Suchergebnis

 Anita und Alexandra Hofmann kommen ins Kulturhaus.

Die klingende Bergweihnacht kommt ins Kulturhaus

Hansy Vogt bringt am Mittwoch, 4. Dezember, die Klingende Bergweihnacht nach Laupheim. Mit dabei sind Stars der Schlager- und Volksmusikszene: Anita & Alexandra Hofmann, Die Feldberger und Robin Leon. Beginn ist um 19 Uhr im Kulturhaus Schloss Großlaupheim.

„Die exklusiven Stars der Volksmusik- und Schlager-Szene überzeugen mit erstklassigen, klangvollen und stimmungsvollen Liedern“, kündigt der Veranstalter an. Er verspricht ein stimmungsvolles Konzert mit Zeit zum Träumen und Abschalten.

 Sängerinnen beim Auftritt

Exklusives Konzert im Medienhaus: Anita und Alexandra Hofmann spielen für treue Leser

Während es vorne nicht lange dauert, bis die ersten aus dem Klatschen gar nicht mehr herauskommenn, sitzen in den hinteren Reihen eher jene langjährigen Leser der „Schwäbischen Zeitung“, die es etwas ruhiger mögen.

Mit dem Fuß ein bisschen mitwippen, das muss für den Anfang reichen. Auch wenn Anita und Alexandra Hofmann schon beim ersten Lied „Diese Nacht ist für uns gemacht“ dermaßen auf die Tube drücken, dass am Getränkestand die Flaschen vibrieren und die Weckgläser, in denen Linsen mit Spätzle und Saiten serviert werden, nur so ...

Exklusiv-Konzert mit Anita & Alexandra Hofmann

Mit einem Auftritt von Anita und Alexandra Hofmann im Medienhaus in Ravensburg hat sich die "Schwäbische Zeitung" bei treuen Abonnenten bedankt. Die beiden Musikerinnen begeisterten die Gäste mit ihrer Spielfreude und Publikumsnähe.  (Fotos: Daniel Drescher)

 Anita & Alexandra Hoffmann sind mit dabei.

Klingende Bergweihnacht lädt zum Träumen ein

Alle Jahre wieder lädt die Klingende Bergweihnacht Stars der Schlager- und Volksmusikszene ein. Dieses Jahr sind am Sonntag, 29. Dezember, um 14 Uhr in der Stadthalle Tuttlingen mit dabei: Anita & Alexandra Hofmann, Die Feldberger, Robin Leon und Moderator Hansy Vogt

Die „Geschwister Hofmann“ – so wurden Anita und Alexandra Hofmann bekannt - sind die bekanntesten Geschwister der Schlager- und Volksmusikszene. Gemeinsam spielen sie 15 verschiedene Instrumente, haben über 20 Alben herausgebracht, waren schon auf 59 Tourneen, ...

„Eine neue Nase ist wie ein neues Leben“ singen Fritz Wepper (links) und Werner Mang gemeinsam mit

30 Jahre Bodenseeklinik - diese Promis sind zur Feier gekommen

Wenn Schauspieler Fritz Wepper und Schönheitspapst Werner Mang gemeinsam im OP-Kittel „Eine neue Nase ist wie ein neues Leben“ trällern, dann ist klar: Die Bodenseeklinik feiert mal wieder einen runden Geburtstag. Neben solchen spaßigen gab es am Freitagabend aber auch emotionale Momente – und ganz bodenständige Probleme.

Damit hatte zunächst einmal Werner Mangs Schwiegervater Helmut Hindelang zu kämpfen. Am roten Teppich angekommen, bemerkte er, dass er ein wichtiges Accessoire daheim vergessen hatte: Seine Krawatte.

Beide auf der Bühne

Tausende Schlagerfans feiern Seepark6 Party

8500 Karten für die Seepark6 Party sind bereits im Vorfeld verkauft worden. An der Abendkasse gab es nur noch wenige Restkarten. Besucher aller Altersgruppen feierten am Freitag und Samstag in Pfullendorf eine gigantische Mallorca-Schlagerparty im Seepark. Zwischenzeitlich hat sich Seepark6 zu einem Mega-Event entwickelt. Die überwiegende Anzahl der Besucher kommt nicht nur aus Pfullendorf und der unmittelbaren Umgebung – Busse aus Reutlingen, Autos mit dem Kennzeichen aus Freudenstadt, Augsburg, München und der Schweiz parkten vor dem ...

Der Elchinger Chor Elchorado hat auf dem Marienplatz in Neresheim das Musical „Die Schöne und das Biest“ inszeniert.

Ein Abend voller Emotionen

„Die Schöne und das Biest“, die Geschichte um einen verwunschenen Prinzen, dreht sich, wie könnte es anders sein, um die Liebe. Das märchenhafte Musical von Martin Doepke hat jetzt der Elchinger Chor Elchorado auf dem Marienplatz in Neresheim inszeniert.

Um’s vorweg zu nehmen: Das herrliche Ambiente und das engagierte Tanzen, Singen und Spielen der Akteure vor einer prächtigen Kulisse sorgten für einen Abend voller Emotionen und mit einigen Gänsehautmomenten.

 Anita und Alexandra Hofmann gaben bei Familie Kreutzer in Unlingen ein Wohnzimmerkonzert, das wegen des lauen Sommerabends auf

Hofmann-Schwestern begeistern beim Privatkonzert

Einen stimmungsvollen, tollen Abend haben die Meßkircher Schwestern Anita und Alexandra Hofmann am Freitagabend bei ihrem ersten Wohnzimmerkonzert in Unlingen geboten. Der glückliche Gewinner Otto Kreutzer und seine 40 geladenen Gäste waren vom Power, dem Können und der liebenswerten Art der Stars total begeistert.

Vor gut vier Wochen hatte die Schwäbische Zeitung (SZ) kreisweit um Bewerbungen als Gastgeber für dieses einstündige Konzert zu Hause gebeten.

Die Ortschaftsräte der Aalener Teilorte im Überblick

In den Aalener Teilorten haben die Bürger ebenfalls ihre Ortschaftsräte gewählt. Das sind die Ergebnisse.

Ortschaftsrat Dewangen Wahlberechtigte: 2665 Wahlbeteiligung: 61,8 % Sitzverteilung im neuen Ortschaftsrat: Freie Wähler 8 Sitze, CDU 3 Sitze, SPD 2 Sitze Gewählt wurden (in Klammern jeweils die Stimmenzahl): Freie Wähler: Eberhard Stark (2958), Johannes Kohl (1208), Andrea Zeißler (1047), Natalie Pfeifle-Dirschka (906), Jürgen Gierke (861), Daniel Hüpschle (707), Sabine Hammer (701), Doris Haßler (813).

Schlagerkochen mit Anita und Alexandra Hofmann

Gemeinsam mit den Schlagersängerinnen Anita und Alexandra Hofmann einen Abend verbringen, kochen, plaudern und ihrem Gesang lauschen. Dieser Traum ist für 60 Gewinner am Freitag wahr geworden. SZ-Mitarbeiterin Janine Lehleiter war mit der Kamera dabei.