Suchergebnis

OB Andreas Brand (Mitte) spaziert durch Ailingen. Begleitet wird er dabei von Ortsvorsteher Georg Schellinger und Ortschaftsrat.

Ein Spaziergang, vier Projekte

Ailingen (sz) - Bei den jährlichen Rundgängen in den Ortschaften hat sich Oberbürgermeister Andreas Brand die Wünsche, Ideen und Anliegen in Ailingen angehört. Gemeinsam mit Ortsvorsteher Georg Schellinger und dem Ortschaftsrat startete er am Rathaus zu einem Spaziergang durch Ailingen. Auf dem Weg: vier große Projekte.

Die Rotach-Halle ist inzwischen in die Jahre gekommen und sanierungsbedürftig, auch die Heizung ist defekt. Der Wunsch von Ortsvorsteher Schellinger: Im nächsten Haushaltsjahr könnten die Planungen beginnen, dabei ...

Der „Ailinger Apfelexpress“ ist wieder unterwegs.

„Apfelexpress“ fährt durch Obstgärten

Am Donnerstag, 27. Juli, starten wieder die abendlichen Traktorfahrten durch die Obstplantagen rund um Ailingen. Benedikt Hornung fährt mit seinem liebevoll restaurierten Porsche-Diesel-Traktor Gäste und Einheimische in das Umland von Friedrichshafen und erzählt dabei Wissenswertes und Interessantes zur Bodenseeregion. Bei dem besonderen Urlaubserlebnis wird in geselliger Runde auf dem Anhänger des „Ailinger Apfelexpress“ die Aussicht auf den See und in das Schussental genossen.


Nehmen es musikalisch mit James Bond auf: Die Schüler des Big Band-Projekts an der Realschule Ailingen mit ihrem Dirigenten und

Muskelkater und Matsch an den Füßen

Die Schüler von den Klassen fünf bis zehn der Realschule Ailingen sind während den drei Projekttagen am Schuljahresende ganz ihren Interessen nachgegangen und bekamen die Gelegenheit, Neues auszuprobieren. Von Sportangeboten wie Flagfootball über die Big Band bis hin zu dem Bau eines Pizzaofen war für jeden etwas dabei.

„Unsere Projekttage halten wir für einen guten Abschluss nach dem Schuljahr. So können die Schüler zwischen Seehasenfest und Zeugnisvergabe noch einmal etwas Neues wagen und vielleicht für sich entdecken“, erklärte ...


Das Trio der TG Biberach freut sich mit den Prüfern über die neuen Dangrade: (von links) Lilli Michajlow, Julia Penteker und Ju

TG-Trio meistert Dan-Prüfung

Drei Sportler aus Biberach haben sich erfolgreich der jüngsten Dan-Prüfung der Taekwondo-Union Baden-Württemberg (TUBW) in Ailingen gestellt. Julian Grieser legte die Prüfung zum ersten Dan ab, Lilli Michajlow und Julia Penteker die Prüfung zum dritten Dan.

Die Farbe des Gürtels zeigt im Taekwondo die Erfahrung des Sportlers an. Anfänger starten mit einem weißen Gürtel und arbeiten sich dann über Gelb, Grün, Blau und Rot bis zum schwarzen Streifen vor.

Der Musikverein Ailingen spielt beim traditionellen Frühschoppen.

Ailingen feiert am Wochenende Dorffest

Ailingen feiert von Samstag, 22. Juli, bis Montag, 24. Juli, Dorffest. Am Samstagabend von 18 Uhr an wird die Stadtmusik Bad Saulgau musikalisch den Festauftakt auf dem Ailinger Rathausplatz begleiten. Ortsvorsteher Georg Schellinger eröffnet mit dem Bieranstich um 19 Uhr das Fest, anschließend sorgt die Band „Dorfkind“ für Unterhaltung.

Am Sonntag wird das Dorffest mit einem ökumenischem Gottesdienst um 9.30 Uhr auf dem Festplatz fortgesetzt.


