Suchergebnis

Alternativlos: Die Langenargener Feuerwache in der Oberdorfer Straße wird ersetzt. Geplant ist ein Zweckbau mit einer langen Fah

Neues Feuerwehrhaus: Archivar und Architekten schlagen Alarm

Dass die Langenargener Feuerwehr dringend ein neues Haus braucht, ist längst kein Thema mehr. Wie der Bau aussehen soll dagegen schon – am Montagabend hat der Gemeinderat darüber diskutiert. Der Grund: Archivar Andreas Fuchs und mehrere Architekten machten in unterschiedlichen Stellungnahmen deutlich, dass sie den Vorentwurf des Neubaus für misslungen halten. Die Kritik kam bei den Gemeinderäten an, trotzdem segnete eine klare Mehrheit das Konzept ab.

„Das ist ein Schritt zurück, den wir aber für eine Interimszeit gehen werden“: Wer keine Datenschutzerklärung abgeben will, beko

„Echt Bodensee Card light“ für den Datenschutz

Der Gemeinderat Langenargen hat am Montagabend eine neue Kurtaxesatzung verabschiedet. Eine Entscheidung, die nach Lokalpolitik klingt, aber weitreichende Folgen für die Echt-Bodensee-Card (EBC) und die Region ankündigt. Eine davon: In Zukunft wird es zwei Gästekarten geben – eine EBC für die Urlauber, die eine datenschutzrechtliche Erklärung unterschreiben und eine Version für die Gäste, die das nicht wollen.

Originelles Örtchen: Das Toiletten-Häuschen neben katholischer Kirche und Pflegeheim ist zwar in die Jahre gekommen und hätte dr

Klo-reiche Planung für Langenargens Uferanlage

Was für eine klo-reiche Debatte: Der Langenargener Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung mehrheitlich beschlossen, am Uhlandplatz eine barrierefreie Toilette zu errichten. Der Vorschlag der Verwaltung, neben der Musikmuschel ebenfalls eine neue WC-Anlage aufzustellen und dafür das gelbe Häuschen bei der katholischen Kirche aufzugeben, wurde dagegen kontrovers diskutiert und fand keine Mehrheit. Anstatt Lokus für Lokus zu planen, hätten einige Gemeinderäte lieber ein Gesamtkonzept für eine Modernisierung der Uferanlage.

„Ein brennendes Thema: Laut einer Machbarkeitsstudie kann das neue Langenargener Feuerwehrhaus an alter Stelle in der Oberdorfer

Neues Feuerwehrhaus an altem Standort

Mit einem brandheißen Thema haben sich die Gemeinderäte in ihrer Sitzung am Montagabend beschäftigt: der Vorstellung einer Machbarkeitsstudie mit zwei Varianten zum Bau eines neuen Feuerwehrhauses an bestehender Stelle in der Oberdorfer Straße. Die Versammlung beauftragte die Verwaltung einstimmig, die Entwurfsplanung zu Gunsten eines kompletten Neubaus an das Planungsbüro Kplan AG zu vergeben. Kostenpunkt: etwa 3,2 Millionen Euro. Baubeginn soll 2019 sein.


Der Bezirksliga-Absteiger Oberdischingen (rot) ist ganz gut in die Kreisliga-A-Spielzeit gestartet. Noch besser machte es bishe

Oberdischingen prüft den Tabellenführer

Ein echtes SZ-Topspiel der Fußball-Kreisliga A ist am Sonntag, 10. September, in Oberdischingen. Zu Gast beim SVO ist Tabellenführer TSV Riedlingen, der bisher eine blütenweiße Weste hat.

SZ-Topspiel: SV Oberdischingen – TSV Riedlingen (Sonntag, 15 Uhr). - Oberdischingens Trainer Mario Gegic ist mit dem bisherigen Abschneiden seiner Mannschaft zufrieden: „Lediglich im ersten Spiel in Dürmentingen haben wir geschlafen.“ In der Abwehr stehe seine Mannschaft gut, was gegen die starken Angreifer des TSV Riedlingen sehr wichtig sein wird.


