Suchergebnis

 Marius Suta ist einer von etlichen Abgängen beim SV Weingarten in der Winterpause gewesen.

Vereinswechsel in der Fußball-Landesliga IV

In der Fußball-Landesliga IV hat es in der Winterpause einige Vereinswechsel gegeben. Die „Schwäbische Zeitung“ gibt einen Überblick darüber, wer wohin gewechselt ist.

FC 07 Albstadt

Zugänge: Aleksandar Macanovic (OFK Grbalj/Montenegro).

Abgänge: Kevin Pergola, Mawia Issa (beide Spfr Bitz), Philipp Wissmann (FC Pfeffingen), Kevin Schneider (Ziel unbekannt).

Trainer: Alexander Eberhart (wie bisher).

Saisonziel: oben mitspielen.

 Der FV Ravensburg II spielt am Samstag in der Landesliga in Albstadt.

Auf die Ravensburger wartet gleich der Tabellenführer

Die U23 des FV Ravensburg startet gleich mit einer großen Aufgabe ins neue Landesliga-Jahr: Trainer Fabian Hummel und seine Mannschaft müssen am Samstag um 15 Uhr beim Tabellenführer FC Albstadt ran.

Nach der Winterpause hat Hummel fünf U19-Spieler probeweise in sein Team geholt – drei davon haben den Trainer so überzeugt, dass sie die komplette Vorbereitung in der U23 absolviert haben: Außenverteidiger Luis Halder, Achter Yannic Huber und Glenn Kolb - ein gelernter Sechser, den Hummel aber in der Innenverteidigung sieht.

Fast alle Auszubildende der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule bestanden die Prüfung.

Steinbeis-Schule: 162 Azubis bestehen die Abschlussprüfungen

Bernd Kupfer dürfte sich an seine Zeit an der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule gerne zurückerinnern. Der Auszubildende der Firma Hammerwerk Fridingen beendete seine Lehre mit einem Noten-Durchschnitt von 1,2. Insgesamt haben 162 Schüler ihre Abschlussprüfungen bestanden.

Vier Absolventen erhielten einen Preis für überdurchschnittliche Leistungen (Zeugnisschnitt von 1,79), 17 weitere bekamen eine Belobigung (2,29). Weil nur acht Prüflinge ihr Ausbildungsziel nach dreieinhalbjähriger Schulzeit nicht erreichten, lag die Quote der ...

 Mit hohem musikalischem Esprit feiert das Städtische Orchester Weingarten unter Leitung von Rafael Ohmayer sein Jahreskonzert i

Klassiker voller musikalischem Esprit

Mit einer anspruchsvollen Musikauswahl hat das Städtische Orchester Weingarten sein Jahreskonzert am Dreikönigstag bestritten. „Mythen und Legenden“ stand als Motto über dem Programm im ausverkauften Kultur- und Kongresszentrum. Waren es im ersten Teil vor allem Klassiker, gaben in der zweiten Partie vermehrt zeitgenössische Werke den Ton an. Stadtmusikdirektor Rafael Ohmayer verstand es souverän, sein Orchester dabei durch alle Höhen und Tiefen zu führen.

 Die Zahl der pflegebedürftigen Menschen wird weiter sprunghaft steigen.

In Würde altern: Dies sind Strategien gegen den Pflegenotstand

Mindestens 3,5 Millionen Menschen in Deutschland sind pflegebedürftig, mehr als 800 000 werden in stationären Einrichtungen betreut. Es wird erwartet, dass die Zahlen in den nächsten Jahrzehnten sprunghaft steigen. Gleichzeitig fehlt in wachsendem Maß Pflegepersonal, nicht zuletzt wegen der niedrigen Bezahlung und der verbreiteten Arbeitsüberlastung in dieser Branche.

Am Beispiel eines großen regionalen Anbieters von Pflegeleistungen, der St.

