Suchergebnis

Corona-Newsblog: Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Montag

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 12.200 (317.043 Gesamt - ca. 296.800 Genesene - 8.074 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 8.074 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 52,0 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 121.400 (2.447.

In einer Seniorenresidenz in Achim führen Soldaten der Bundeswehr Corona Antigen Schnelltests durch. FOTO C: Björn Hake, Achim D

So funktionieren die neuen Corona-Schnelltests für zu Hause

Nachdem Gesundheitsminister Jens Spahn verkündete, ab März 2021 sollen alle Deutschen Zugang zu einem Corona-Schnelltest für zu Hause haben, ging das Rennen los. Über 30 Anträge auf Sonderzulassungen sind beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte eingegangen – viele Hersteller wollen ihre Schnelltests auf den deutschen Markt bringen.

Drei Schnelltest wurden nun zugelassen, die sollen ab kommender Woche im Handel erhältlich sein.

An dem Schaufenster eines Bekleidungsgeschäfts in Berlin Friedrichshagen steht die Frage ·Warum dürfen Friseure öffnen und wir n

Immer mehr Frust und Wut: Einzelhandel fordert Öffnung

Wenn Friedrich Kolesch, Inhaber des Modehauses Kolesch aus Biberach, über die Lage des Einzelhandels spricht, merkt man ihm den Frust an. Seit Mitte Dezember hat sein Geschäft geschlossen. Während es nun für Friseure und Gärtnereien in Baden-Württemberg mit dem 1. März einen Öffnungstermin gibt, steht der Einzelhandel noch ohne ein konkretes Datum da. Öffnungen des Handels sind laut Landesregierung erst bei einer stabilen Sieben-Tages-Inzidenz von unter 35 geplant.