Suchergebnis

 Trauungen unter freiem Himmel bietet das Standesamt Ellwangen im Garten des Palais Adelmann an.

Liebe gibt’s geschenkt, die Hochzeit nicht – was Heiraten auf der Ostalb kostet

„Liebe? Kann ich mir mit keinem Geld der Welt kaufen. Liebe gibt es nur geschenkt“, hat der deutsche Schriftsteller Dieter Hofko einmal geschrieben. Geschenkt gibt es dagegen selten die Hochzeit, denn das Brautkleid, die Räume für die Feier, Blumenschmuck und das Essen kosten meist viel Geld.

Laut statistischem Bundesamt sind 31 Prozent der Deutschen der Ansicht, der schönste Tag im Leben dürfe insgesamt zwischen 2100 und 5000 Euro kosten.

 In allen Pflegheimen der Stiftung Haus Lindenhof sind Corona-Tests negativ ausgefallen.

Corona-Tests in Pflegeheimen fallen negativ aus

Um einem wiederkehrenden Anstieg von Corona-Fällen auch in Pflegeheimen entgegenzuwirken, finden seit Anfang Juni flächendeckende Testungen statt. Auch in den Pflegeheimen der Stiftung Haus Lindenhof im Raum Aalen, Abtsgmünd, Ellwangen, teilt die Einrichtung in einer Pressemitteilung mit. Alle Test seien negativ ausgefallen.

„Unsere Mitarbeitenden und Bewohnerinnen und Bewohner wurden zügig durch die MVZ-Praxis und dem Arzt Ulrich Friedrichson getestet.

Dieser vierseitige Fragebogen wurde an rund 2100 Abtsgmünder Bürgerinnen und Bürger verschickt.

Abtsgmünd befragt Bürger für mehr Lebensqualität

Mehr als ein Viertel der Bürgerinnen und Bürger von Abtsgmünd gehört mittlerweile der Altersgruppe ab 60 Jahren an. Um den Bedürfnissen dieser Generation gerecht zu werden, gab es bereits 2015 eine große Umfrage in der Gemeinde, die die Einwohner nach ihren Umständen befragte. Nun bittet die Gemeindeverwaltung erneut zur regen Teilnahme.

Der demografische Wandel macht auch vor der Gemeinde Abtsgmünd nicht halt. Eine große Anzahl an Menschen wird älter und ihre Bedürfnisse und Wünsche verändern sich.

Bürgermeister Armin Kiemel (links) und stellvertretende Ortsvorsteherin Annette Hafner (rechts) übergaben ein kleines Abschiedsg

Untergröninger Arzt Dr. Klein in den Ruhestand verabschiedet

„Mit einem lachenden und einem weinenden Auge“ verabschiedeten Bürgermeister Armin Kiemel und die stellvertretende Ortvorsteherin Annette Hafner Herrn Dr. Klein aus seiner Praxis in Untergröningen. Es sei sehr bedauerlich, nun keinen Hausarzt mehr im größten Teilort der Gemeinde Abtsgmünd zu haben, so Kiemel. Dr. Klein tritt nun nach langjährigem Dienst mit 71 Jahren seinen verdienten Ruhestand an. Vor elf Jahren übernahm er die allgemeinärztliche Praxis von Dr.

Seit 2016 hat Abtsgmünd 11 Millionen Euro in die Sanierung der Friedrich-von-Keller-Schule investiert.

Gemeinde berät Schulentwicklungsplan

Betreuung und Bildung seien für die Gemeinde Abtsgmünd ein hohes Gut, für welches man in den letzten Jahren ein überdurchschnittliches finanzielles Engagement erbracht habe. Das hat Bürgermeister Armin Kiemel in der Sitzung des Gemeinderates betont, welche wegen der Corona-Schutzbestimmungen erneut am Montagabend im Ausaal der Kochertalmetropole stattgefunden hat.

Dies belegten dann auch die Tagesordnungspunkte der Gemeinderatssitzung, darunter der über 40-seitige Schulentwicklungsplan der Gemeinde für 2020/2021, erstellt und ...