 Der Tabellenführer SV Sulmetingen II hat in der Fußball-Kreisliga B I durch einen 4:2-Sieg gegen die SGM Warthausen/Birkenhard

TSG Achstetten II verteidigt Platz zwei

Der Tabellenführer SV Sulmetingen II hat in der Fußball-Kreisliga B I durch einen 4:2-Sieg gegen die SGM Warthausen/Birkenhard II seinen Vier-Punkte-Vorsprung gehalten.

SGM Rot /Haslach II – BSC Berkheim II 2:1 (0:0). Die Heimelf tat fast während der gesamten Spielzeit mehr für das Spiel. Trotzdem geriet man in Rückstand, der in der Schlussphase aber ausgebügelt wurde. Tore: 0:1 Johannes Simmler (81.), 1:1 Robin Föhr (83.), 2:1 Sebastian Rodi (90.

 Das entscheidende Topspiel in der Schlussrunde: Fidemeister Rudolf Bräuning (SK Bebenhausen, rechts) lag vor dem Spiel mit eine

Tobias Kölle verweist Fidemeister auf die Plätze

Das 48. Spaichinger Rudolf-Hengstler-Turnier hat 74 Spieler aus nah und fern in die Rupert-Mayer-Schule gelockt, um auf hohem Niveau den Champion im Allroundschnellschach zu ermitteln. Nach zehn Runden mit gestaffelten Bedenkzeiten von 5 bis 30 Minuten setzte sich der erst 15-jährige Tobias Kölle vom TSV Schönaich als Erstplatzierter durch und verwies sechs Fidemeister auf die Folgeplätze.

In der finalen zehnten Partie holte Kölle den entscheidenden Punkt gegen Rudolf Bräuning vom SK Bebenhausen, der sich mit dem zweiten Platz ...

Nach zwei Tagen des Wartens konnte am vergangenen Montag grünes Licht für die Teilnehmer des 51. Segelflugwettbewerbs auf dem Kl

Nach zwei Tagen Pause sind nun die Segler in der Luft

DENKINGEN (hkb) - Nach zwei Tagen des Wartens hat es am Montag grünes Licht für die Teilnehmer des 51. Segelflugwettbewerbs auf dem Klippeneck gegeben. Das Wetter war gut genug, um eine Flugaufgabe für alle Klassen stellen zu können. Die ausgeschriebenen Strecken lagen zwischen 172 und 197 Kilometern. Den Tagessieg in der offenen Klasse sicherte sich Henry Blum (Luftsportvereinigung Schwarzwald-Baar).

Clubklasse

Aufgabenstellung: Tuttlingen - Löffingen Bahnhof, Freudenstadt Marktplatz, Albstadt-Tailfingen, ...

 Eine von mehreren Startgruppen beim X-treme Battle des SC Heroldstatt

Das sind die Gewinner vom X-treme-Battle

Janik Schmidt aus Remshart bei Günzburg und Lisa Schrag aus Ennabeuren sind die Sieger des X-treme Battle 2019, der am Samstag bei idealen Laufbedingungen im Rahmen der Sportwoche des SC Heroldstatt stattfand. Auf den Plätzen zwei und drei landeten bei den Männern Marcel Marlok (Heroldstatt) und Rainer Lamparter (Bermaringen) sowie bei den Frauen Anna Rieck und Gloria Brunnenkan (Polizeiteam BW). 530 Läufer machten sich auf die rund 17 Kilometer lange und strapazenreiche Strecke mit 21 spektakulären Hindernissen, von denen 514 Sportler das ...

Kommunal- und Europawahlen 2019.

Das sind die Endergebnisse der Kommunalwahlen im Alb-Donau-Kreis und Ulm

Nach der Europawahl am Sonntagabend laufen derzeit nach und nach die vorläufigen Endergebnis aus den Städten und Gemeinden im Alb-Donau-Kreis ein. Auch das Ergebnis des Kreistages liegt seit Montagnachmittag vor. Das Ergebnis der Gemeinderatswahl in Ulm steht noch aus. 

Fortlaufend alle bisherigen Ergebnisse und Ereignisse rund um die Europa- und Kommunalwahlen. Hier finden Sie auch zahlreiche Namen der neuen Gemeinderatsmitglieder im Alb-Donau-Kreis.