Suchergebnis

OB Michael Beck (vonre rechts)

Jürgen Epple ist seit 40 Jahren im öffentlichen Dienst

Jürgen Epple, Rechnungsprüfer der Stadt Tuttlingen, ist seit 40 Jahren im öffentlichen Dienst. Epple und elf weitere Jubilare wurden am Mittwoch in der Stadthalle von OB Michael Beck geehrt. Außerdem verabschiedete Beck sieben Mitarbeiter in den Ruhestand.

Ob Baurecht oder Tourismus, Kultur oder Schulen – im Laufe der Jahrzehnte lernte Jürgen Epple zahlreiche Abteilungen bei der Stadtverwaltung kennen. „Es dürfte kaum einen Fachbereich geben, wo er noch nicht war“, so OB Michael Beck bei der Jubilarfeier am Mittwoch in der ...


Die Absolventen des Otto-Hahn-Gymnasiums mit Schulleiter Georg Schwarz.

Zwei Schüler schaffen die Traumnote 1,0

Am Otto-Hahn-Gymnasium haben in diesem Jahr 115 Schüler die Abiturprüfung erfolgreich abgelegt. Die Traumnote 1,0 erreichten Laurence Kupferschmid und Magnus Lukes.

Bei der offiziellen Entlassfeier am Montag wurden den Abiturienten ihre Zeugnisse sowie Preise und Urkunden überreicht. Jenny Wagner und Frederic Schönberger hielten die Abiturientenrede und Ulrich Wagner sprach von Lehrerseite zum Abschied. Die musikalische Umrahmung wurde von den Abiturienten selbst gestaltet.

OHG vergibt viele Auszeichnungen

Ein anstrengendes, aber auch erfolgreiches Schuljahr ist zu Ende. Viele der derzeit etwa 800 Schüler des Otto-Hahn-Gymnasiums haben mit der Zeugnisübergabe ein Lob oder einen Preis für gute beziehungsweise sehr gute schulische Leistungen im Schuljahr 2013/14 bekommen.

Die ausgezeichneten Schüler

Klasse 5a:  Preis: Luise Ames (Seitingen), Fabia Egle (Tuttlingen), Katharina Hornek (Möhringen), Nathalie Lutz (Seitingen), Ali Deniz Sanverdi (Tuttlingen), Lob: Berkant Altok (Tuttlingen), Nils Boit-Trapcea (Tuttlingen), Elina ...

 Die diesjährigen Absolventen der Fachschule für Sozialpädagogik an der Fritz-Erler-Schule in Tuttlingen.

Fritz-Erler-Schule verabschiedet neue Erzieher

Tuttlingen (pm) - In der Schloss-Halle Wurmlingen sind die angehenden Erzieher der Fachschule für Sozialpädagogik an der Fritz-Erler-Schule Tuttlingen feierlich verabschiedet worden. An der Abschlussfeier nahmen die Schüler teil, die die fachschulische Ausbildung abgeschlossen haben und nun das einjährige Berufspraktikum antreten, sowie die Berufspraktikanten, die dieses Jahr nun durchlaufen haben und sich „staatlich anerkannte Erzieher“ nennen dürfen.

Am Otto-Hahn-Gymnasium werden viele Schüler ausgezeichnet

Die Anstrengungen im vergangenen Schuljahr haben sich gelohnt. Bevor sie in die Sommerferien gestartet sind haben viele der derzeit etwa 800 Schüler des Otto-Hahn-Gymnasiums in Tuttlingen mit der Zeugnisübergabe ein Lob oder einen Preis für gute beziehungsweise sehr gute schulische Leistungen im Schuljahr 2011/2012. Im Folgenden die Namen der Ausgezeichneten und in Klammern ihre Wohnorte:

Klasse 5a: Preis: Daniel Ehrentraut (Weilheim), Nicola Haring (Wurmlingen), Leonie Klaiber (Tuttlingen), Pauline Lemke (Wurmlingen), Johanna ...

Katrin Lang schafft den Schulabschluss mit der Note 1,7

Mit einer Feierstunde sind die Absolventen der zweijährigen Berufsfachschulen an der Fritz-Erler-Schule von der Schulleiterin Ursula Graf verabschiedet worden. Beste Schülerin war Katrin Lang mit einem Notendurchschnitt von 1,7 .

In den Bereichen Wirtschaft, Hauswirtschaft und Gesundheit und Pflege konnte Abteilungsleiterin Karola Eschen-Bock von den angetretenen 97 Schülerinnen und Schüler 90 zur bestandenen Mittleren Reife gratulieren.

Viele Schüler erzielen überdurchschnittliche Leistungen

Mit der Zeugnisausgabe wurden viele Preise und Belobigungen als Anerkennung für überdurchschnittliche Leistungen an die Schüler der Hermann-Hesse-Realschule ausgegeben. Preise und Belobigungen setzen mindestens die Note "gut" in Verhalten und Mitarbeit voraus.

Folgende Schüler haben Preise und Belobigungen erhalten. Steht kein Ort hinter dem Namen, stammen die Schüler aus Tuttlingen. Klasse 5a: Preise: Michael Schmid, Seitingen-Oberflacht.

40 Jugendliche nehmen in der Pfarrkirche Maria Königin das Sakrament der Firmung entgegen

Das Sakrament der Firmung haben am Wochenende von Domkapitular Rudolf Hagmann in der Pfarrkirche Maria Königin erhalten: Lorena Aldinucci, Jan Bertsche, Maik Bierko, Melissa Blache, Oliver Brandt, Marcel Busch, Fabrizia Cicone, Mari-anna Cutillo, Andreas Czerwik, Jeremias Dold, Lisa Fischer, Anna Gande, Diana Göttler, Anne-Kathrin Hötzel, Vera Huss, Georgina Jäckle, Christiane Jöstel, Darja Kloster, Florian Klink, Simon Lohrmann, Stefanie Marquart, Davide Milazzo, Annika Moser, Marcel Müller, Ducy Nguyen, Nathaly Ott, Josip Perkovic, Gaspare ...

Geburten

2.1. Leyla Diana Samira Rominger, Eltern: Ellen Rominger geb. Höft und Abdel-Fayad Watara, Tuttlingen, Freiburgstraße 15; 7.1. Stefanie Scharf, Eltern: Natalia Scharf geb. Lehmann und Johann Scharf, Tuttlingen, Jetterstraße 9; 8.1. Dario Pacella, Eltern: Vincenza Abbate und Gerardo Pacella, Tuttlingen, Witthohsteige 4; 8.1. Jennifer Meier, Eltern. Caroline Jessica Meier geb. Dorn und Jens Jürgen Meier, Tuttlingen, In Aspen 51; 11.1. Vivian Füg, Eltern: Christina Kerstin Füg geb.

45 Kinder erstmals am Tisch des Herrn

TUTTLINGEN - Am kommenden Sonntag, 27. April, feiern um 10.30 Uhr 45 Kinder der Kirchengemeinde Maria Königin ihre Erstkommunion. Sie haben sich seit Anfang Januar auf dieses Ereignis vorbereitet und sind jetzt zum ersten Mal zum Tisch des Herrn geladen. Die Namen der Kinder: Alessio Aldinucci, Alexander Kamenew, Dominik Leutschaft, Susanne Rössler, Andreas Rössler, Dennis Schubert, Viktoria Trenkenschuh, Dominik Castiglione, Juliane Fois, Sarah Gärtner, Sonja Storz, Nico Teufel, Lukas Fischer, Maximilian Karwoth, Dennis Penz, Irena Peters, ...