunde hat sich eine solide Basis für den Klassenerhalt erarbeitet. Die Entscheidungsträger sorgen für Ruhe im Verein“, sagte Daum der Deutschen Presse-Agentur. Zudem impfe Coach Christian Streich seinen Spielern eine hohe Einsatzbereitschaft ein.

Torwart Michael Esser

Hoffenheim verpflichtet Torwart Esser von Hannover 96

Die TSG 1899 Hoffenheim hat Torwart Michael Esser vom Zweitligisten Hannover 96 verpflichtet. Wie der Fußball-Bundesligist am Dienstag mitteilte, kommt der 32-Jährige ablösefrei in den Kraichgau. Er unterschrieb einen Vertrag bis zum Saisonende. „Wir reagieren damit auf eine durchaus anspruchsvolle Situation auf der Torhüter-Position und haben dafür in Michael eine ideale Lösung gefunden“, sagte Alexander Rosen, Direktor Profifußball.

Neben dem Ausfall von Stammkeeper Oliver Baumann (Meniskus-OP) musste die TSG zuletzt auch auf ...

BVB-Neuzugang

Suchen, abwarten, verpflichten: Kader-Optimierung im Winter

So gut wie bei Michael Zorc läuft es derzeit nicht überall. Dem Sportdirektor von Borussia Dortmund ist mit der Verpflichtung von Erling Haaland der Transfercoup der laufenden Wechselperiode gelungen.

Kaum anzunehmen, dass einer der Bundesliga-Konkurrenten das toppt. Mit den vergleichsweise bescheidenden 20 Millionen Euro, die der BVB an Red Bull Salzburg überweist, ist es Zorc gelungen, eines der begehrtesten Fußball-Talente Europas schon im Winter zu verpflichten.

Kevin Vogt blickt zur Seite

Werder Bremen leiht Vogt von der TSG Hoffenheim aus

Werder Bremen hat den ersten Winter-Neuzugang perfekt gemacht. Die stark abstiegsbedrohten Bremer einigten sich mit Kevin Vogt von der TSG 1899 Hoffenheim auf einen Wechsel an die Weser, wie der Club am Sonntag mitteilte. Der 28-Jährige wird bis zum Saisonende ausgeliehen und muss nur noch den Medizincheck absolvieren. Bremens Trainer Florian Kohfeldt hatte eigentlich gehofft, bereits im Trainingslager auf Mallorca einen neuen Spieler begrüßen zu können.