Die aktiven TCA-Herren in der Bezirksklasse 2. Oben (von links): Niclas Gorzalka, Sebastian Legner, Roman Zeller. Unten (von li

Spannendes Häfler Tennis-Derby

Am vorletzten Spieltag hat die Tennis-Herrenmannschaft des TC Ailingen einen am Ende glücklichen 5:4-Sieg gegen die Mannschaft aus Fischbach gefeiert. Nach den Einzelspielen mit Siegen von Pascal Gorzalka, Sebastian Legner und dem erstmals in der Herrenmannschaft spielenden Jannes Wypyrsczyk stand es zunächst 3:3-Unentschieden.

Laut Presemitteilung mussten die nachfolgenden Doppelspiele die Entscheidung bringen. Das Doppel eins mit Niclas Gorzalka und Sebastian Legner gewann nach hartem Kampf das Spiel.

Zehn Ailinger bestehen in eigener Halle die Dan-Prüfung. Ganz rechts freut sich Vereinschef Pino Pistillo.

Taekwondo Ailingen richtet Schwarze-Gürtel-Prüfung aus

Der Verein Taekwondo Ailingen hat am vergangenen Wochenende eine Schwarze-Gürtel-Prüfung mit insgesamt 34 Teilnehmern ausgerichtet. Die sogenannte Dan-Prüfung der Taekwondo Union Baden Württemberg haben laut Pressemitteilung sämtliche zehn anwesenden Ailinger bestanden und damit den ersten, zweiten oder dritten Dan erreicht.

Mit „Weiß“ geht es los

Der Farbe des Gürtels zeigt im Taekwondo die Erfahrung des Sportlers. Anfänger starten mit einem weißen Gürtel – und arbeiten sich dann über gelb, grün, blau und rot bis zum ...


69 Schüler schließen die Realschule Ailingen in diesem Jahr ab.

Ailinger Realschüler verabschieden sich

69 Schüler haben die Realschule Ailingen in diesem Jahr abgeschlossen. Das feierten die Absolventen, gemeinsam mit ihren Eltern, Verwandten und Freunden, vor Kurzem in der Ludwig-Roos-Halle in Ettenkirch.

„Liebe 10er Ihr habt uns in den vergangenen sechs Jahren an Euren Leben teilhaben lassen, uns Einblicke in Eure Gedanken, Wünsche und Träume, in die Einzigartigkeit Eurer Person gewährt“, sagte Schulleiterin Svenia Bormuth in ihrer Abschlussrede zu den Schülern.

Die Kreuzers haben Ihre gemeinsame Richtung gefunden: Herbert und Marianne Kreuzer (links) feierten den 50. Hochzeitstag – und S

Erster Blickkontakt beim Kraftfahrertanz

Vor 50 Jahren haben sich Marianne und Herbert Kreuzer in der Loretokapelle in Tettnang ihr Jawort gegeben und es am Samstag nach einem halben Jahrhundert erneuert und Danke gesagt. Von Arbeit sind die Jahre geprägt, von manchem Leid, aber noch mehr von Liebe, Glück und Glauben. Von Bischof Gebhard Fürst und der ganzen Gemeinde kamen Glückwünsche.

„19 Jahre war ich alt“, sagte Diakon Martin Bernhard, „Kiesinger war Bundeskanzler, Lübke Bundespräsident und Herbert heiratete seine Marianne.


Oliver Gönner (Senioren 50/1) bei seinem klaren Sieg im Einzel gegen Merklingen.

Bad Saulgauer Frauen steigen auf

Die Tennisspieler des TC Bad Saulgau suchen weiter nach ihrer Form. Am vergangenen Wochenende gab es mit 2:7 beim TC Weingarten die vierte Saisonniederlage. Der Abstieg ist unvermeidlich. Dagegen sichern sich die Frauen des TC Bad Saulgau den Titel in der Bezirksstaffel. Insgesamt waren neun Mannschaften im Einsatz, fünf siegten.

Bei den Männern in der Bezirksoberliga will in diesem Jahr der Knoten einfach nicht platzen. Gegen die in Bestbesetzung spielenden Weingartener, gegen die es im letzten Jahr noch eine knappe Niederlage gab, ...