Suchergebnis

Alle Klassenzimmer sind mit elektronischen Smartboards eingerichtet.

Aldingen investiert 11,9 Millionen Euro in die Zukunft der nächsten Generation

Früher standen an solchen Stellen Burgen und Klöster, heute in manchen Ländern Millionärsvillen. In Aldingen steht auf dem Platz, der einen Ausblick vom Rottweiler Turm bis zum Dreifaltigkeitsberg und darüber hinaus bietet: die Gemeinschaftsschule. Und seit dem kompletten Umbau für 11,9 Millionen Euro können die Schüler in ihren Klassen- und Fachräumen diesen weiten Blick auch genießen, selbst im Keller.

Dafür wurde eigens ein Erdhügel abgetragen und im ganzen Haus haben die Handwerker große Fenster eingebaut.

Die Schulleiter in Baden-Württemberg erhalten eine Corona-Prämie.

Brandbrief eines Vaters an Ministerin Eisenmann: So reagieren Schulleiter auf die Vorwürfe

Große Aufmerksamkeit hat der Brandbrief eines frustrierten Spaichinger Vaters an Kultusministerin Susanne Eisenmann in der vergangenen Woche bekommen. Die Reaktionen der Leser, aber auch der von uns dazu befragten Schulen der Region reichen von Zustimmung und Verständnis für die aufgeworfenen Fragen bis hin zu grundsätzlichem Widerspruch.

Thematisch ging es Jan Hauser vor allem darum, dass über den Sommer seitens des Ministeriums keine tragfähigen Konzepte erstellt worden seien für Schulbildung unter Coronabedingungen, dass ...