Suchergebnis

Landwirt beim Pflügen: Im Südwesten ist die Zahl der Agrarbetriebe in der vergangenen Dekade um elf Prozent auf 39 400 gesunken.

Das Höfesterben geht weiter

Weniger Bauernhöfe, aber dafür mehr Großbetriebe: Der Strukturwandel in der Landwirtschaft in Baden-Württemberg ist in den vergangenen zehn Jahren weiter vorangeschritten. Zu diesem Befund kommt das Statistische Bundesamt, das am Donnerstag die Ergebnisse der neuen Landwirtschaftszählung präsentierte.

Demnach gab es zum Stichtag 1. März 2020 im Südwesten nur noch 39 400 Agrarbetriebe mit einer durchschnittlichen Betriebsgröße von 36 Hektar in denen knapp 140 000 Personen beschäftigt waren.

Seit der Schließung von Gastronomie und Einzelhandel ist es in der Aalener Innenstadt still geworden.

Gleiche Bedingungen für den Handel

Im Handel müssen überall gleiche Bedingungen herrschen und es muss Schluss sein damit, dass Waren kostenlos geliefert und wieder zurückgeschickt werden. „Das ist krank“, sagte Josef Funk, der Vorsitzende des Innenstadtvereins Aalen City aktiv (ACA) bei einer Online-Veranstaltung der FDP. Denn so werde unnötig Verkehr und Müll erzeugt. Einen Preis für den Transport zu verlangen, ist nach Funks Überzeugung überdies deshalb gerechtfertigt, weil auch den Kunden, die die Innenstadt aufsuchen, Kosten entstehen, beispielsweise in Form von ...

Das bisherige Aldi-Zentrallager in Altenstadt ist mit seiner Lage direkt an der Autobahnauffahrt ein idealer Logistikstandort, f

Schließung des Aldi-Zentrallagers: Wie geht es mit den Angestellten weiter?

Der Bürgermeister von Altenstadt (Kreis Neu-Ulm) war von der Nachricht, dass Aldi Süd seinen Standort in seiner Gemeinde schließt, genauso überrascht, wie die rund 200 Mitarbeiter, die dort nach Angaben des Konzerns beschäftigt sind. Deren berufliches Schicksal hat für Wolfgang Höß nun „oberste Priorität“. Die Hoffnungen des Bürgermeisters liegen dabei vor allem auf einer Sache.

Bundestagsabgeordneter: „Fürchterlich“ Gegen 11 Uhr am Dienstag überbrachte die Geschäftsführung die Hiobsbotschaft an die Altenstadter Belegschaft.