Suchergebnis

Dr. Oetker

Familienstämme teilen Dr. Oetker auf

Nach einem jahrzehntelangen Streit um die Ausrichtung von Dr. Oetker wird der Konzern aufgespalten. Das teilte das Unternehmen heute mit.

Die Gesellschafter Alfred, Carl Ferdinand und Julia Johanna Oetker übernehmen unter einem gemeinsamen Dach unteren anderen die Töchter Henkell & Co. Sektkellerei, die Martin Braun Backmittel KG, die Chemiefabrik Budenheim, einige Häuser aus der Hotelsparte sowie die Kunstsammlung August Oetker.

«Mit dieser Entscheidung überwinden die Gesellschaftergruppen ihre unterschiedlichen ...

 August Oetker in seinem Büro in Bielefeld: Nach den Statuten muss er mit Vollendung des 75. Lebensjahres zum Monatsende den Vor

August Oetker wird 75 – und tritt ab

Manchmal ist er einfach nicht erreichbar. Was vor Jahren noch undenkbar war, passiert jetzt immer mal wieder. So berichten es zumindest Mitarbeiter. Vor seinem 75. Geburtstag am 17. März war August Oetker zwar weiter regelmäßig an seinem Schreibtisch in der Unternehmenszentrale in Bielefeld. Dort kümmerte er sich dann um die Stiftungen oder die Rudolf-Oetker-Halle. Aber August Oetker, er war vierter Oetker-Chef seit 1891, konnte auch abtauchen und unterwegs sein.

August Oetker

Promi-Geburtstag vom 17. März: August Oetker

Manchmal ist er einfach nicht erreichbar. Was vor Jahren noch undenkbar war, passiert jetzt immer mal wieder. So berichten es zumindest Mitarbeiter. Vor seinem 75. Geburtstag am 17. März ist August Oetker zwar weiter regelmäßig an seinem Schreibtisch in der Unternehmenszentrale in Bielefeld.

Dort kümmert er sich dann die Stiftungen oder die Rudolf-Oetker-Halle. Aber August Oetker, er war vierter Oetker-Chef seit 1891, kann auch abtauchen und unterwegs sein.

Richard Oetker muss Ende 2016 von der Konzernspitze abtreten.

Zoff im Pudding-Reich: Oetker-Halbgeschwister im Zwist

Bis es klappte mit dem Backpulver, hatte Firmengründer August Oetker jahrelang im Keller experimentiert. Er tüftelte an der richtigen Mischung. Am Ende stand ein Tütchen für zehn Pfennig, genau die richtige Menge für ein Pfund Mehl. Vor 125 Jahren war das der Durchbruch. Bei der Suche nach dem Top-Manager an der Spitze des Bielefelder Familienunternehmens stockt es dagegen schon länger. Offiziell gibt es keine Entscheidung, lässt Dr. Oetker mitteilen.

dpa-Nachrichtenüberblick Wirtschaft

Wirtschafts-Nobelpreis erneut an zwei US-Forscher

Stockholm (dpa) - Der Wirtschafts-Nobelpreis 2012 geht wie fast jedes Jahr in die USA. Die Schwedische Wissenschaftsakademie hat den Preis am Montag an Alvin E. Roth (60) und Lloyd S. Shapley (89) verliehen. Beide hätten bahnbrechende Erkenntnisse dafür entwickelt, „verschiedene wirtschaftliche Akteure zueinander zu bringen“, hieß es am Montag zur Begründung in Stockholm. Die Auszeichnung ist mit umgerechnet 930 000 Euro (8 Mio Kronen) dotiert.

Kalorienreicher Klassiker lockt Kulturbegeisterte

"Da bekommt man gleich Appetit", sagt Ralph Lange, Schulleiter des Progymnasiums Altshausen sowie Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Geschichte und Heimatpflege Althausen, mit Blick auf die Beamer-Projektion, die ein Foto einer "Schwarzwälder Kirschtorte" zeigt. Während die Gäste nach und nach im Gemeindehaus Platz nehmen und mit ihren Blicken ebenfalls an dem Bild der Power-Point-Präsentation hängen bleiben, bereitet sich Wissenschaftler, Stadtarchivar und Museumsleiter Achim Fenner aus Radolfzell bereits auf seinen Vortrag zu dieser ...

Kalorienreicher Klassiker lockt Kulturbegeisterte

"Da bekommt man gleich Appetit", sagt Ralph Lange, Schulleiter des Progymnasiums Altshausen sowie Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Geschichte und Heimatpflege Althausen, mit Blick auf die Beamer-Projektion, die ein Foto einer "Schwarzwälder Kirschtorte" zeigt. Während die Gäste nach und nach im Gemeindehaus Platz nehmen und mit ihren Blicken ebenfalls an dem Bild der Power-Point-Präsentation hängen bleiben, bereitet sich Wissenschaftler, Stadtarchivar und Museumsleiter Achim Fenner aus Radolfzell bereits auf seinen Vortrag zu dieser ...

Unter Ackermanns Gästen befanden sich viele Prominente

Politik:

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU), Petra Roth (CDU) Oberbürgermeisterin Frankfurt am Main.

Wirtschaft:

Josef Ackermann (Deutsche Bank), Roland Berger (Roland Berger), Jürgen Hambrecht (BASF), Dr. Tessen von Heydebreck (u.a. BASF, Postbank), Gerhard Cromme (Siemens), Michael Hilti (Hilti), Berthold Leibinger (Trumpf), Wolfgang Nowak (Alfred-Herrhausen-Stiftung der Deutschen Bank), Friedrich von Metzler (Bankier), Arend Oetker ...

Unter Ackermanns Gästen waren viele Prominente

Politik:

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU), Petra Roth (CDU) Oberbürgermeisterin Frankfurt am Main.

Wirtschaft:

Josef Ackermann (Deutsche Bank), Roland Berger (Roland Berger), Jürgen Hambrecht (BASF), Dr. Tessen von Heydebreck (u.a. BASF, Postbank), Gerhard Cromme (Siemens), Michael Hilti (Hilti), Berthold Leibinger (Trumpf), Wolfgang Nowak (Alfred-Herrhausen-Stiftung der Deutschen Bank), Friedrich von Metzler (Bankier), Arend Oetker ...

Unter Ackermanns Gästen waren viele Prominente

Politik:

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU), Petra Roth (CDU) Oberbürgermeisterin Frankfurt am Main.

Wirtschaft:

Josef Ackermann (Deutsche Bank), Roland Berger (Roland Berger), Jürgen Hambrecht (BASF), Dr. Tessen von Heydebreck (u.a. BASF, Postbank), Gerhard Cromme (Siemens), Michael Hilti (Hilti), Berthold Leibinger (Trumpf), Wolfgang Nowak (Alfred-Herrhausen-Stiftung der Deutschen Bank), Friedrich von Metzler (Bankier), Arend Oetker (Oetker), ...