Suchergebnis

Die Mitglieder des HGV bei der Versammlung im Café Knebel.

Ehemalige Vorsitzende geben Aufgaben beim HGV ab

Nur wenige Vertreter der Mitgliedsbetriebe sind am Montagabend zur Mitgliederversammlung des Munderkinger Handel- und Gewerbevereins HGV ins Café Knebel gekommen. Zentrale Fragen des Abends waren, ob beim Kathreinenmarkt wieder ein Kinderprogramm angeboten wird und ob die Weihnachtsaktion des HGV, bei der jedes Jahr Baumschmuck an die Kunden verschenkt wurde, wieder organisiert wird.

In den vergangenen Jahren wurden beides vom Vorstands-Duo Otto-Martin Edel und Paul Gröber vorbereitet.

 Lions Club und Round Table überreichen den Erlös des Spenden-Adventskalenders an Unternehmen Chance und Wir helfen.

Adventskalender bringt 20 000 Euro für gute Zwecke

20 000 Euro hat der Lindauer Adventskalender 2018 erbracht. Vertreter des Lions Club und des Round Table haben das Geld jetzt an Unternehmen Chance und Wir helfen überreicht.

Der Lindauer Adventskalender hat sich im vergangenen Jahr erneut als Renner erwiesen. Bereits lange vor dem Ersten Advent war die Auflage von 5000 Exemplaren vergriffen. „Wir hätten gut und gerne auch 6000 oder 7000 Kalender verkaufen können, aber das haben wir bewusst nicht gemacht, denn der Kalender soll nicht zur Massenware verkommen“, sagte Udo Karpowitz ...

Das Vorstandsteam des Schützenvereins Ebenweiler will sich weiterhin ins Dorfgeschehen einbringen.

Schwerpunkt liegt auf Nachwuchsförderung

Der Schützenverein Ebenweiler ist bekannt für seine erfolgreiche Jugendarbeit. Schon das Durchschnittsalter der Teilnehmer der Hauptversammlung ließ das erkennen, und die nachfolgenden Berichte wie auch die Wahlergebnisse lieferten die Erklärung. Der Vorsitzende Oliver Krause verband seine Begrüßung mit dem Dank an alle, die ihm – 2018 spontan gewählt – im abgelaufenen Vereinsjahr hilfreich zur Seite gestanden hatten. Bei den Wahlen wurde Anna Lohkamp als Nachfolgerin gewählt.

 Der alte, neue Vorstand des Erba-Museumsvereins freut sich über einen wachsenden Verein (von links): Egon Vochezer, Jürgen Hart

Erba-Museumsverein blickt auf ein bewegtes Jahr zurück

Der Erba-Museumsverein hat sich neu aufgestellt. Die Mitgliederversammlung bestätigte die neue Vorsitzende, Helga Mayer, in ihrem Amt. Sie hatte seit Oktober Jürgen Müller vertreten, der aus persönlichen Gründen zurückgetreten war. Bestätigt wurden auch die übrigen Vorstandsmitglieder Hermann Schneller, Werner Brilisauer, Marion Metz, die Beisitzer Jürgen Hartinger, Egon Vochezer und Hubert Metz, sowie die Kassenprüfer Berthold Blas und Karl Vochezer.

 Lena Häsler von der IHK (links) hört sich die Vorschläge der Gruppe „Verkaufsfördernde Maßnahmen“ an.

Spaichinger Einzelhändler entwickeln Ideen für Baustellenzeit

Die Hauptstraßenbaustelle wird frühestens im Sommer, eher nach den Ferien, kommen. Zumindest in einer Hinsicht ist das gut: Die Spaichinger Einzelhändler haben nun noch Zeit, sich gemeinsam auf die Baustelle einzustellen. In einem Workshop haben sie sich von Lena Häsler, Bereichsleiterin Handel der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg, Tipps geholt. Veranstaltet hat die Aktion der Heuberger Bote.

Mit im Boot ist der Spaichinger Gewerbe- und Handelsverein, der mit dem Vorsitzenden Hermann Früh und seinem Stellvertreter Klaus Teufel in den ...

