Suchergebnis

 Die Youngstars konnten mit ihrem Auftritt zufrieden sein. Zählbares gab es aber nicht.

Gute Leistung reicht den Youngstars nicht

Ansprechend gespielt und doch verloren. So lässt sich die 1:3-Niederlage (25:23, 22:25, 25:27, 19:25) der Volley Youngstars aus Friedrichshafen in der 2. Volleyball-Bundesliga beim TSV Mühldorf in einem Satz beschreiben. In einem sehenswerten Spiel gab am Ende die größere Erfahrung der Hausherren den Ausschlag.

Wie umkämpft die Partie war, machen zwei Zahlen deutlich: Das Fünf-Satz-Spiel der Mühldorfer am Vortag gegen den TSV Mimmenhausen (3:2 für Mimmenhausen) dauerte 106 Minuten, die vier Sätze am Sonntag gehen mit insgesamt 108 ...

 Günter Gollinger hatte als Sportlicher Leiter des FC Wangen einen sehr guten Start.

Zwei Glücksgriffe haben die Messlatte hoch gelegt

Auch Verbandsligakicker des FC Wangen befinden sich aktuell in einer Fußballpause. Wangens Sportlicher Leiter Günter Gollinger hält es für „eher unwahrscheinlich, dass die Saison vor dem Jahreswechsel nochmals fortgesetzt wird“, dennoch halten sich Wangener Spieler fit, um einen Kaltstart zu vermeiden.

Gerade mal ein Jahr ist vergangen, als in einer äußerst schwierigen Phase im Abstiegskampf, der erfahrene Erhard Ambs als neuer Sportlicher Leiter beim FC Wangen vorgestellt wurde und bei den Allgäuern nochmals Hoffnung im Kampf um ...

Alexander Zverev

„Dachte, ich muss aufgeben“: Verletzter Zverev im Halbfinale

Alexander Zverev kämpfte mit den Schmerzen, schüttelte immer wieder den Kopf und durfte am Ende doch jubeln: Geplagt von einer Hüftverletzung hat der Tennisspieler das Halbfinale beim zweiten ATP-Turnier in Köln erreicht und bekommt seine große Revanche.

Nach dem 6:4, 6:7 (5:7), 6:4 im Viertelfinale gegen den Franzosen Adrian Mannarino kämpft Deutschlands bester Tennis-Spieler im Halbfinale am Samstag (nicht vor 19 Uhr) gegen den italienischen Shootingstar Jannik Sinner um den Finaleinzug.

Krawietz/Mies

Krawietz/Mies in Köln weiter - Struff und Otte raus

Die zweimaligen Grand-Slam-Gewinner Kevin Krawietz und Andreas Mies haben ihr Auftaktmatch beim Tennis-Turnier in Köln gewonnen.

Die aktuellen French-Open-Sieger im Doppel setzten sich bei dem ATP-Turnier gegen die Zverev-Brüder mit 6:4, 7:5 durch und sind mit ihrem ersten Auftritt gleich ins Halbfinale eingezogen. „Es ist immer wieder schön nach Deutschland zu kommen und sich hier auf die Spiele zu freuen“, sagte Krawietz nach dem Sieg.

Alexander Zverev

Zverev, Struff und Krawietz/Mies in Köln weiter

Die deutschen Tennisprofis haben beim zweiten ATP-Turnier in Köln einen erfolgreichen Einstand gefeiert.

Alexander Zverev (Hamburg) konnte drei Tage nach seinem Sieg beim ersten Turnier auch sein Auftaktspiel gegen den Australier John Millman mit 6:0, 3:6, 6:3 gewinnen und trifft im Viertelfinale auf den an Nummer acht gesetzten Franzosen Adrian Mannarino. Daviscup-Kollege Jan-Lennard Struff siegte in seinem ersten Match in der zweiten Woche gegen Marco Cecchinato (Italien).

Baustetten (l. Marcel Schwarzmann) unterlag Warthausen/Birkenhard (am Ball Steffen Wagenblast).

