Suchergebnis

Abtsgmünder bekommen bei der Trinkwassergebühr zwei Prozent Mehrwertsteuer erstattet.

Abtsgmünd passt Wassergebühren an

Von dem Beschluss der Bundesregierung zur Senkung der Mehrwertsteuer im Zeitraum vom 1. Juli bis 31. Dezember ist auch der Bezug von Trinkwasser betroffen. Dies bedeutet, dass statt sieben Prozent Mehrwertsteuer der geminderte Steuersatz von fünf Prozent anzuwenden ist.

Da es sich um eine Jahresgebühr handelt werden die Wassergebühren, nach derzeitiger Rechtslage, für das gesamte Abrechnungsjahr 2020 mit dem Steuersatz von fünf Prozent abgerechnet.

Die Sonnenschule in Untergröningen wird die erste Ganztagsschule in Abtsgmünd.

Sonnenschule bekommt Speisesaal und Aufenthaltsraum

Im Rahmen der Vorstellung des Schulentwicklungsplanes 2020/2021 für die Grundschule Sonnenschule Untergröningen hat Ortsvorsteher Thomas Bacher den Ortschaftsrat über bevorstehende Maßnahmen an der Schule informiert. An der Grundschule Untergröningen wird es zum Schuljahresbeginn einige räumliche Veränderungen geben, denn mit Genehmigung des Staatlichen Schulamtes vom April wird die Untergröninger Sonnenschule die erste Ganztagesgrundschule der Gemeinde Abtsgmünd sein.

 Der Spieselspielplatz und der Spielplatz wird umgestaltet und gleichzeitig eine Hochwasserschutzmaßnahme eingebaut. Foto: Marku

Bolzplatz wird „Bremse“ für extremes Hochwasser

Von den extremen Unwettern mit etlichen Überflutungen 2016 war Wasseralfingen besonders betroffen. Jetzt plant die Stadt im Spiesel einen Hochwasserschutz zu bauen, um das Problem künftig in den Griff zu bekommen. Über einen Kanal soll Regenwasser über die Streuobstwiesen auf den Bolzplatz neben der Spiesel-Turnhalle geleitet werden. Die Maßnahme geht aber einigen im Ortschaftsrat nicht weit genug.

Dass sogar am Hang Keller volllaufen, damit habe man nicht gerechnet, erinnerte Ortsvorsteherin Andrea Hatam.

Trotz Abstand und Plexiglasscheibe genießen die Musiker des Musikvereins Pommertsweiler die erste gemeinsame Probe.

Musikverein Pommertsweiler darf wieder gemeinsam proben

Nach vier Monaten Zwangspause aufgrund der Corona-Pandemie hat der Musikverein Pommertsweiler am vergangenen Freitag die gemeinsame Musikprobe wieder aufgenommen. Unter Einhaltung eines strengen Hygiene- und Sicherheitskonzepts trafen sich die Musikerinnen und Musiker pünktlich um 20 Uhr in der Turn- und Festhalle Pommertsweiler, um gemeinsam zu musizieren. Die Freude über das langersehnte Wiedersehen war allen ins Gesicht geschrieben und konnte auch durch den vorgeschriebenen Abstand von 2,50 Metern nicht getrübt werden.

 Bopfingens Bürgermeister Gunther Bühler ist neuer Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion.

Bühler ist neuer Vorsitzender der CDU-Fraktion

Gunter Bühler ist neuer Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion. Er löst Joachim Bläse ab, den der Kreistag bekanntlich in der vergangenen Woche mit großer Mehrheit zum neuen Landrat des Ostalbkreises und Nachfolger von Klaus Pavel gewählt hat. „Wir sind stolz, dass der neue Landrat aus unseren Reihen kommt“, sagt Bühler, „aber er wird ein Landrat für alle sein.“ Die Fraktion wolle vertrauensvoll und kollegial mit ihm zusammenarbeiten, aber auch eigene Themen setzen, sagt ihr neuer Vorsitzender.