Suchergebnis

Alex Lambacher

Augsburger Panther holen Lambacher als ersten DEL-Neuzugang

Die Augsburger Panther haben den ersten Neuzugang für die kommende Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) präsentiert. Der Playoff-Halbfinalist verpflichtete den Südtiroler Alex Lambacher, der zuletzt für die Heilbronner Falken in der DEL2 gespielt hatte. Der 22-Jährige wurde in der Jugend von Meister Adler Mannheim ausgebildet und feierte jüngst mit Italiens Nationalteam den Klassenerhalt in der A-Weltmeisterschaft. Lambacher besitzt auch einen deutschen Pass und sei „zweifelsohne sehr talentiert und auch körperlich eine Erscheinung“, ...

Eishockey-Meister Adler Mannheim baut Kader um

Nach dem Gewinn der Eishockey-Meisterschaft bauen die Adler Mannheim ihren Kader um. Der Verein gab am Donnerstag acht Abgänge bekannt: Andreas Bernard, Brendan Mikkelson, Tim Bernhardt, Garrett Festerling, Chad Kolarik, Alex Lambacher, Luke Adam und Chet Pickard verlassen den Club. Torhüter Pickard wird künftig in Wolfsburg spielen. Finaltorschütze Thomas Larkin verlängerte seinen Vertrag dagegen bis 2022. Andrew Desjardins wird auch in der Saison 2019/2020 in Mannheim spielen.

Chet Pickard

Acht Abgänge: Meister Adler Mannheim baut Kader um

Nach dem Gewinn der Eishockey-Meisterschaft bauen die Adler Mannheim ihren Kader um. Der Verein gab acht Abgänge bekannt.

Andreas Bernard, Brendan Mikkelson, Tim Bernhardt, Garrett Festerling, Chad Kolarik, Alex Lambacher, Luke Adam und Chet Pickard verlassen den Club. Torhüter Pickard wird künftig in Wolfsburg spielen.

Finaltorschütze Thomas Larkin verlängerte seinen Vertrag dagegen bis 2022. Andrew Desjardins wird auch in der Saison 2019/2020 in Mannheim spielen.

Fridingen/Mühlheim II schafft Klassenerhalt

In der Handball-Bezirksliga Männer hat die zweite Mannschaft der HSG Fridingen/Mühlheim aus eigener Kraft den Klassenerhalt geschafft. Die Donautal-Reserve siegte bei der HSG Albstadt II 24:23. Damit steigt der TSV Dunningen, der daheim der HSG Hossingen-Meßstetten 31:32 unterlag, in die Bezirksklasse ab. Während Meister HSG Baar zu einem sicheren Heimsieg gegen Ostdorf/Geislingen kam, konnte der Tabellenzweite Schömberg einen äußerst glücklichen Auswärtserfolg bei der HSG Neckartal verbuchen.

 Die Ravensburg Towerstars (links Jakub Svoboda) mussten in Heilbronn bis ins Penaltyschießen, ehe der Sieg feststand.

Towerstars gewinnen mit Glück und Geschick

Die Ravensburg Towerstars stehen im Play-off-Viertelfinale der Deutschen Eishockey-Liga 2. Dank des 4:3 nach Penaltyschießen bei den Heilbronner Falken ist die Mannschaft von Trainer Rich Chernomaz schon jetzt sicher unter den besten sechs Teams der DEL2. Der hart erkämpfte Sieg in Heilbronn geriet zwischenzeitlich jedoch arg in Gefahr, weil die Towerstars sich durch Strafzeiten schwächten. Für Chernomaz war es der dritte Sieg im dritten Spiel, seit er die Mannschaft vor knapp einer Woche übernommen hat.

Marcel Goc

Goc verletzt: Adler Mannheim holen Lambacher zurück

Die Adler Mannheim müssen wochenlang auf Eishockey-Nationalstürmer Marcel Goc verzichten. Der ehemalige NHL-Profi habe sich am Oberkörper verletzt und falle bei optimalem Heilungsverlauf vier Wochen aus, teilte der Club aus der Deutschen Eishockey Liga am Montag mit. Die Mannheimer reagierten auf den Ausfall und holten den an die Kassel Huskies ausgeliehenen Stürmer Alex Lambacher zurück. Der Südtiroler hat noch einen Vertrag bis zum Saisonende und soll beim Heimspiel gegen den EHC Red Bull München am Dienstag das erste Mal auflaufen.

Marcel Goc

Eishockey-Nationalstürmer Goc verletzt

Die Adler Mannheim müssen wochenlang auf Eishockey-Nationalstürmer Marcel Goc verzichten. Der ehemalige NHL-Profi habe sich am Oberkörper verletzt und falle bei optimalem Heilungsverlauf vier Wochen aus, teilte der Club aus der Deutschen Eishockey Liga mit.

Die Mannheimer reagierten auf den Ausfall und holten den an die Kassel Huskies ausgeliehenen Stürmer Alex Lambacher zurück. Der Südtiroler hat noch einen Vertrag bis zum Saisonende und soll beim Heimspiel gegen den EHC Red Bull München das erste Mal auflaufen.

Verfolger verkürzen den Rückstand auf Spitzenreiter HSG Baar

In der Handball-Bezirksliga Männer haben die Verfolger TG Schömberg, HSG Rottweil, TV Streichen und TSV Dunningen mit Erfolgen den Abstand auf den spielfreien Tabellenführer HSG Baar etwas verkürzen können. Auch der auf den dritten Platz zurückgefallene TV Aixheim war spielfrei. Mit einem Heimsieg gegen Hossingen-Meßstetten verbuchte die HSG Neckartal wichtige Punkte im Abstiegskampf.

TSV Dunningen – HSG Neckartal 41:21 (22:9). Der TSV Dunningen erwischte einen guten Start und legte gleich ein 3:0 vor.

Adler Mannheim machen zwei Nachwuchsspieler zu Profis

Die Adler Mannheim haben zwei Nachwuchsspieler in ihren Profikader geholt. Torhüter Mirko Pantkowski und Angreifer Alex Lambacher bekamen jeweils Verträge für zwei Jahre, wie der Club der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Freitag mitteilte. Der 18 Jahre alte Pantkowski spielte seit 2014 für das Nachwuchsteam der Adler. Lambacher hatte der Mannschaft seit 2010 angehört. In der vergangenen Saison lief der 19-Jährige aber in der unterklassigen North American Hockey League (NAHL) für die Minnesota Magicians und die Coulee Region Chill auf.