Sechster Sieg in Folge für SV Reinstetten

Die Spitzenteams der Fußball-Bezirksliga Riß haben sich am achten Spieltag keine Blöße gegeben. Tabellenführer Ringschnait siegte in Kirchberg mit 3:2, der SV Reinstetten kam in Sulmetingen zum sechsten Sieg in Folge. Der SV Mittelbuch überzeugte beim 3:0 gegen Laupheim II, die SGM Warthausen/Birkenhard landete gegen Baustetten den fünften Saisonsieg.

SF Schwendi – SV Steinhausen 2:0 (1:0). Die Gastgeber hatten den besseren Einstieg mit mehr Zug zum Tor.

Der HRW Laupheim (am Ball Robin Pohl) muss im ersten Auswärtsspiel gegen den TSV Alfdorf/Lorch ran.

HRW ist auf Wiedergutmachung aus

Der HRW Laupheim ist nach der Niederlage zum Auftakt der neuen eingleisigen Handball-Württembergliga auf Wiedergutmachung aus. Doch das wird nicht einfach: Im ersten Auswärtsspiel müssen die Rot-Weißen zum TSV Alfdorf/Lorch (Spielbeginn: Samstag, 20.15 Uhr), der schon in der Vorsaison stark aufspielte und sich für diese Spielzeit zudem namhaft verstärkte.

„Wenn wir in Alfdorf punkten möchten, müssen wir auf jeden Fall die Nervosität von der Begegnung am vergangenen Wochenende ablegen“, deutet HRW-Trainer Roland Kroll das große Manko ...

Adrian Fein im Dress des HSV spielt den Ball

Götzes Kollege: Bayern-Profi Fein nach Eindhoven ausgeliehen

Adrian Fein vom FC Bayern München lässt sich ein weiteres Mal ausleihen. Nach den erfolgreichen Leihen zu Jahn Regensburg und in der Vorsaison zum Hamburger SV folgt nun eine Spielzeit bei PSV Eindhoven. Dort wird der 21-Jährige beim Europa-League-Teilnehmer von Trainer Roger Schmidt Teamkollege von Mario Götze und dem früheren Augsburger Philipp Max.

„Adrian hat sich auf seinen bisherigen Stationen Jahn Regensburg und Hamburger SV sehr gut entwickelt.

 Pascal Zippel ist mit seinen 19 Jahren der Erfahrenste im Team der YoungStars.

Junge Youngstars meistern Zweitliga-Debüt

Erstmals in der Zweiten Bundesliga zu spielen, ist für Nachwuchsvolleyballer eine Herausforderung. Die „neuen“ YoungStars hatten trotz der 1:3-Niederlagen in Dresden und Mainz am Anfang ihrer Ausbildungszeit am Friedrichshafener Bundesstützpunkt Volleyball einen guten Einstand.

Die gute Nachricht zuerst: Zuspieler Milan Kvrzic, Lovis Homberger, Philipp Herrmann, Tom Fust, Anton Jung, Simon Kohn, Carl Möller und Silvio Hellrigl haben ihr Debüt in der zweithöchsten deutschen Volleyballliga gut gemeistert.

Gastgeber FSV Denkingen (schwarz) hatte in der Bezirksliga mehr Mühe mit dem SV Renquishausen als ihm lieb war. Die Gäste musste

Aufsteiger Denkingen stürmt an die Spitze

Der FSV Denkingen hat am 7. Spieltag in der Fußball-Bezirksliga die Tabellenführung übernommen. Der Aufsteiger profitierte von der Absetzung der Partie des bisherigen Spitzenreiters SG Deißlingen/Lauffen gegen die SG 08 Schramberg/SV Sulgen, wegen eines Corona-Verdachts in Deißlingen. Das Verfolgerduell zwischen dem SV Villingendorf und dem SV Bubsheim ging 5:3 an den Vize-Meister der vergangenen Spielzeit. Schlusslicht SV Gosheim kam beim FV Kickers Lauterbach 0:5 unter die Räder.