 Eine fröhliche Narrenschar feierte ausgelassen beim Schwandorfer Landjugendball.

Landjugend feiert Narrenball

Bei Sketchen, Musik, Tanz und Narretei hat die Landjugend im Schwandorfer Bürgersaal am Freitag ihren Fasnetsball gefeiert. Bereits weit vor Programmbeginn war der Saal voll besetzt. Mit Parodien und Schunkelliedern katapultierte Alleinunterhalter „Chris“ die Stimmung im Saal in wenigen Sekunden von Null auf Hundert.

Die Show-Tanzgruppe aus Sauldorf legte im ersten Programmpunkt mit einer Menschenpyramide bis zur Saaldecke mächtig los. Das Narrenvolk kreischte vor Begeisterung und forderte eine Zugabe.

Der Vorstand des Museum- und Heimatvereins Rottenacker.

Ausstellung „Bürger und ihre Hobbys“ kommt

Viel Lob haben die Mitglieder des Museum- und Heimatvereins Rottenacker bei ihrer Hauptversammlung bekommen. „Der Museums- und Heimatverein ist da angekommen wo er hingehört, mitten nach Rottenacker“, betonte Bürgermeister Karl Hauler am Freitagabend.

Seit 16 Jahren werde im Verein und im Museum hervorragende Arbeit rund um die besondere Geschichte Rottenackers geleistet. „Dass unser Museum in der Gemeinde präsent ist und bereits 2015 als vorbildliches Heimatmuseum ausgezeichnet wurde, ist dem rührigen Vorstandsteam zu verdanken“, ...

 NUR ONLINE Der Chor Bel Canto freut sich über seine treuen Mitglieder. Von links: Eugenie Weiß, Nicole Rathgeb, Alice Hirth, Si

Chor Bel Canto sucht Mitglieder

„Der Chor Bel Canto ist ein wichtiges Element der Kirchengemeinde.“ Das hat Pfarrer Michael Windisch bei der Hauptversammlung im Gemeindezentrum Sankt Wolfgang gesagt. In diesem Jahr feiert der Chor sein 20-jähriges Bestehen.

Das Repertoire des Chores reicht von Renaissance bis Moderne und sei in Sankt Wolfgang nicht mehr wegzudenken, sagte Windisch. Gesungen wird inzwischen auf schwedisch, lateinisch, italienisch, deutsch, spanisch und englisch.

 Wilhelm Stöcker (v. l.), Peter Löffler, Rainer Hinger, Tilmann Kästle, Manfred Löffler, Stephanie Binder und Ottokar Greiner be

Rainer Hinger gewinnt den Hauptpreis

Einen Besuch der Bregenzer Festspiele inklusive Hotelübernachtung und Schiffstransfer hat Rainer Hinger aus Pfullendorf gewonnen. In den Räumen des Bauunternehmens Löffler in Hohentengen nahm Hinger den Preis entgegen. Der Lions-Club Sigmaringen-Hohenzollern verkauft jedes Jahr einen Adventskalender, den das Bild eines zuvor veranstalteten Schul-Malwettbewerbs ziert. Die Schwäbische Zeitung unterstützt das Gewinnspiel.

Rainer Hinger mag Opern.

 Glückliche Organisatoren, Kunstlehrerinnen und Schüler bei der Auszeichnung von Schülerarbeiten für die Adventskalenderaktion d

Bild einer Herbertinger Schülerin ziert Adventskalender 2019

Ein schwarzer Tannenbaum vor einem bunten Hintergrund wird das Cover des Lions-Adventskalenders 2019 zieren. Es stammt von der zehnjährigen Ceyda Arslan aus Herbertingen von den Walter-Knoll-Schulen Bad Saulgau (Klasse 5b). Die Auszeichnung der drei besten Arbeiten und die Übergabe der Preise fand diesmal im Mehrzwecksaal der Walter-Knoll-Schulen (dem früheren Schulverbund) in Bad Saulgau statt.

Zum neunten Mal hatte der Lions Club Sigmaringen-Hohenzollern den Malwettbewerb ausgelobt und Schulen und Schüler im Kreis aufgefordert, ...