 Verfahren wegen tödlichem Unfall wird gegen Geldbuße eingestellt.

Verfahren wegen tödlichem Unfall wird gegen Geldbuße eingestellt

Wegen fahrlässiger Tötung hat sich ein 27-jähriger Lastwagenfahrer am Dienstagmorgen vor Strafrichter Martin Reuff am Aalener Amtsgericht verantworten müssen. Er hat im März vergangenen Jahres eine Frau auf der B19 bei Niederalfingen erfasst. Der in der Nähe von Ulm wohnende Beschuldigte und sein Verteidiger Rechtsanwalt Philipp Mohrschulz aus Biberach hatten gegen einen Strafbefehl der Staatsanwaltschaft Ellwangen Einspruch eingelegt.

Der tödliche Unfall hatte sich im März vergangenen Jahres an einer Bushaltestelle an der B19 bei ...

 Nach dem Umzug der Feuerwehr in das neue Rettungszentrum sollen auf dem Flachdach über den aktuellen Feuerwehrgaragen neue Büro

Konzept für Umbau des Abtsgmünder Rathauses soll im zweiten Halbjahr stehen

Das Abtsgmünder Rathaus platzt aus allen Nähten. Derzeit gibt es keine Besprechungszimmer, keine Garage und keine Lagerflächen mehr. Die Sachgebiete Bauverwaltung und Gebäudemanagement sind bereits in das ehemalige Notariat am Rathausplatz umgezogen. Nach dem Auszug der Feuerwehr in das neue Rettungszentrum im Gewerbegebiet Osteren soll ein Umbau des Rathauses erfolgen.

Um für die Baumaßnahme Zuschüsse vom Land zu erhalten, schlagen die Verwaltung und der technische Ausschuss dem Gemeinderat vor, das bisherige Sanierungsgebiet ...

 Bei Abtsgmünd gab es einen Unfall mit einem Pkw und einem Motorrad. Rettungskräfte sind vor Ort.

Frontalkollision zwischen Motorrad und Auto

Ein Motorradfahrer ist auf der B19 bei Abtsgmünd mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert und wird 100 Meter weit in eine Wiese geschleudert. Der 23-Jährige wurde dabei schwer verletzt.

Am Mittwoch kurz vor 15 Uhr befuhr ein 23-jähriger Motorradfahrer mit seiner BMW-Maschine in einer Gruppe die B19 aus Richtung Abtsgmünd in Fahrtrichtung Untergröningen. Nach ersten Erkenntnissen kam der junge Fahrer zwischen Schäufele und Wöllstein in einer langen Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte ...

Personen in Kanus auf einem Fluss

Zimmerbergmühle bietet Ersatzlager an - Anmeldung ab Mittwoch

Das beliebte Zeltlager in Abtsgmünd wird dieses Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Zwar war bereits seit einiger Zeit klar, dass dieses Jahr wegen der Corona-Pandemie deutlich weniger als die sonst üblichen 200 Kinder pro Abschnitt teilnehmen können. Doch vor wenigen Tagen hat sich der Kreisjugendring entschieden, das Zeltlager ganz abzusagen und neu auszuschreiben.

Die Eltern wurden darüber informiert. „Interessierte können sich jetzt neu anmelden“, erklärt Nina Hartmann, die Geschäftsführerin des Kreisjugendrings.

Trainieren dürfen sie zumindest wieder.

Trainieren mit Fernziel

Sie sind zurück in ihrem Element. Die Schwimmer in der Region trainieren wieder. Nach der Zwangspause durch die Corona-Pandemie trainieren sie zumindest wieder. Allerdings erst einmal ohne ein konkretes Ziel vor Augen. Denn Wettkämpfe sind noch nicht in Sicht. Es gibt aber kleine Lichtblicke

Nun also doch. Die Aalener Sportallianz hat nach langem Zögern ihr Sparkassen-Schwimmfest abgesagt. „Uns blieb keine Wahl“, sagt der Vorsitzende Dietmar King und verweist auf die Corona-Verordnung des Landes: „Ein Wettkampf im Schwimmen mit ...