Die SF Donaurieden kamen im Bezirkspokal nicht am SSV Emerkingen (schwarz) vorbei.

Pokal: Oberdischingen gewinnt torreiches Spiel – Emerkingen auch weiter

Trotz widriger Witterungsverhältnisse haben alle sieben angesetzten Spiele der zweiten Fußball-Bezirkspokalrunde in der Region stattgefunden. Überraschungen sind ausgeblieben.

SV Herbertshofen – SV Bad Buchau 2:5 (1:4). - Tore: 0:1 Tobias Miehle (2.), 0:2 Sebastian Buck (15.), 1:2 Jens Posiadlo (20.), 1:3 Johannes Schuster, 1:4 Fabian Kugler (42.), 1:5 Patrick Piper (70.), 2:5 Stefan Braig (82., FE). - Es war ein unterhaltsames Spiel. Der SV Herbertshofen hätte mindestens noch ein weiteres Tor erzielen können, doch die Gäste hatten ...

TSG Ehingen gewinnt gegen Ulms U19

Man merkt, dass es für die Fußballmannschaften aus der Region in die Schlussphase der Vorbereitung geht. Zahlreiche Vereine trugen am Wochenende Testspiele aus.

TSG Ehingen – SSV Ulm 1846 U19 4:2 (1:1). - Tore: 0:1 (15.), 1:1, 2:1 Patrick Mrochen (45., 50.), 3:1 Dario Giuliano (65.), 4:1 Valentin Gombold (70.), 4:2 (80.). - Die TSG kam nicht gut ins Spiel und kassierte das 0:1. Dann trumpfte die TSG auf. Auf dieselbe Weise fielen das 1:1 und das 2:1: Daniel Topolovac trat jeweils eine Ecke und Patrick Mrochen verwandelte per Kopf.

SG Altheim beginnt mit Sieg

In dieser Woche haben viele Fußballverein bereits mit der Vorbereitung für die neue Saison begonnen und Testspiele bestritten. Der Bezirksliga-Aufsteiger SG Altheim hatte die SSG Ulm zu Gast.

SG Altheim – SSG Ulm 3:2 (2:1). - Tore: 1:0 Jens Stimpfle (8.), 1:1 (16.), 2:1 Daniel Eberhardt (39.), 3:1 Christian Lutrelli (46.), 3:2 (80.). - Nach langer Verletzungspause war wieder Christian Lutrelli im Team und erzielte gleich ein Tor. Die SSG Ulm (Bezirksliga Donau-Iller) war ein starker Gegner und es entwickelte sich ein temporeiches ...


Geht es nach der Mehrzahl der Stiftungsratsmitglieder, soll die Eingangstür des Spitals zum Heiligen Geist im Rahmen des Brands

Türgestaltung des Spitals kommt nicht gut an

Die Umgestaltung des Eingangsbereichs im Spital zum Heiligen Geist in Langenargen hat in der Stiftungsratssitzung im Fokus der Diskussion gestanden. Brandschutzauflagen machten es laut Verwaltung unumgänglich, dass die Haupttür zum Marktplatz durch einen automatisch sich öffnenden und schließenden Zugang ersetzt werden müsse. „Das gestalterische Bild dieser schon historisch anmutenden Holztüre sollten wir - wenn mö


Im ersten Duell der Saison hatte Rottenacker (weiß) in Oberdischingen die Nase vorn. Heute stehen sich beide Teams in Rottenack

Rottenacker empfängt Oberdischingen zum Derby

In der Fußball-Bezirksliga Donau werden am Mittwoch, 26. April, drei Nachholspiele ausgetragen. Während der FV Schelklingen-Hausen den FV Saulgau zu Gast hat, treffen in Rottenacker die TSG und der SV Oberdischingen aufeinander. Im dritten Spiel ist der FV Altheim Gastgeber des FC Laiz.

FV Schelklingen-Hausen – FV Bad Saulgau (Mittwoch, 18.45 Uhr, Vorrunde: 0:2). - Zwei Verlierer des vergangenen Sonntags stehen sich heute im Längental gegenüber.